Leaf Navi update?

Re: Leaf Navi update?

Beitragvon stromr » Do 4. Jun 2015, 18:53

Hallo,

letzte Woche habe ich mit Freuden festgestellt, dass die zwei neuen Ladestationen (DEZ und Landratsamt) in Regensburg im Navi vom Leaf auftauchen! Offenbar hat sich doch etwas getan bei Nissan und zumindest ein paar Ladestationen sind neu eingepflegt worden.

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

Schön wäre natürlich, den Aktualitätsstand (Datum) der Ladestationen im Navi nachsehen zu können. Weiß jemand, ob das geht?

Viele Grüße

Michael
Nissan Leaf Bj. 2013 seit 4/15, PV >15kWp
Benutzeravatar
stromr
 
Beiträge: 204
Registriert: Do 26. Mär 2015, 21:55
Wohnort: Nähe Regensburg

Anzeige

Re: Leaf Navi update?

Beitragvon Leaf2013 » Fr 5. Jun 2015, 13:57

Hat zwischenzeitlich eigentlich mal jemand Erfahrung mit den "Backups" gesammelt?
Klappt das oder sind die Karten aufs Fahrzeug beschränkt?
Wir fahren seit Mai 2015 einen Leaf Tekna. Unser Espace (Gasumbau) wurde somit zum Zweitwagen.
In 3 Monaten rund 8000km Erfahrung und einen Durchschnittsverbrauch von 13,6kWh/100km.
So macht Auto fahren endlich wieder Spaß :D :D :D
Benutzeravatar
Leaf2013
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 12. Mai 2015, 23:34

Re: Leaf Navi update?

Beitragvon stromr » Sa 6. Jun 2015, 08:23

Hallo,

mittlerweile kann ich mir wohl selbst die Antwort geben: Die Ladestationen sind vermutlich durch mich selbst ins Navi aufgenommen worden, weil ich da ja schon geladen habe. Damit sind sie aber nur für mich verfügbar. Schade.

Der Test mit den Backups würde mich auch interessieren, aber da man bei der Bestellung doch drei Nummern aus dem Navi übermitteln muss, gehe ich stark davon aus, dass die Karten das nicht mit machen.

Zumindest die Ladestationen sind aber angeblich als POI übertragbar. LEMNet soll dazu eine Möglichkeit bieten. Getestet habe ich das aber noch nicht.

Viele Grüße
Michael
Nissan Leaf Bj. 2013 seit 4/15, PV >15kWp
Benutzeravatar
stromr
 
Beiträge: 204
Registriert: Do 26. Mär 2015, 21:55
Wohnort: Nähe Regensburg

Re: Leaf Navi update?

Beitragvon Mike » Sa 6. Jun 2015, 08:28

stromr hat geschrieben:
Hallo,
Zumindest die Ladestationen sind aber angeblich als POI übertragbar. LEMNet soll dazu eine Möglichkeit bieten. Getestet habe ich das aber noch nicht.

Sollte das wirklich gehen?
Wäre doch schon was, wenn die aktuellen Ladestationen auf das Leaf-Navi übertragen werden könnten.
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1631
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Leaf Navi update?

Beitragvon tom » Sa 6. Jun 2015, 10:05

Hat noch keiner herausgefunden...
AC/DC Schnelllader: http://goo.gl/IWFO3P
AC/DC Wallboxen: http://goo.gl/lErMNa
ICCBs Typ 1/2: http://goo.gl/ulLMEo
Diverse Ladekabel: http://goo.gl/zvyCcb

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/de/blog
tom
 
Beiträge: 1647
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Leaf Navi update?

Beitragvon bm3 » Sa 6. Jun 2015, 20:14

Hallo,
hatte es schonmal woanders geschrieben, es können mit einer Speicherkarte im passenden Daten-Format POIs ins Leaf-Navi eingebracht werden. Nachzulesen im amerikanischen Leaf-Forum und da haben das auch schon Leute gemacht. Mir wäre das aber dann auch wirklich zuviel der Liebesmühe.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4422
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Leaf Navi update?

Beitragvon tom » Sa 6. Jun 2015, 20:40

Fakt ist: Es ist von Nissan nicht vorgesehen POIs zu importieren.
Fakt ist: Im Navi können keine POIs manuell gespeichert werden.
Fakt ist: Nissan führt keine CHAdeMO Stationen im Navi nach (zumindest nicht in CH).

Daraus folgt: Das Navi des Leaf ist zum Auffinden von Ladestationen ungeeignet.

Gruss Thomas
AC/DC Schnelllader: http://goo.gl/IWFO3P
AC/DC Wallboxen: http://goo.gl/lErMNa
ICCBs Typ 1/2: http://goo.gl/ulLMEo
Diverse Ladekabel: http://goo.gl/zvyCcb

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/de/blog
tom
 
Beiträge: 1647
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Leaf Navi update?

Beitragvon Greenhorn » Sa 6. Jun 2015, 20:48

Das ist wirklich bescheiden. Genauso, dass ich automatisch hinzugefügten Stationen keinen eigenen Namen geben kann.
Aber das ist auch das einzige Problem, dass ich an einem super Auto habe.
Da gibt es bei anderen Autos mehr Probleme.
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 43.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3348
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Leaf Navi update?

Beitragvon tom » Sa 6. Jun 2015, 21:02

Ja dem Leaf gibt das kaum Minuspunkte. Es ist einfach ein Armutszeugnis für die IT eines solch riesigen Konzerns...
AC/DC Schnelllader: http://goo.gl/IWFO3P
AC/DC Wallboxen: http://goo.gl/lErMNa
ICCBs Typ 1/2: http://goo.gl/ulLMEo
Diverse Ladekabel: http://goo.gl/zvyCcb

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/de/blog
tom
 
Beiträge: 1647
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Leaf Navi update?

Beitragvon p.hase » So 7. Jun 2015, 22:52

einfach ein gebrauchtes tomtom für 50 euro mitführen. harrharr... mach ich auch immer so.
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 3688
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast