Wie fahrt Ihr euren Leaf?

Re: Wie fahrt Ihr euren Leaf?

Beitragvon Twizyflu » Mo 2. Mai 2016, 16:36

Beetle hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:
Beetle hat geschrieben:
Ach echt? Du hast noch den Japan-Leaf?


Naja der ist auch erst 3 Jahre alt. Gibt sicher welche hier, die haben noch einen älteren.
Kelomat zB. :)

Nein, ich merkte das nur an, weil es in diesem Forum kaum Threads gibt, in denen du das NICHT SCHONMAL geschrieben hattest.

Nix für ungut, aber wir haben es begriffen

Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk


Weil Leaf eben nicht gleich Leaf ist.
Und es soll nicht der falsche Eindruck entstehen. Die Euroleafs können einiges mehr als der Japan Leaf.

PS: sprich ruhig für dich, nicht von wir... Danke ;)
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12495
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Anzeige

Re: Wie fahrt Ihr euren Leaf?

Beitragvon Master One » Mo 2. Mai 2016, 16:50

Schrauber601 hat geschrieben:
Man kann - recht gut sogar - auf das Schalten-nach-N verzichten, indem man den Nullpunkt per Fuß festlegt... Natürlich ist es einfach bequemer: N rein und Fuß vom Pedal... Vor dem Ortsschild dann auf D und kurz danach wieder auf B.

Ja, bei genauerer Überlegung würde ich nicht auf N verzichten wollen, da mir der Geschwindigkeitsabfall im Segeln meist egal ist, man das aber nicht exakt mit dem Strompedal nachführen könnte. So gesehen ist segeln mit N immer effektiver.
[AKTUELL] NISSAN LEAF 2013 ACENTA WHITE PEARL [RESERVIERT] TESLA MODEL ≡ (31.03.2016, 09:00 CET) [BESTELLT] TESLA MODEL S 60 | SOLID WHITE | ALCANTARA BLACK | PUP [REFERRAL] HIER KLICKEN UND 1000 € RABATT BEIM KAUF EINES NEUEN TESLA SICHERN (AKTION GÜLTIG BIS 15.10.2016)
Benutzeravatar
Master One
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Wie fahrt Ihr euren Leaf?

Beitragvon wnjwd » Mo 2. Mai 2016, 19:08

B D mit/ohne ECO, N; das ist ja eine 5 Gang Schaltung ;) da bin ich von weg seit ich den Leaf habe.

Ich fasse den Hebel pro Fahrt nur 2 mal an . Rückwärts aus der Garage , dann mit B Eco.
Bis auf segeln mit N habe ich alle Kombinationen je eine Woche getestet, brachte aber keine großen Unterschiede auf meiner täglichen Strecke.

Inzwischen bekommt das Strompedal auch immer weniger zu tun. Mache vieles mit den Tempomat Knopfen.
Grüße Andreas ..............................Leaf Acenta 6,6kW-Lader EZ 7/14 seit 18.3.2016................... 52Mm davon 19Mm selbst erfahren!
wnjwd
 
Beiträge: 113
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 22:47
Wohnort: Springe

Re: Wie fahrt Ihr euren Leaf?

Beitragvon Kelomat » Sa 7. Mai 2016, 15:19

Ich fahre immer im Eco (hab leider kein B) wegen der höheren reku wenn ich vom Pedal gehe. Segeln mache ich per Pedal... Ist mir zu lästig immer hin und her zu schalten.
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1346
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Wie fahrt Ihr euren Leaf?

Beitragvon dutchman01 » Sa 7. Mai 2016, 16:15

Meistens und am liebsten in D.

Auf vollen Autobahnen aber auch mal gerne B Eco, in der Stadt ab und zu B.

Habe ich irgendeinen Modus vergessen... ;) :D

Ach ja... N nutze ich nur in der Waschstrasse...

Gruß,

Dutch
dutchman01
 
Beiträge: 12
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:36

Re: Wie fahrt Ihr euren Leaf?

Beitragvon Njoerch » Sa 7. Mai 2016, 19:26

Ich fahre immer gerne in D eco, zum abbremsen schalte ich auch schon mal auf B, aber meist nur bis ich an der Ampel stehe.
Ansonsten praktiziere ich gerne das "lupfen" des Gaspedals, wie ich es von Greenhorn gelernt habe. Das bringt meinen Verbrauch trotz Schnellstraßen auf gute 14 kWh /100 km.
Der Tempomat frisst meiner Meinung nach nicht so viel mehr und wird auf dem Schnellweg eingesetzt, wenn es mal etwas leerer ist und ich ihn nicht ständig wieder raus nehmen muss weil der Verkehrsfluss sich verlangsamt. An normalen Tagen ist daran nicht zu denken, da muss ich schon aufpassen, dass ich nicht Bremsen muss.

Grüße
Jörg
Nissan Leaf 2015
Njoerch
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 28. Jan 2016, 14:40
Wohnort: Hannover

Re: Wie fahrt Ihr euren Leaf?

Beitragvon Glanter » Mo 9. Mai 2016, 09:01

Kelomat hat geschrieben:
Ich fahre immer im Eco (hab leider kein B) wegen der höheren reku wenn ich vom Pedal gehe. Segeln mache ich per Pedal... Ist mir zu lästig immer hin und her zu schalten.

+1
Und im Eco kann man besser dosieren.
Benutzeravatar
Glanter
 
Beiträge: 147
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 21:36
Wohnort: Pfungen

Re: Wie fahrt Ihr euren Leaf?

Beitragvon stromr » Mi 11. Mai 2016, 22:14

Hallo,

eigentlich immer B/Eco. Damit kann ich oft nur mit einem Pedal fahren. N hatte ich zwar mal getestet, aber das ist mir zu umständlich. Nur wenn ich mal neben einem Porsche an der Ampel stehe, nehme ich den Eco raus... :D (bisher nur 1x ;) )

Viele Grüße
Michael
Nissan Leaf Bj. 2013 seit 4/15, PV >15kWp
Benutzeravatar
stromr
 
Beiträge: 204
Registriert: Do 26. Mär 2015, 21:55
Wohnort: Nähe Regensburg

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste