Winter Extrem ! #2

Re: Winter Extrem ! #2

Beitragvon mlie » Di 30. Dez 2014, 21:57

Bei manchen Musik/Lichtanlagenfritzen stehen auch Moppel rum, mit denen man problemlos Triplecharger mit Vollast betreiben könnte.
Ein Generator, der Einphasig 11kW liefern könntem, das wäre es, 7,2 kW für den Leaf/eNV200/i3, 2 kW für den Heizlüfter, Rest reserve für die Weihnachtbeleuchtung. DAS wäre wintertauglich.
53Mm Kangoo Maxi, 8 Mm Leaf, 51 Mm eNV200
Telegram: mlie81
War schön mit euch.
Lasst euch nicht mit überteuerten DC-Lademöglichkeiten verarschen und abzocken, 22kW Boardlader muss als Zulassungsvoraussetzung kommen.
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 2826
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Anzeige

Re: Winter Extrem ! #2

Beitragvon TJ0705 » Di 30. Dez 2014, 22:12

Habt Ihr den Thread nicht gelesen? Es geht nicht um die Leistung sondern um die fehlende Erdung.

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Re: Winter Extrem ! #2

Beitragvon Adrian » Di 30. Dez 2014, 23:52

Finde Thomas ist ganz schön weit gekommen :) .
Gestern einfache Strecke ca. 24 km gefahren, Akku ebenfalls nicht ganz voll wegen Vorheizen. Autobahn (14 km) war stark verschneit, am Zielort waren dann acht Balken übrig.
Am Abend zurück zum eingeschneiten Leaf, Akku hatte laut LeafSpy nur 1°C. Erstmal Heizung an und freimachen. Nach zwei Zwischenstopps (ca. je 15-20 Min.) zieht die Heizung wieder bis 4 kW ! (nicht isoliert...)
Und das geht dann auf die Reichweite. Zuhause nach 47 km nur zwei Balken und 17 km Rest, Gesamt also 64 km. :?
Man muss dazu sagen die Fahrbahn war ordentlich mit Schnee bedeckt und eben zwei kurze Stopps und ein längerer, Heizung an und Rückweg Licht...

Heute auf 19,5 km (Landstraße) laut LeafSpy 5,60 kWh benötigt (zwei kurze Stopps), also 28,7 kWh / 100 km.
Dateianhänge
DSC05726g.jpg
Restreichweite nach 47 km Winter Extrem :-)
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1165
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: Winter Extrem ! #2

Beitragvon tom » Mi 31. Dez 2014, 00:10

Ich denke, das grosse Problem ist effektiv das Auskühlen des Akkus. Als wir bei der Verwandschaft ankamen haben wir direkt geladen. Zwar nur mit mickrigen 6 Ampere aber jedenfalls nicht vorher gewartet, bis alles ausgekühlt war. Während der Rückreise waren wir dann immer entweder am Fahren oder die Kiste hing am CHAdeMO. Kurz vor der Abfahrt wurde dann wieder vorgeheizt, so dass die Wärmepumpe meist nicht allzu viel zu tun hatte ohne dass der LEAF am Kabel hing.
Schlussendlich hatten wir übrigens nur einen Verbrauch von 17.6 kWh/100km. Finde ich eigentlich nicht übel, aber wir sind ja oft auch nur Schritttempo gefahren ;-)
AC/DC Schnelllader: http://goo.gl/IWFO3P
AC/DC Wallboxen: http://goo.gl/lErMNa
ICCBs Typ 1/2: http://goo.gl/ulLMEo
Diverse Ladekabel: http://goo.gl/zvyCcb

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/de/blog
tom
 
Beiträge: 1646
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Winter Extrem ! #2

Beitragvon Adrian » Do 1. Jan 2015, 22:55

In Carwings noch den Verbrauch der 47 km nachgeschaut, im Schnitt 25 kWh / 100 km. Bei der Rückfahrt war der Verbrauch deutlich höher, denke das war der Tiefschnee auf den Straßen :) .
Heute und gestern schon deutlich weniger , ca. 20 kWh / 100 km (Straßen frei ).

Ist nur mir der Typ1 festgefroren ? Die letzten Tage schon zwei mal passiert...
Dateianhänge
DSC05732g.jpg
Snow Leaf :-)
Carwings.jpg
carwings
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1165
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: Winter Extrem ! #2

Beitragvon midimal » Fr 2. Jan 2015, 00:20

Adrian hat geschrieben:
In Carwings noch den Verbrauch der 47 km nachgeschaut, im Schnitt 25 kWh / 100 km. Bei der Rückfahrt war der Verbrauch deutlich höher, denke das war der Tiefschnee auf den Straßen :) .
Heute und gestern schon deutlich weniger , ca. 20 kWh / 100 km (Straßen frei ).

Ist nur mir der Typ1 festgefroren ? Die letzten Tage schon zwei mal passiert...


Da hätte ich eine Idee:
12V kabel in (ZigarettenAnzünder) 220V mit 300W raus(gibt's z.B. bei Conrad) <-- dort den Stecker vom alten Haartrockner ->
und fertig ist das Enteisungskommando :roll:
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5076
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Winter Extrem ! #2

Beitragvon Ampera » Fr 2. Jan 2015, 10:56

Beim Laden Stecker Warm. Wasser fliesst in die Verriegelungsmechanik. Bei Ladeende kühlt Stecker aus und Wasser gefriert. Hatte ich auch schon. Entweder Reisehaarföhn oder Stecker Abdecken. ;)
Gruss Joe

2009 - 2015 Renault "Zebra" Twingo
23.03.2012 - 03.02.2015 Opel Ampera
2013 I-Miev
2015 KIA Soul EV
Ampera
 
Beiträge: 404
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:06

Re: Winter Extrem ! #2

Beitragvon Kim » Fr 2. Jan 2015, 13:02

Heisses Wasser drüberkippen
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 35500km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1333
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Winter Extrem ! #2

Beitragvon Ampera » Fr 2. Jan 2015, 17:22

Kim hat geschrieben:
Heisses Wasser drüberkippen


Sag mir dann wie es ausgegangen ist. ;)
Gruss Joe

2009 - 2015 Renault "Zebra" Twingo
23.03.2012 - 03.02.2015 Opel Ampera
2013 I-Miev
2015 KIA Soul EV
Ampera
 
Beiträge: 404
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:06

Re: Winter Extrem ! #2

Beitragvon DeJay58 » Fr 2. Jan 2015, 17:51

Kim hat geschrieben:
Heisses Wasser drüberkippen

Am besten auch über die zugefrorene Frontscheibe...
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3323
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dondeloro, Rob. und 3 Gäste