Anhand welcher Daten ist das Modelljahr erkennbar?

Re: Anhand welcher Daten ist das Modelljahr erkennbar?

Beitragvon xado1 » Sa 12. Mär 2016, 12:13

japan leaf helles armaturenbrett
heizungsschalter anders :
ac und heat knopf extra und links vom großen silbernen auto-knopf,,rechts front und heckscheibenheizung
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

Nissan Leaf Tekna,Bj.10/2013 ,weiß
Tesla Teilhaber bei Blitzzcar.com
Model3 reserviert,und wieder storniert
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 3484
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: Münchendorf,Österreich

Anzeige

Re: Anhand welcher Daten ist das Modelljahr erkennbar?

Beitragvon Twizyflu » Sa 12. Mär 2016, 12:24

Japan Leaf: Stell die Heizung an. Es wird nix rumpeln und es wird sofort heiss...
Aber nicht nur wegen der Heizung sondern wegen 4-5 kW Leistung, die gezogen werden in der Vorlaufphase.
Dann geht es auf 1,5-2 kW zurück.
Worauf ich wirklich stolz bin:

- Echter Japaner aus dem japanischen Werk Oppama
- Türen und Motorhaube aus Alu (kein Rost!)
- Japanische Ingenieurskunst
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12519
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Anhand welcher Daten ist das Modelljahr erkennbar?

Beitragvon Claus MM » So 20. Mär 2016, 08:06

Hallo, gehört zwar nicht hierher wie erkennt mann beim Leaf 2016 ob er eine 30 oder 24 KW Batterie hat ?
Claus MM
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 06:07

Re: Anhand welcher Daten ist das Modelljahr erkennbar?

Beitragvon Taxi-Stromer » So 20. Mär 2016, 08:14

Na ja, als ersten Hinweis würde ich die Anzeige der Restreichweite nehmen.
Wenn da irgend etwas *über* 200 Kilometer steht, dann ist es sicher der 30kWh-Akku.

Und *ganz* sicher kannst Du sein, wenn die Ausstattungsvariante bekannt ist:
Visia = 24kWh
Acenta, Tekna = 30kWh

Edit:
Kommando zurück - offensichtlich gibt es den Acenta und Tekna auch noch wahlweise mit 24kWh-Akku.... :oops:
http://media.nissan.eu/content/dam/serv ... 104603.pdf
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna (EZ 3/2015), bis zum Jahrestag (11.11.2016) 22.300 selbst gefahrene (und jeden Einzelnen davon genossenen!) Kilometer! 8-)
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 468
Registriert: So 25. Okt 2015, 19:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Re: Anhand welcher Daten ist das Modelljahr erkennbar?

Beitragvon Claus MM » So 20. Mär 2016, 08:23

Es ist ein Accenta 2016 6 KW Lader
Claus MM
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 06:07

Re: Anhand welcher Daten ist das Modelljahr erkennbar?

Beitragvon Claus MM » So 20. Mär 2016, 08:32

Ist mein neuer gestern endlich gekommen und ich bin mir nicht sicher ob das auch das Auto ist was ich bestellt habe. Diesem Händler vertraue ich leider nicht mehr ist zu viel schief gelaufen.
Claus MM
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 06:07

Re: Anhand welcher Daten ist das Modelljahr erkennbar?

Beitragvon Master One » So 20. Mär 2016, 08:34

Es geht hier ja nicht um die visuelle Erkennung der Unterschiede, sondern um Feststellung des Modelljahrs anhand der zur Verfügung stehenden Daten.

Wird das Modelljahr bei den Fahrzeugunterlagen irgendwo erwähnt? Sonst findet ja man immer nur das Produktionsdatum und das Datum der Erstzulassung, wäre halt schön, wenn man das dann auch mit dem korrekten Modelljahr benennen könnte, auch wenn es zwischen 2013 und 2015 keine Unterschiede gab.

Das möge man vielleicht als irrelevant ansehen, aber mich interessiert vor allem, ob die ersten in Sunderland produzierten Euro-LEAFs nun als MY13 oder MY14 gelten, denn da scheiden sich die Geister, da auch die letzten in Europa verkauften Japan-LEAFs noch bis Mitte 2013 gebaut wurden, was dann ja entweder MY12 oder MY13 sein sollte. Soweit ich das mitbekommen habe, reichte die Produktion eines neuen Modelljahrs oft weit ins Vorjahr hinein, das war ja beim LEAF nun lediglich beim MY16 wegen der langwierigen Verzögerungen anders war.
[AKTUELL] NISSAN LEAF 2013 ACENTA WHITE PEARL [RESERVIERT] TESLA MODEL ≡ (31.03.2016, 09:00 CET) [BESTELLT] TESLA MODEL S 60 | SOLID WHITE | ALCANTARA BLACK | PUP [REFERRAL] HIER KLICKEN UND 1000 € RABATT BEIM KAUF EINES NEUEN TESLA SICHERN (AKTION GÜLTIG BIS 15.10.2016)
Benutzeravatar
Master One
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Anhand welcher Daten ist das Modelljahr erkennbar?

Beitragvon Master One » So 20. Mär 2016, 08:38

Claus MM hat geschrieben:
Es ist ein Accenta 2016 6 KW Lader

Wenn Du einen ACENTA mit 30 kWh Batterie bestellt hast, ist das ja keine Frage des Modelljahrs, denn die 30 kWh Batterie gibt es ja nur beim MY16. Ob Du nun eine 24 kWh oder 30 kWh Batterie hast, kannst Du praktisch nur an der Reichweitenanzeige und per Leaf Spy feststellen, bzw. bei einer Ladung per CHAdeMO von leer bis voll anhand der Anzeigen an der Ladesäule.
[AKTUELL] NISSAN LEAF 2013 ACENTA WHITE PEARL [RESERVIERT] TESLA MODEL ≡ (31.03.2016, 09:00 CET) [BESTELLT] TESLA MODEL S 60 | SOLID WHITE | ALCANTARA BLACK | PUP [REFERRAL] HIER KLICKEN UND 1000 € RABATT BEIM KAUF EINES NEUEN TESLA SICHERN (AKTION GÜLTIG BIS 15.10.2016)
Benutzeravatar
Master One
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Anhand welcher Daten ist das Modelljahr erkennbar?

Beitragvon Twizyflu » So 20. Mär 2016, 10:46

Die 30 kWh Modelle haben alle das neue Touchscreen System drin
Das mit 174 km ist das neue Touchscreen System

Edit: falls es doch am Modelljahr liegt, dann wird das so nicht helfen

Dann kann die Batterie nur durch die reichweitenanzeige oder Leaf Spy gemessen werden
Tekna oder acenta ist einfach - Stoff oder Leder
Dateianhänge
image.jpeg
image.jpeg
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12519
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Anhand welcher Daten ist das Modelljahr erkennbar?

Beitragvon Twizyflu » So 20. Mär 2016, 10:53

So sieht der 30 kWh acenta vollaufgeladen aus und mein alter Japan Leaf
Dateianhänge
image.jpeg
image.jpeg
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12519
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast