Aldi Neuried - Chademostecker gestohlen?

Aldi Neuried - Chademostecker gestohlen?

Beitragvon marxx » Mo 10. Okt 2016, 16:52

Der Aldi Neuried

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... ng-6/9149/

verfügt über einen Triple-Lader, den ich gerne hin und wieder nutze. Vor ein paar Wochen erfuhr ich, dass der Aldi umgebaut wird und daher die Station vom 10.10 (heute) bis voraussichtlich 25.11 geschlossen sein würde. So steht es auch hier im Verzeichnis.

Komm, dachte ich mir heute, ich checke mal, ob die Station wirklich offline ist.

Als ich dort ankam staunte ich nicht schlecht. Die Lampen an der Station leuchteten zwar noch, aber das Chademo Kabel war schlicht abgeschnitten :shock:

IMG_20161010_164607.jpg


Herren vom Bau erzählten mir dann, das Kabel wäre gestohlen worden ... Das CCS Kabel war noch dran ...

Wow ...

Wenn das Schule macht, dann gute Nacht Marie.

Mal schauen, ob demnächst bei Ebay ein Chademostecker auftaucht ...

marxx
Ladestation mit Raspberry Pi, Internet http://www.arachnon.de/charge.html
OVMS Leaf http://www.arachnon.de/ovms.html
AHK Leaf http://www.arachnon.de/ahk.html
GE App http://www.arachnon.de/app.html

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Microlino reserviert.
Benutzeravatar
marxx
 
Beiträge: 314
Registriert: Do 12. Jun 2014, 20:59
Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen

Anzeige

Re: Aldi Neuried - Chademostecker gestohlen?

Beitragvon Gigafarad » Mo 10. Okt 2016, 17:00

Das war bestimmt einer von VW >:)
Sprit war gestern - Saft ist heute
Benutzeravatar
Gigafarad
 
Beiträge: 92
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 20:43

Re: Aldi Neuried - Chademostecker gestohlen?

Beitragvon TeeKay » Mo 10. Okt 2016, 17:10

Hier gabs doch letztens diese Chademo-Ladegerät-aus-China-importieren-Aktion. ;-)

Buntmetalldiebe schließe ich mal aus, wenn das ebenso dicke CCS-Kabel noch da ist.
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
kW ≠ kWh ≠ kW/h
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 9755
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Aldi Neuried - Chademostecker gestohlen?

Beitragvon Major Tom » Mo 10. Okt 2016, 17:12

Ob es da wirklich um den Stecker ging?
Das war ein Kupferkabel! Das wird immer gerne geklaut. Wenn das bestimmte Personenkreise mitbekommen, dann werden wohl noch mehr Kabel fehlen.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 791
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: Aldi Neuried - Chademostecker gestohlen?

Beitragvon mp37c4 » Mo 10. Okt 2016, 17:34

Chademo Stecker sind teuer und u.U. schwer zu bekommen, :cry:
im Gegensatz zu CCS, die will ja keiner haben! :lol:
Benutzeravatar
mp37c4
 
Beiträge: 115
Registriert: Do 17. Okt 2013, 20:37
Wohnort: Düsseldorf

Re: Aldi Neuried - Chademostecker gestohlen?

Beitragvon TeeKay » Mo 10. Okt 2016, 17:51

Major Tom hat geschrieben:
Ob es da wirklich um den Stecker ging?
Das war ein Kupferkabel! Das wird immer gerne geklaut.

Und warum hat er dann das andere Kabel nicht mitgenommen?
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
kW ≠ kWh ≠ kW/h
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 9755
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Aldi Neuried - Chademostecker gestohlen?

Beitragvon watzinger » Mo 10. Okt 2016, 18:31

TeeKay hat geschrieben:
Major Tom hat geschrieben:
Ob es da wirklich um den Stecker ging?
Das war ein Kupferkabel! Das wird immer gerne geklaut.

Und warum hat er dann das andere Kabel nicht mitgenommen?

Weil er vielleicht gestört wurde?
R210, EZ 11/2014, schwarz pearl
watzinger
 
Beiträge: 50
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 16:31

Re: Aldi Neuried - Chademostecker gestohlen?

Beitragvon Firehowk » Mo 10. Okt 2016, 19:08

Das ist an Frechheit schon nicht mehr zu überbieten. Es kocht gerade in mir. Und unsereins muß darunter leiden weil er dann evtl. nicht laden kann bzw. es ewig dauert bis die Säule repariert wird.
Citroen C-Zero EZ 6/2012 88Zellen 16kWh Silber mit Digitalradio DAB+ Kenwood DNX4150DAB und Rückfahrkamera.Immer an Board: Mobiler 10kw CHAdeMO Lader. Dank der "ironie EIN" zuverlässigen "ironie AUS" Ladeinfrastruktur leider nötig
Benutzeravatar
Firehowk
 
Beiträge: 276
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 13:27
Wohnort: 37194 Bodenfelde / Niedersachsen / Weser

Re: Aldi Neuried - Chademostecker gestohlen?

Beitragvon Zoelibat » Mo 10. Okt 2016, 19:52

Da gibt es doch sicher irgendeinen Adapter dafür, um trotzdem laden zu können. ;-)

Im Ernst, ist es schon soweit? Ich denke, solche Diebstähle werden sich in Zukunft häufen. Auch Ladeboxen kann man abschrauben, usw...

Oder bin ich in diesem Zusammenhang zu pessimistisch und dies bleibt ein Einzelfall?
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :D
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2557
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Aldi Neuried - Chademostecker gestohlen?

Beitragvon Gigafarad » Mo 10. Okt 2016, 19:59

Wie kaputt muss man eigentlich dafür sein? Für 1,5m Chademo-Kabel mit Stecker kriegt man beim Schrott doch kaum 30€, und dafür das Risiko? Da würd ich ja lieber Pfandflaschen sammeln oder eine dieser "wohltätigen" Schrottsammlungen organisieren. Wenn ich so einen erwische, schließ ich sein "Kabel" aber an meinen Zigarettenanzünder an...
Sprit war gestern - Saft ist heute
Benutzeravatar
Gigafarad
 
Beiträge: 92
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 20:43

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste