Carwings gehackt ?

Re: Carwings gehackt ?

Beitragvon 29bde » Mo 4. Mai 2015, 20:30

Schade, dass du dieser Erfahrung mit Nissan Österreich gemacht hast.

Ich habe mit Nissan Deutschland absolut gegenteilige Erfahrung gemacht. Man ist (nachdem die richtigen Leute involviert wurden) sehr zuvorkommend und hilfsbereit.
29bde
 
Beiträge: 219
Registriert: Sa 21. Dez 2013, 23:22
Wohnort: in der Nähe von Kiel

Anzeige

Re: Carwings gehackt ?

Beitragvon dondeloro » Mi 9. Mär 2016, 19:33

Jetzt sind es also 11 Monate her seit meinem ersten posting in dieser Sache und nun ist es offiziel. Damals wurde ich von Nissan Österreich noch abgeschasselt, aber es wäre besser gewesen, sie hätten meine Anfrage - und ich war sicher nicht der Einzige - ernst genommen. :!: :!:

Was mich regelrecht erschüttert ist der Umstand, daß Nissan dieses komische Carwings, auch wenn es jetzt halt Nissan Connect heißt, nicht auf die Reihe kriegt. Ein absolutes Armutszeugnis für so einen riesen Konzern.
Leaf Tekna (ohne Solarspoiler), Wallstation KEBA Typ2,
---------- Kompatibilität ist der Tod des Fortschritts. --------------
Klaatu Barada Nikto
Benutzeravatar
dondeloro
 
Beiträge: 293
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 16:36
Wohnort: Österreich 2700 Wiener Neustadt

Vorherige

Zurück zu Leaf - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste