Carwings Spielereien

Re: Carwings Spielereien

Beitragvon Helga_71 » Sa 26. Okt 2013, 12:32

Mike hat geschrieben:
eDEVIL hat geschrieben:
Mit dem EV1 ist das kaum noch zu vergleichen - es gibt kein Zurück mehr. :D

Genau so ist es!
Für mich gibt es ganz sicher kein zurück mehr. Für uns ist es einfach so und ich behaupte jetzt einfach mal:
Jeder der ein EV besessen hat, will nur noch elektrisch fahren. Noch mal (außer in großen Notfällen) einen Verbrenner kaufen - undenkbar.
Der "alte Verbrenner" wird nur als Langstreckenfahrzeug gefahren, solange bis auch elektrisch die Reichweiten abgedeckt werden können. Unser steht jetzt schon Wochenlang unbenutzt in der Garage.


Ich schließe mich den Worten meines Vorredners zu 100% an. Bin gestern mit ner Freundin im Benziner mit gefahren. Ich dachte ich sitze im Traktor :lol: Danach hatte ich in meiner Emma wieder das richtige Gefühl vom "dahingleiten". Ich habe es genossen. Ich fahr nur noch Benziner, um danach wieder die volle Zufreidenheit und das fette Grinsen im Gesicht zu haben, wenn ich wieder "Leafen" darf 8-) ;)
Habe seit dem 23.09.13 einen weißen Leaf mit Winterpaket und Solarspoiler im "Botschafter-Tarif"
und wünsche mir vom Christkind einen TESLA... Wünschen darf man es sich ja mal :-)
Benutzeravatar
Helga_71
 
Beiträge: 135
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 13:24

Anzeige

Re: Carwings Spielereien

Beitragvon Mike » Sa 26. Okt 2013, 12:39

Deshalb finde ich auch die kleinen Fehler von CarWings gar nicht so schlimm. ;)
Ab 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1965
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Carwings Spielereien

Beitragvon Stromer2 » Sa 26. Okt 2013, 12:56

Da schließe ich mich an. Da verblasst selbst mein Hybrid, und der ist schon ein Meilenstein gegenüber dem Standard-Verbrenner :!:
Nisan Leaf, weiß, ohne Winterpaket (Botschafter) bis 9/2016
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 390
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 12:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Carwings Spielereien

Beitragvon eDEVIL » Sa 26. Okt 2013, 13:31

Meinem bruder ist beimFrisör die A-Blöd in die Hände gefallen und dort der Vergleichstest Leaf vs. e-focus - nachdem ich am Telefon nicht so recht verstanden habe, was da an der Bedinung bemängelt wurde, hab ich mich durchgerungen und bin mal auf deren Website:
ist der Nissan mit einem zentralen Dreh- Drück-Steller ausgerüstet. Die Menüs sind allerdings verschachtelt, viele tägliche Aufgaben wie etwa das Verstellen eines Radiosenders erfordern Übung.
Quelle: autobild.de

Wo ist dieser "zentralen Dreh- Drück-Steller"? Ist da beim neuen Leaf etwas anders? :lol:

Auf dem Foto in der Bildergallerie kann ich nichts erkennen:
Bild
Quelle: autobild.de

Falls damit die Elemente auf dem Lenkrad gemeint sind:die nutze ich auch nicht so gern. Bin da mit "Touch" schneller.

P.S.
Helga_71 hat geschrieben:
Danach hatte ich in meiner Emma wieder das richtige Gefühl vom "dahingleiten". Ich habe es genossen.

Zum Glück wissen alle hier,das "Emma" Dein Leaf ist *duckundweg*
:mrgreen:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

NEU: Plauderecke
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10310
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Carwings Spielereien

Beitragvon Stromer2 » Sa 26. Okt 2013, 14:10

Der ist gut :mrgreen: :mrgreen:

Einen solchen Dreh-Drück-Steller habe ich auch noch nicht gefunden. Ich schaue gleich mal im Kofferraum nach, vielleicht versteckt er sich ja da :)
Nisan Leaf, weiß, ohne Winterpaket (Botschafter) bis 9/2016
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 390
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 12:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Carwings Spielereien

Beitragvon Helga_71 » Sa 26. Okt 2013, 15:18

eDEVIL hat geschrieben:
P.S.
Helga_71 hat geschrieben:
Danach hatte ich in meiner Emma wieder das richtige Gefühl vom "dahingleiten". Ich habe es genossen.

