Wann ist beim Botschafter eigentlich der 1. Service fällig?

Re: Wann ist beim Botschafter eigentlich der 1. Service fäll

Beitragvon Mike » Di 15. Jul 2014, 20:03

@Stromer2
Stehen lassen musst Du den Leaf nicht unbedingt. Nissan verlangt bei den Botschaftern 0,08 € (+MW) pro mehr gefahrenen Kilometer. ;)
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1615
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

Re: Wann ist beim Botschafter eigentlich der 1. Service fäll

Beitragvon Stromer2 » Di 15. Jul 2014, 22:01

Das schon, aber bei dem Tarif mir persönlich zu teuer. Aber macht auch nichts, ich kann mir die km ja einteilen, habe noch einen sparsamen Wagen in Reserve :)
Nisan Leaf, weiß, ohne Winterpaket (Botschafter) bis 9/2016
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 389
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Wann ist beim Botschafter eigentlich der 1. Service fäll

Beitragvon Mike » Do 17. Jul 2014, 09:02

Stimmt schon, günstig ist das nicht. Aber dafür sind die Leasingkonditionen extrem günstig (Botschafter), von daher ... :D

Wir teilen uns die freien km auch einigermaßen ein. Ist auch nicht so schwer, da Langstrecke mit dem Leaf wegen der fehlenden CHAdeMOs nicht drin ist. Sehr viel nach zahlen wollen wir auch nicht. ;)
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1615
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Wann ist beim Botschafter eigentlich der 1. Service fäll

Beitragvon eDEVIL » Do 17. Jul 2014, 10:03

Nach einem Jahr werd ich die hälfte der km aufgebraucht haben. Irgednwie fahre ich trotz fehlender Chademos zuviel Langstrecke :lol:
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10060
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Wann ist beim Botschafter eigentlich der 1. Service fäll

Beitragvon fbitc » Fr 18. Jul 2014, 21:55

so, heute 1. Service gehabt: knappe 120 Euro

Batterie-Information: wir dürfen nicht dauernd auf 100 % laden (vor allem bei den meist anfallenden Kurzstrecken) - hab mir jetzt den Ladetimer auf 80 % eingestellt - mal sehen, was dann nächstes Jahr in der Batterie-Info ausgegeben wird.
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: Wann ist beim Botschafter eigentlich der 1. Service fäll

Beitragvon bm3 » Fr 18. Jul 2014, 22:00

fbitc hat geschrieben:
,,,Batterie-Information: wir dürfen nicht dauernd auf 100 % laden (vor allem bei den meist anfallenden Kurzstrecken) - hab mir jetzt den Ladetimer auf 80 % eingestellt - mal sehen, was dann nächstes Jahr in der Batterie-Info ausgegeben wird.


Heh :?: Wer hat das gesagt oder geschrieben und wo :?:

Batterie-Info ??

Hast es jetzt verboten bekommen ? :lol:
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4390
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Wann ist beim Botschafter eigentlich der 1. Service fäll

Beitragvon fbitc » Fr 18. Jul 2014, 22:05

guckst Du:
Foto.JPG
Batterie-Info


der Service-Meister hat mich darauf hingewiesen, km-Stand: 12.000
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: Wann ist beim Botschafter eigentlich der 1. Service fäll

Beitragvon eDEVIL » Fr 18. Jul 2014, 23:41

Diese Batterie-Info sehe ich zum ersten mal und hatte schon eine Inspektion :?
80% Ladung mache ich aber sowieso an normalen Tage, ohne größere geplante Strecken.
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10060
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Wann ist beim Botschafter eigentlich der 1. Service fäll

Beitragvon Mike » Sa 19. Jul 2014, 07:00

Der "Batterietest" wurde auch bei meiner Inspektion nicht durchgeführt. Das kann wohl nicht jede Werkstatt ... :?: :(

Ansonsten wurde schon einmal diskutiert, wie die Batterie am schonensten geladen werden sollte. Bis max. 20% entladen und 80% laden bedeutet leider auch nur noch 60% nutzbare Kapazität. Bei der noch geringen Reichweite für uns meist nicht machbar. Größere Akkus bzw. höhere Energiedichte würden auch das einfach lösen.
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1615
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Wann ist beim Botschafter eigentlich der 1. Service fäll

Beitragvon fbitc » Sa 19. Jul 2014, 10:21

Nachdem unserer ein Botschafter Leasing ist, und der Kundendienst nicht beim ausliefernden Händler gemacht werden konnte (Darmstadt, > 500 km Distanz), sind wir nicht zum örtlichen Nissanhändler sondern zum nächsten offiziellen ZE Händler von Nissan.

das mit den 80 % ist bei uns nur das Problem, dass meine Frau meist nur so um die 40 - 50 km am Tag fährt und dann abends wieder ansteckt. Somit bewegt sich der Akkustand meist so zw. 70 und 100 % - und das ist nicht gut, wenn der Akku nur immer am oberen Drittel geladen wird.
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste