A23, B5 (Westküste SH) soll Dreifachlader bekommen

Re: A23, B5 (Westküste SH) soll Dreifachlader bekommen

Beitragvon gthoele » Mo 15. Dez 2014, 16:24

Hallo,

Das wäre eine Gute Lage, ja. Hast du Kontaktdaten für mich? (Bitte per PN schicken, nicht öffentlich)
gthoele
 
Beiträge: 317
Registriert: Do 13. Mär 2014, 10:22

Anzeige

Re: A23, B5 (Westküste SH) soll Dreifachlader bekommen

Beitragvon Robi » Mo 15. Dez 2014, 18:10

Hallo,
schau mal bei www.lem.net rein, da steht seine Ladestation mit allen Daten drin. Ist also kein Geheimnis.

Gruß

Dirk
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich.
Benutzeravatar
Robi
 
Beiträge: 598
Registriert: Di 17. Dez 2013, 19:03
Wohnort: Hamburg

Re: A23, B5 (Westküste SH) soll Dreifachlader bekommen

Beitragvon Vanellus » Mo 15. Dez 2014, 20:26

nicht: lem.net sondern lemnet.org
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Vanellus
 
Beiträge: 871
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: A23, B5 (Westküste SH) soll Dreifachlader bekommen

Beitragvon Oly_B » Di 23. Dez 2014, 17:24

Moin zusammen,

die Initiative fuer die Westkueste finde ich klasse. Jetzt fehlt nur noch eine vergleichbare Aktion in Richtung Ostsee durch die verschiedenen Kreise entlang der Bundesstrassen. Mal sehn, wer da die Ansprechpartner sein koennten.

tschuess
Berthold
PV (Sanyo HIT) 8,16 kW/P, BMW i3 BEV & VW eUP (beide < 12 kW/h pro 100km), WallB-E 22kW/h
Blog: http://www.sunke-wedel.de
Benutzeravatar
Oly_B
 
Beiträge: 99
Registriert: So 8. Dez 2013, 12:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Hamburg-Dänemark wird versorgt... mit Triple!

Beitragvon climenole » Fr 2. Jan 2015, 16:06

Jetzt werden die Landkreise in den Grenzregionen aktiv. Klingt alles sehr positiv! Hoffentlich gibt es ein paar Nachahmer!
http://www.welt.de/print/welt_kompakt/h ... Autos.html
Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)
Benutzeravatar
climenole
 
Beiträge: 244
Registriert: So 31. Aug 2014, 14:53
Wohnort: Mittelhessen

Re: A23, B5 (Westküste SH) soll Dreifachlader bekommen

Beitragvon kai » Fr 2. Jan 2015, 20:01

Moin,

SPO mit Triplelader wäre super.
Nur glaube ich das da zusätzlich z.B. über The NewMotion ein paar TYP2 Lader an den Hotels oder Gaststätten auch nicht schaden können. Schließlich soll man ja in SPO bleiben und nicht sofort wieder wegfahren.

SPO ist eher eine Ladedestination für 3-4 Stunden und da langt TYP2. Dann lieber mehrere.

Nur so ne Idee..

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2378
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: A23, B5 (Westküste SH) soll Dreifachlader bekommen

Beitragvon Vanellus » Fr 2. Jan 2015, 20:27

Mensch Kai: wer kennt denn SPO? :roll:
Für Nicht-Schleswig-Holsteiner: das ist St. Peter-Ording
Wer das nicht kennt sucht bei Google Maps oder so.
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Vanellus
 
Beiträge: 871
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: A23, B5 (Westküste SH) soll Dreifachlader bekommen

Beitragvon midimal » Fr 2. Jan 2015, 23:45

kai hat geschrieben:
Moin,

SPO mit Triplelader wäre super.
Nur glaube ich das da zusätzlich z.B. über The NewMotion ein paar TYP2 Lader an den Hotels oder Gaststätten auch nicht schaden können. Schließlich soll man ja in SPO bleiben und nicht sofort wieder wegfahren.

SPO ist eher eine Ladedestination für 3-4 Stunden und da langt TYP2. Dann lieber mehrere.

Nur so ne Idee..

Gruß

Kai


Yup so ist es - für die Durchreise so schnelle LAder wie möglich und alle Typen (CCS,Chademo,43kW)
An Orten wie SPO oder TDS (TimmendorferStrand :lol: ) reichen Typ2 22/11kW Säulen (aber viele! ). Kaum einer fährt viele KM zur Ost-/Nordsee um gleich wieder zurückzufahren. Dort wird 3-4 Stunden geladen.
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5078
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: A23, B5 (Westküste SH) soll Dreifachlader bekommen

Beitragvon Vanellus » Sa 3. Jan 2015, 11:54

midimal hat geschrieben:
An Orten wie SPO oder TDS (TimmendorferStrand :lol: ) reichen Typ2 22/11kW Säulen (aber viele! ). Kaum einer fährt viele KM zur Ost-/Nordsee um gleich wieder zurückzufahren. Dort wird 3-4 Stunden geladen.


Vorsicht: andere Wohnorte - andere Sichtweisen
Wenn ich aus Richtung Kiel nach Lübeck will, muss ich in SBZ (Scharbeutz) oder TDS (Timmendorf Strand) laden und zwar so schnell wie möglich. Die vorhandenen 22 kW-Lader sind ok. Lübeck hat ja zur Zeit eine Teilzeit-Ladesäule, weit außerhalb der Innenstadt bei IKEA in Dänischburg - sonst nix. Welche 200.000 Einwohnerstadt hat weniger?
Gruß
Reinhard
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Vanellus
 
Beiträge: 871
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: A23, B5 (Westküste SH) soll Dreifachlader bekommen

Beitragvon midimal » Sa 3. Jan 2015, 11:58

Vanellus hat geschrieben:
midimal hat geschrieben:
An Orten wie SPO oder TDS (TimmendorferStrand :lol: ) reichen Typ2 22/11kW Säulen (aber viele! ). Kaum einer fährt viele KM zur Ost-/Nordsee um gleich wieder zurückzufahren. Dort wird 3-4 Stunden geladen.


Vorsicht: andere Wohnorte - andere Sichtweisen
Wenn ich aus Richtung Kiel nach Lübeck will, muss ich in SBZ (Scharbeutz) oder TDS (Timmendorf Strand) laden und zwar so schnell wie möglich. Die vorhandenen 22 kW-Lader sind ok. Lübeck hat ja zur Zeit eine Teilzeit-Ladesäule, weit außerhalb der Innenstadt bei IKEA in Dänischburg - sonst nix. Welche 200.000 Einwohnerstadt hat weniger?
Gruß
Reinhard


Ja das mit Lübeck - das ist sehr traurig!!!!
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5078
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Priusfahrer und 3 Gäste