Zum Glück wissen alle hier,das "Emma" Dein Leaf ist *duckundweg*
:mrgreen:


:oops: :lol: Jaaa, ich denk da schon nicht mal drüber nach. Im DUDEN ist bestimmt neben dem Wort "Emma" bald ein Bild von meinem Leaf ;)
Habe seit dem 23.09.13 einen weißen Leaf mit Winterpaket und Solarspoiler im "Botschafter-Tarif"
und wünsche mir vom Christkind einen TESLA... Wünschen darf man es sich ja mal :-)
Benutzeravatar
Helga_71
 
Beiträge: 135
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 13:24

Re: Carwings Spielereien

Beitragvon steamachine » Sa 26. Okt 2013, 19:24

eDEVIL hat geschrieben:
Wo ist dieser "zentralen Dreh- Drück-Steller"? Ist da beim neuen Leaf etwas anders? :lol:


Das sind diese ominösen 3 Muscheln wie bei Demolition Man. Die bekommt man nie zu Gesicht. Über deren Existenz wird nur gemunkelt :lol:

Mike hat geschrieben:
eDEVIL hat geschrieben:
Mit dem EV1 ist das kaum noch zu vergleichen - es gibt kein Zurück mehr. :D

Genau so ist es!
Für mich gibt es ganz sicher kein zurück mehr. Für uns ist es einfach so und ich behaupte jetzt einfach mal:

Jeder der ein EV besessen hat, will nur noch elektrisch fahren. Noch mal (außer in großen Notfällen) einen Verbrenner kaufen - undenkbar.

Der "alte Verbrenner" wird nur als Langstreckenfahrzeug gefahren, solange bis auch elektrisch die Reichweiten abgedeckt werden können. Unser steht jetzt schon Wochenlang unbenutzt in der Garage.


Das erhebende Gefühl, den Vergaser eines Oldtimers mit vielen kleinen Stellschrauben vom bockigen Lama irgendwann in ein rund laufendes, schnurrendes Kätzchen verwandelt zu haben, kann mir der Leaf wohl nicht zurückgeben. Aber dafür werd ich tausendfach auf andere Weise entschädigt... :roll: Ich will ihn nicht mehr missen!
12er Snowy-Leaf, 100%meins, EWS-Treibstoff-Versorgung
Die Menge Kohlestrom, die allein die Raffinierung von 7L-Sprit verbraucht, hat mein Auto bereits 50km weit gebracht.
Benutzeravatar
steamachine
 
Beiträge: 283
Registriert: Do 5. Sep 2013, 12:54

Re: Carwings Spielereien

Beitragvon Kelomat » So 27. Okt 2013, 19:57

eDEVIL hat geschrieben:
ist der Nissan mit einem zentralen Dreh- Drück-Steller ausgerüstet. Die Menüs sind allerdings verschachtelt, viele tägliche Aufgaben wie etwa das Verstellen eines Radiosenders erfordern Übung.
Quelle: autobild.de

Wo ist dieser "zentralen Dreh- Drück-Steller"? Ist da beim neuen Leaf etwas anders? :lol:


Vielleicht hat er den Wahlschalter für die Automatik gemeint und die Geschichte mit BMW verwechselt. Die haben ja da so ein dreh und drück-Teil fürs Navi/Radio :mrgreen:
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1466
Registriert: So 12. Mai 2013, 17:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Carwings Spielereien

Beitragvon TJ0705 » So 27. Okt 2013, 22:31

So ist es. Das passiert, wenn man Testberichte schreibt, ohne das Auto je gefahren zu sein. Eine andere Erklärung sehe ich da jedenfalls nicht. Haben im Leaf-Prospekt wohl den Knubbel gesehen für die Richtungswahl und blöderweise darauf geschlossen, daß damit in gewohnter Weise das Navi bedient wird. Peinlich...

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 18:35

Re: Carwings Spielereien

Beitragvon Mike » Mo 28. Okt 2013, 09:07

Auf alle Fälle sagt das viel über die Qualität dieser sogenannten Auto-Tests aus. :lol:
Ab 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1965
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste