[A7] Am Lohfeldener Rüssel entstehen 50 KW-Ladepunkte

Re: [A7] Am Lohfeldener Rüssel entstehen 50 KW-Ladepunkte

Beitragvon stromer » Mi 9. Dez 2015, 22:12

Bin Mitte November dort vorbeigefahren um mir das vor Ort mal anzusehen. Der Fahrer eines dort ladenden Zoes meinte daß dort keine 43 kW flössen und das Mitglied -Marc- bekam vergangene Woche auch nur eine Ladeleistung von 20,2 kW .
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2158
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Anzeige

Re: [A7] Am Lohfeldener Rüssel entstehen 50 KW-Ladepunkte

Beitragvon E_souli » Mi 9. Dez 2015, 22:21

Ich war zur Eröffnung dort und konnte mit mehr als 50 kw Chademoladen
In meinem Fall 54,2 kw in der Höchstkurve, bei Digitaldrucker waren es 56 kw
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: [A7] Am Lohfeldener Rüssel entstehen 50 KW-Ladepunkte

Beitragvon barneby » Mi 9. Dez 2015, 22:26

Siehe hier für AC : resources/image/21656
Foto etwa gefaket ?
Land Rover Defender
barneby
 
Beiträge: 252
Registriert: Di 3. Feb 2015, 22:31

Re: [A7] Am Lohfeldener Rüssel entstehen 50 KW-Ladepunkte

Beitragvon Jack76 » Mi 9. Dez 2015, 22:36

stromer hat geschrieben:
Bin Mitte November dort vorbeigefahren um mir das vor Ort mal anzusehen. Der Fahrer eines dort ladenden Zoes meinte daß dort keine 43 kW flössen und das Mitglied -Marc- bekam vergangene Woche auch nur eine Ladeleistung von 20,2 kW .


Na dann wären wir ja doch bei der ursprünglich angekündigten 23KW-Begrenzung. Ist das der nächste Schritt im SLAM-Drama neben dem Abbau der Chademo-Rüssel anderenorts?

Grüße
Jack
Mindestens 2x 43/50KW Triple-Lader an jede Autobahntankstelle und jeden Rasthof, JETZT!
Jack76
 
Beiträge: 1999
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: [A7] Am Lohfeldener Rüssel entstehen 50 KW-Ladepunkte

Beitragvon -Marc- » Mi 9. Dez 2015, 22:49

Jack76 hat geschrieben:
stromer hat geschrieben:
Bin Mitte November dort vorbeigefahren um mir das vor Ort mal anzusehen. Der Fahrer eines dort ladenden Zoes meinte daß dort keine 43 kW flössen und das Mitglied -Marc- bekam vergangene Woche auch nur eine Ladeleistung von 20,2 kW .


Na dann wären wir ja doch bei der ursprünglich angekündigten 23KW-Begrenzung. Ist das der nächste Schritt im SLAM-Drama neben dem Abbau der Chademo-Rüssel anderenorts?

Grüße
Jack

Jetzt malen wir nicht gleich den Teufelskreis an die Wand

Er wird sich aufklären und wenn es so ist was ich immer noch nicht hoffe dann kommt es eh raus ;)

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 1847
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: [A7] Am Lohfeldener Rüssel entstehen 50 KW-Ladepunkte

Beitragvon Jack76 » Mi 9. Dez 2015, 22:57

Hmm, naja, also wer schon ganze Ladekabel wieder abmontiert bzw. abmontieren lässt, obwohl mitgekauft, dem Trau ich noch ganz andere Schweinereien zu, und das hat im Zweifel noch nicht mal was mit der EAM o.ä. zu tun sondern mit dem Filz aus Politik und VDA/-Mitgliedern hinter SLAM! :evil:
Mindestens 2x 43/50KW Triple-Lader an jede Autobahntankstelle und jeden Rasthof, JETZT!
Jack76
 
Beiträge: 1999
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: [A7] Am Lohfeldener Rüssel entstehen 50 KW-Ladepunkte

Beitragvon -Marc- » Mi 9. Dez 2015, 23:04

Jack76 hat geschrieben:
Hmm, naja, also wer schon ganze Ladekabel wieder abmontiert bzw. abmontieren lässt, obwohl mitgekauft, dem Trau ich noch ganz andere Schweinereien zu, und das hat im Zweifel noch nicht mal was mit der EAM o.ä. zu tun sondern mit dem Filz aus Politik und VDA/-Mitgliedern hinter SLAM! :evil:

Ich versuche es die Tage nochmal

Und hoffe ganz fest bis dahin das du kein Recht behältst :roll:

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 1847
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: [A7] Am Lohfeldener Rüssel entstehen 50 KW-Ladepunkte

Beitragvon Jack76 » Mi 9. Dez 2015, 23:09

@Marc: das hoffe ich natürlich auch. Auf jeden Fall schon mal Danke fürs testen!
Mindestens 2x 43/50KW Triple-Lader an jede Autobahntankstelle und jeden Rasthof, JETZT!
Jack76
 
Beiträge: 1999
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: [A7] Am Lohfeldener Rüssel entstehen 50 KW-Ladepunkte

Beitragvon mib29 » Mi 9. Dez 2015, 23:44

Ich war heute auch da leider nur 20,10 KW.

:(
mib29
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 12:34

Re: [A7] Am Lohfeldener Rüssel entstehen 50 KW-Ladepunkte

Beitragvon Berndte » Do 10. Dez 2015, 00:12

Auch mit warmen Akku?
Was sagt die Anzeige auf der Säule?
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 4834
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste