Wer hat sie wohl gekauft?

Wer hat sie wohl gekauft?

Beitragvon Solarstromer » Sa 9. Jul 2016, 23:13

Bei Nissan Walter in Pforzheim stehen rund 25 bereits verkaufte Leaf Visa und E-NV200:

20160709_201120-2.jpg


Welche Firma rüstet damit wohl ihren Fuhrpark aus? Könnte gut sein, dass die staatliche Kaufprämie daran nicht ganz unbeteiligt ist.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1245
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Anzeige

Re: Wer hat sie wohl gekauft?

Beitragvon p.hase » Sa 9. Jul 2016, 23:32

es muss jemand sein, dem das geld nicht selbst gehört. also jemand der die wagen mit steuergeldern der bürger angeschafft hat. denn niemand ausser einem griffelspitzer (fuhrparkmanager) würde sich 25 visias ans bein binden die danach unverkäuflich sind. das muss eine kommune sein. der bürgermeister von pforzheim soll leaf fahren. für ein paar taler mehr hätte es einen acenta gegeben, die hätte man auch wieder los gekriegt. ich vermute nissan hat die visias hinterhergeworfen. tipp: 10000 pro wagen nach freiburg. :mrgreen:
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 3673
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Wer hat sie wohl gekauft?

Beitragvon stromer » So 10. Jul 2016, 00:48

Im letztem Jahr sind bei BASF Ludwigshafen zu den vorhandenen 38 elektrischen Fahrzeugen noch 100 Zoe und Kangoo dazugekommen. Die Flotte wird jetzt durch die Leaf und eNV200 die in Pforzheim stehen erweitert.

http://www.autokon.de/aus-der-branche/- ... maximized/
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2119
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Wer hat sie wohl gekauft?

Beitragvon p.hase » So 10. Jul 2016, 10:23

fuhrparkmanager austauschen! :mrgreen:
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 3673
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Wer hat sie wohl gekauft?

Beitragvon Solarstromer » So 10. Jul 2016, 10:50

Bei seinem eigenen Geschäftswagen hat er sicherlich die Aufpreisliste von vorne bis hinten angekreuzt.

Würde mich schon interessieren, welche Konditionen man bei solchen Stückzahlen bekommt. Wäre ja vielleicht auch eine Idee eine Goingelectric Einkaufsgemeinschaft zu bilden. Leider fällt mir gerade kein EV ein, welches ich neu kaufen würde.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1245
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Wer hat sie wohl gekauft?

Beitragvon TeeKay » So 10. Jul 2016, 11:20

Ein Manager von E.On sagte mir schon vor einem Jahr, dass sie 1000 Fahrzeuge des Fuhrparks gegen EV tauschen werden, weil das erstens günstiger sei und zweitens die Mehrheit der Fahrzeuge eh nicht weit fahre. Standorte bekommen Schnelllader zur internen Nutzung.
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
kW ≠ kWh ≠ kW/h
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 9712
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Wer hat sie wohl gekauft?

Beitragvon biker4fun » So 10. Jul 2016, 11:48

Solarstromer hat geschrieben:
Würde mich schon interessieren, welche Konditionen man bei solchen Stückzahlen bekommt. Wäre ja vielleicht auch eine Idee eine Goingelectric Einkaufsgemeinschaft zu bilden. Leider fällt mir gerade kein EV ein, welches ich neu kaufen würde.

Gar keine schlechte Idee. Mich würde zB der Opel AmperaE sehr interessieren. Vielleicht findet sich ja der eine oder andere. Den Ioniq fände ich auch sehr interessant. Da stört mich aber in erster Linie die kleine 28er Batterie und das Fehlen des 3-Phasenladers (bei Opel ja auch fraglich). Also finden sich irgendwelche Käufer?
Aber am Besten dann einen eigenen Thread aufmachen!!!!
Zoe Intens seit 16.07.2014, neptun grau metallic,
Hyundai Ioniq Elektro Premium blazing-yellow bestellt 09.09.2016
Wallb-e to go 22 kw
PV-Anlage 8,3 kwp Http://www.cyclist4fun.de/pv
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 718
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: Wer hat sie wohl gekauft?

Beitragvon Solarstromer » Do 11. Aug 2016, 19:12

Gestern waren sie alle vom Hof. Also müssten sie in den Zulassungszahlen im Juli oder August aufschlagen.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1245
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Wer hat sie wohl gekauft?

Beitragvon p.hase » Fr 12. Aug 2016, 09:11

juli-zahlen müssten draussen sein.
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 3673
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Wer hat sie wohl gekauft?

Beitragvon ChrisB » Fr 12. Aug 2016, 09:26

ChrisB
 
Beiträge: 33
Registriert: Di 28. Okt 2014, 10:20

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast