Nissan Connect ist wieder online

Re: Nissan Connect ist wieder online

Beitragvon Romulus » Mi 13. Apr 2016, 13:10

Ich bin derzeit auch noch auf dem Japan Server. War mir auch aufgefallen dass erst nur bis zum 6.4. und jetzt bis zum 8.4. aktualisiert wurde. Die Daten sind aber nicht komplett, es gibt Tage wo ich weiss dass ich mehr gefahren bin als es der Server meldet (z.B. 31.3. und 8.4.)

Ich überlege doch wieder zum alten Konto (mit Gebrauch der neuen App) zurück zu wechseln. Jedenfalls ist es mir nicht gelungen die neue Connect App an dem Japan Konto zu koppeln.
Seit 12-15: Nissan Leaf Tekna MY2015 (24 kWh) in Dark Metal Grey
Von 03-10 bis 12-15: Audi A2 1.4 BBY
Benutzeravatar
Romulus
 
Beiträge: 161
Registriert: Di 27. Okt 2015, 10:44
Wohnort: Nähe Lichtstadt, NL

Anzeige

Re: Nissan Connect ist wieder online

Beitragvon matzidp8 » Do 14. Apr 2016, 06:21

Ich bin noch auf den alten Server so wie ich es mal eingestellt habe. Auch hier fehlen ganze Tage und Km an einzelnen Tagen.
matzidp8
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 15:33

Re: Nissan Connect ist wieder online

Beitragvon Master One » Sa 16. Apr 2016, 09:41

16th.jpg
Japan-Server ist wieder tagesaktuell
Benutzeravatar
Master One
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Nissan Connect ist wieder online

Beitragvon Master One » Mo 18. Apr 2016, 09:50

Yep, App und Webinterface über den Japanserver fluppen wieder tagesaktuell ohne Verzögerung:

app.jpg
Mit der App in Japan eingeloggt
Benutzeravatar
Master One
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Nissan Connect ist wieder online

Beitragvon Twizyflu » Mo 18. Apr 2016, 10:22

Da bleib ich lieber bei meiner österreichischen Variante, auch wenn die nicht ganz so flott ist :D
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 01/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12879
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Nissan Connect ist wieder online

Beitragvon Master One » Mo 18. Apr 2016, 10:30

Twizyflu hat geschrieben:
Da bleib ich lieber bei meiner österreichischen Variante, auch wenn die nicht ganz so flott ist :D

Warum? Sowohl die App als auch das Webinterface des Japanservers kann man auch auf Deutsch umstellen (ich lasse es nur auf Englisch aus Gewohnheit und weil die Formulierungen meist kürzer ausfallen).
Benutzeravatar
Master One
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Nissan Connect ist wieder online

Beitragvon Twizyflu » Mo 18. Apr 2016, 10:31

Ich habe mir bisher nicht die Mühe gemacht muss ich sagen :)
Never touch a running system wenn du zufrieden bist :D
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 01/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12879
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Nissan Connect ist wieder online

Beitragvon Ahorn » Di 19. Apr 2016, 18:11

Hallo Zusammen
Habe seit zwei Wochen einen Acenta 2016 mit 30 kWh-Batterie. Bin mit dem Auto sehr zufrieden, aber das Nissan Connect funktioniert nicht richtig, weder auf dem Wep-Portal noch mit der App. Wie bei den meisten ist die Fahrtstatistik mangelhaft und nicht up-to-date. Was mich aber mehr stört ist die Tatsache, dass ich den Ladevorgang nicht aus der Ferne in Gang setzen resp. stoppen kann. Habt ihr dieses Problem auch? Das Abfragen des SOC, Reichweite etc. sowie der car finder funktionieren.
Gruss Hansruedi
Ahorn
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 21:29

Re: Nissan Connect ist wieder online

Beitragvon tomi72 » Mi 20. Apr 2016, 11:31

Ich habe auch einen neuen 2016er LEAF mit Nissan Connect, der partout keine Verbindung zum Server aufnehmen will. Das Konto wurde vorgängig erstellt. Aber das Auto zeigt stur nur ein ausgegrautes Auto mit einem roten Blitz oder so ähnlich. Der Fall ist seit 4 Tagen beim Nissan Support.
tomi72
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 13:24

Re: Nissan Connect ist wieder online

Beitragvon andygamp » Mi 20. Apr 2016, 12:49

bei mir funktioniert nach dem letzten update auch alles wieder gut mit italienischen server
kann aber den car finder in der app nicht finden
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 296
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast