POIs zum Leaf Navi hinzufügen

Re: POIs zum Leaf Navi hinzufügen

Beitragvon teutocat » Di 28. Jan 2014, 23:47

rollo.martins hat geschrieben:
Habe das navi bei meinem Smart auch weggelassen, genau weil es keine Pois importieren kann.

Man kann beim smart-Navi zwar keine POIs als Datei importieren, aber man kann immerhin welche einzeln per Hand einklimpern. Für meine Tourvorbereitungen reicht mir das eigentlich aus.

Gruß
Roman
Benutzeravatar
teutocat
 
Beiträge: 322
Registriert: Do 21. Mär 2013, 18:35
Wohnort: Bielefeld

Anzeige

Re: POIs zum Leaf Navi hinzufügen

Beitragvon rollo.martins » Mi 29. Jan 2014, 07:35

Ich möchte mich einfach nicht vor jeder längeren Fahrt an den PC setzen. Das ist sowas von 1990... Bisher geht das aber weder bei LEMNet noch bei Goingelectric anders. Ok, Guy schreibt, er sei an der Mobilversion am arbeiten. Bin gespannt! Noch besser wäre ein Import aller POIs und die Anzeige am Navi. Mal sehen, vielleicht gibt's nun einfach ein Tomtom oder so zum normal Einbauen. Aber eigentlich schade, wo es doch so einen schönen Dipoel-DIN Schacht hat.
rollo.martins
 
Beiträge: 1278
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: POIs zum Leaf Navi hinzufügen

Beitragvon fbitc » Mo 3. Feb 2014, 08:38

War bei TomTom nicht mal ein Einbaugerät geplant im Doppel DIN Format?
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3407
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: POIs zum Leaf Navi hinzufügen

Beitragvon rollo.martins » Mo 3. Feb 2014, 12:12

Sony hat eines, das mit einer Tomtom - Erweiterung ausgestattet werden kann. Bt602 irgendwas, glaub ich. Ist aber erstens recht teuer und zweitens hab ich irgendwie keinen Lieferanten ausfindig machen können. War vor einigen Wochen, evtl gibt's das jetzt.
rollo.martins
 
Beiträge: 1278
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: POIs zum Leaf Navi hinzufügen

Beitragvon rollo.martins » Mo 3. Feb 2014, 12:13

Xav-602bt
rollo.martins
 
Beiträge: 1278
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: POIs zum Leaf Navi hinzufügen

Beitragvon tom » Di 11. Feb 2014, 14:11

Ich bin gestern mal die 4 ChaDeMos Kölliken, Safenwil, Oftringen und Härkingen angefahren. Nach dem Laden wurden diese jeweils automatisch im Navi des Leaf gespeichert. Kann bitte jemand mal kurz kontrollieren, ob nun diese Schnelllader auch bei anderen Leafs zur Verfügung stehen?
Bin mir zwar zu 99% sicher, dass dies nicht der Fall sein wird (auch nach Aussage von Nissan). Aber die Hoffnung stirbt ja erst gegen den Schluss (oder so ähnlich)...
AC/DC Schnelllader: http://goo.gl/IWFO3P
AC/DC Wallboxen: http://goo.gl/lErMNa
ICCBs Typ 1/2: http://goo.gl/ulLMEo
Diverse Ladekabel: http://goo.gl/zvyCcb

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/de/blog
tom
 
Beiträge: 1647
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: POIs zum Leaf Navi hinzufügen

Beitragvon Copyright » Di 11. Feb 2014, 16:07

tom hat geschrieben:
Ich bin gestern mal die 4 ChaDeMos Kölliken, Safenwil, Oftringen und Härkingen angefahren. Nach dem Laden wurden diese jeweils automatisch im Navi des Leaf gespeichert. Kann bitte jemand mal kurz kontrollieren, ob nun diese Schnelllader auch bei anderen Leafs zur Verfügung stehen?
Bin mir zwar zu 99% sicher, dass dies nicht der Fall sein wird (auch nach Aussage von Nissan). Aber die Hoffnung stirbt ja erst gegen den Schluss (oder so ähnlich)...


Hallo Tom

bei mir sind diese 4 Schnelllader im Leaf-Navi drin, allerdings weil ich diese bereits im November/Dezember für Ladetests angefahren habe. ;)

Anscheinend wurden diese Schnelladesäulen nicht via Nissan auf Dein Navi übertragen, ansonsten hättest Du diese bereits vor dem Anfahren und Laden an diesen direkt im Navi gefunden, nachdem Du die Ladesäulen aktualisiert hast.

Mir scheint, dass wir in derselben Gegend zu Hause sind, ich komme aus Olten...und Du ?
Fahrzeug: Nissan Leaf 2012 (Botschafter-Programm) / Tesla Model S 85D bestellt
Ladung: Bettermann/ratio.nl ICCB (6A/10A/16A) CEE blau auf Typ1 + eine Kiste voller Adapterkabel (T13 / T23 / CEE rot 16A/32A) + Typ2 auf Typ1 Kabel (16A)
Copyright
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 10. Mai 2013, 20:52
Wohnort: Olten

Re: POIs zum Leaf Navi hinzufügen

Beitragvon tom » Di 11. Feb 2014, 16:43

Copyright hat geschrieben:
Anscheinend wurden diese Schnelladesäulen nicht via Nissan auf Dein Navi übertragen, ansonsten hättest Du diese bereits vor dem Anfahren und Laden an diesen direkt im Navi gefunden, nachdem Du die Ladesäulen aktualisiert hast.


Ja das ist mir klar. Das war auch meine Intention, die Lader zum Navi hinzuzufügen. Gibt ja anscheinend keine andere Möglichkeit. Nissan kommt nicht in die Gänge. Ich rufe dort ständig an und erkundige mich nach dem Stand der Einträge im Navi. Wahrscheinlich nerven die sich schon. Soll aber auch so sein, solange es keine Update der Schnelllader fürs Navi gibt ;)
Bisher bin ich noch nicht zu den Verantwortlichen durchgedrungen aber ich bin mir ziemlich sicher, dass da jemand bei Nissan Schweiz sehr schockiert wäre, wenn er wüsste, dass die von Nissan mitgetragenen Evite Säulen nach über einem Jahr noch nicht im Navi erscheinen... Nissan zahlt da bestimmt jemandem Geld, mit dem Auftrag das Navi in Schuss zu halten. Nur tut dieser jemand das nicht.
Hey Nissan: Ich nehme das Mandat gerne an und mach für euch den ChaDeMo Beauftragten 8-)
Gerade gestern erlebt: Ich komme von Burgdorf her über die Landstrasse nach Oftringen. Kurz nach der Ortseinfahrt kommt die Meldung vom Leaf: "Batteriestand niedrig. Möchten Sie eine Ladestation suchen?" Aus reiner Neugier dann mal "ja" angewählt. Und dann werden mir vom Leaf irgendwelche Sch... Steckdosen angegeben, wo ich mal schnell 12 Stunden laden könnte :lol: In einem Radius von ca. 10km gibt es jedoch deren 4 (VIER!) ChaDeMo Stationen :lol: :cry: :lol: :cry:

Copyright hat geschrieben:
Mir scheint, dass wir in derselben Gegend zu Hause sind, ich komme aus Olten...und Du ?


Ich komme aus Hettlingen bei Winterthur. Zwischen uns liegt ja dann quasi das zentraleuropäische ChaDeMo-Paradies ;) Nur weiss das Nissan noch nicht :?
AC/DC Schnelllader: http://goo.gl/IWFO3P
AC/DC Wallboxen: http://goo.gl/lErMNa
ICCBs Typ 1/2: http://goo.gl/ulLMEo
Diverse Ladekabel: http://goo.gl/zvyCcb

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/de/blog
tom
 
Beiträge: 1647
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: POIs zum Leaf Navi hinzufügen

Beitragvon tom » Fr 4. Apr 2014, 14:35

So, heute hatte ich mal wieder Lust die Nissan-Hotline etwas zu nerven. Ist ja schon ein Weilchen her, die vielen CH ChaDeMo Stationen sind immer noch nicht in Carwings drin und ich dachte, ich frage da mal den Stand ab.
Zuerst wollte man mich wieder mit dem üblichen "wir aktualisieren in regelmässigen Abständen" blablabla abspeisen.
Als ich dann ein etwas ungehaltenes Mail schrieb nach der Art, was sich Nissan eigentlich erlaubt einem Kunden aufzutischen, der viele Tausend CHF für ein Fahrzeug bezahlt hat und dann nicht mal die von Nissan als Partner mitgetragenen ChaDeMo Säulen (EVite) im Navi findet, kam etwas Bewegung in die Sache. Aber nicht viel und vor allem nichts erquickendes:

- Nissan aktualisiert alle "paar Monate" (Anmerkung von mir: die letzten 1.5 Jahre allerdings nicht)
- Nissan ist mit den Betreibern von Ladestationen im Austausch, sucht jedoch noch nach einer geeigneten Form um Änderungen nachzuverfolgen
- Und jetzt der Brüller: Das von Nissan als Partner mitgetragene EVite Schnelladenetzt ist nicht unter den Betreibern mit welchen Nissan in Kontkat steht :lol: :cry: :evil:
- Nissan habe keinen Einfluss auf den Veröffentlichungszeitpunkt von POIs im Navi
- noch ein paar weitere Ausflüchte und etwas rumgeeiere

Fazit: In den nächsten Monaten ist kaum mit einer Lösung des Problems zu rechnen. Ich bezweifle sogar sehr, dass sich bei Nissan überhaupt jemand dafür zuständig fühlt. Das Navi als solches ist knapp ok. Das Anzeigen und finden von Ladestationen ist jedoch komplett unbrauchbar. Ich rechne auch nicht damit, dass sich dies bei der aktuellen Leaf-Generation noch ändern wird. Schade!

Falls jemand von Nissan mitliest: Ich werde gerne positiv überrascht ;)
AC/DC Schnelllader: http://goo.gl/IWFO3P
AC/DC Wallboxen: http://goo.gl/lErMNa
ICCBs Typ 1/2: http://goo.gl/ulLMEo
Diverse Ladekabel: http://goo.gl/zvyCcb

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/de/blog
tom
 
Beiträge: 1647
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: POIs zum Leaf Navi hinzufügen

Beitragvon Mike » Fr 4. Apr 2014, 15:25

Das heißt also, wer Ladestationen unterwegs braucht, muss sich ein weiteres Navi mit aktuellen POIs an die Leaf Scheibe kleben.

Das ist total daneben, dann kann Nissan das Navi auch gleich weglassen :!:

Hallo Nissan, aufwachen! Ein Elektroauto ist auf Ladestationen angewiesen. Und die müssen ständig aktualisiert werden!!!
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1634
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste