Geschwindigkeit anzeigen im eingebauten Navi

Geschwindigkeit anzeigen im eingebauten Navi

Beitragvon topai » Di 21. Jun 2016, 15:28

Hallo Kollegen - ich finde keine Einstellung im Navi um mir die Geschwindigkeit anzeigen zu lassen - kann mir da jemand helfen? Schließlich macht das ja jedes TomTom! Gruß topai
topai
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 20:48
Wohnort: 35274 Kirchhain

Anzeige

Re: Geschwindigkeit anzeigen im eingebauten Navi

Beitragvon Greenhorn » Di 21. Jun 2016, 16:12

Dafür haben Autos sogenannte Tachometer. Beim Leaf oben mittig hinterm Lenkrad
:duck und wech:

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 47.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3483
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Geschwindigkeit anzeigen im eingebauten Navi

Beitragvon topai » Di 21. Jun 2016, 17:26

ein ganz besonders schlauer, sieh an - danke für den Hinweis, das war mir noch gar nicht bekannt - wäre schön wenn jemand was Konstuktives zu meiner Frage beitragen kann- mfg
topai
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 20:48
Wohnort: 35274 Kirchhain

Re: Geschwindigkeit anzeigen im eingebauten Navi

Beitragvon hoermal » Di 21. Jun 2016, 19:15

Ganz ehrlich, Greenhorn hat die richtige Antwort gegeben. Ich verstehe den Sinn hinter deiner Frage auch nicht. Ist nicht böse gemeint, vielleicht bringst du mal Licht ins Dunkel.
hoermal
 
Beiträge: 32
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 06:42

Re: Geschwindigkeit anzeigen im eingebauten Navi

Beitragvon Elektrobernd » Di 21. Jun 2016, 19:26

Hallo Topai,

zur "Überprüfung" des Tachos nutze ich ne App auf dem Handy. DIe App heißt "DigiHUD" !
Damit kannst Du Dir abends die Geschwindigkeit sogar gespiegelt anzeigen lassen. Wenn es dann "irgendwo" unter der Frontscheibe liegt, hast Du sogar das Spiegelbild mit der GPS-Geschwindigkeit auf der Frontscheibe gespiegelt!

Mein Tacho zeigt übrigens immer exakt 10% zuviel an ! :-)
Zuletzt geändert von Elektrobernd am Mi 22. Jun 2016, 13:38, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße aus dem schönen Schwerte an der Ruhr
Bernd 8-)

Nissan Leaf Tekna Bj.2014 seit 12/2015
CityEl Targa: von1992 bis 2008
Stromerzeugung: 150kW-Windkraft + 2,77kW-Solarstrom auf dem Passivhaus installiert!
Benutzeravatar
Elektrobernd
 
Beiträge: 138
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 16:00
Wohnort: 58239 Schwerte, Zum Mühlenstrang 14

Re: Geschwindigkeit anzeigen im eingebauten Navi

Beitragvon Wolfgang vdB » Di 21. Jun 2016, 19:31

Na ist doch ganz einfach.
Die Tachos in Fahrzeugen gehen immer etwas vor,weil der Fahrer sich dann dynamischer und schneller fuehlt,wie er tatsächlich ist.
Das ist auch gut fuer den Fuehrerschein. ;)
Bei Fest-Navi's habe ich so eine Funktion aber noch nicht gesehen.
Wuerde fuer die Hersteller ja auch keinen Sinn machen,wenn im Fahrzeug mit Orginalausruestung 2 verschiedene Geschwindigkeiten angezeigt wuerden.
Da muss dann wohl doch ein Garmin oder TomTom her.

so long
30 kw Leaf / EZ. 04.2016 / Tekna mit 6,6 kw Lader und Solarpanel in Perlmut Perlefekt.
Nachgeruestet : Schmutzfänger und Dämmung.
Wolfgang vdB
 
Beiträge: 426
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:44
Wohnort: Schweden

Re: Geschwindigkeit anzeigen im eingebauten Navi

Beitragvon Twizyflu » Sa 25. Jun 2016, 18:46

Die Frage ist ABSOLUT berechtigt.
Der Leaf Tacho ist sowas von ungenau.

130 am Tacho sind nicht mal 120 ehrliche.
Bei 50 km/h liegt die Diskrepanz schon bei 10% -> 5 kmh.

Sowas merkt man auf längerer Strecke absolut!
Habe das auch gesucht. Beim Zoe gibt es das ja in den Einstellungen des Rlink.
Beim Leaf nicht bzw. im geheimen Service Menü kann man aber was "anpassen" - hab mich damit nur noch nicht so beschäftigt.

https://www.youtube.com/watch?v=yW-AMNqzQqU
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 01/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12877
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Geschwindigkeit anzeigen im eingebauten Navi

Beitragvon Greenhorn » Sa 25. Jun 2016, 20:14

Nein Stefan, sehe ich nicht so.
Der Tacho ist das Instrument für die Geschwindigkeit. Was soll da eine zweite Anzeige im Navi, die womöglich noch was anderes anzeigt?
Wir wissen was der Tacho zuviel anzeigt. Ich sehe den Sinn nicht.

Gesendet von meinem YOGA Tablet 2-830F mit Tapatalk
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 47.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3483
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Geschwindigkeit anzeigen im eingebauten Navi

Beitragvon topai » Sa 25. Jun 2016, 22:54

So, nun muss ich mich doch nochmal einschalten - Greenhorn, ich habe eine Frage gestellt und Sie haben meine Frage eher ins Lächerliche gezogen und Null ich betone Null Sinnhaftes zur Klärung beigetragen - Ich finde solche Antworten ätzend - Es gibt dann auch immernoch einen der das unterstützen muss, ganz wie in der Schule - Bei allen Anderen bedanke ich mich für die Hinweise bzw. Informationen - Twizyflu, morgen werde ich mich im "geheimen Menue" durcharbeiten - Dank dafür, das hilft mir weiter - Wenn es die Möglichkeit der Geschwindigkeitsanzeige im Navi nicht gibt, dann ist das eben so - Danach zu Fragen finde ich legitim und keiner hat das Recht da dumm drauf zu Antworten - Ist meine Meinung - mfg Dipl.Ing, Dipl. Berufspäd. T.P.
Nachtrag: wenigstens kann ich den Inhalt dieses Thread noch als Unterrichtsmaterial-Sozialkompetenz verwenden - und ich würde einen Admin darum bitten den Thread zu schließen - Danke
Zuletzt geändert von topai am So 26. Jun 2016, 00:27, insgesamt 2-mal geändert.
topai
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 20:48
Wohnort: 35274 Kirchhain

Re: Geschwindigkeit anzeigen im eingebauten Navi

Beitragvon mp37c4 » Sa 25. Jun 2016, 23:34

Leider kenne ich ausser dem TomTom auch kein eingebautes Navi, welches die GPS Geschwindigkeit anzeigt (Leaf, Tesla, A4). Wenn wir nachmessen, dann nutze ich eine iPad-App (Commander Compass) - die zeigt alle 3D Parameter an, um sich im Raum zu orientieren (also nicht nur in der Fläche, sondern auch in der Höhe).
Benutzeravatar
mp37c4
 
Beiträge: 120
Registriert: Do 17. Okt 2013, 20:37
Wohnort: Düsseldorf

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast