Wann ist beim Botschafter eigentlich der 1. Service fällig?

Re: Wann ist beim Botschafter eigentlich der 1. Service fäll

Beitragvon Mike » Mo 30. Jun 2014, 08:31

Ich habe diese Woche einen Termin zur ersten Inspektion. Laut meinem Händler 1 Jahr nach Erstzulassung fällig. Den Innenraumfilter werde ich möglichst nicht wechseln lassen. Bei den Inspektionskosten lasse ich mich Überraschen.
Wir sind sehr froh, dass wir einen Händler gefunden habe, der mir den Botschafter angeboten hat. Aktuell hat unser Leaf knapp 9000 km gefahren. Wäre es mein eigener, hätte er wahrscheinlich bereits 15000 km. Obwohl, ohne das Botschafter Programm würden wir wahrscheinlich ZOE fahren. Wir sind aber (bis auf die Ladetechnik) sehr zufrieden mit dem Leaf!

Gibt es für die Botschafter (2012er) ein Software-Update :?:
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1634
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

Re: Wann ist beim Botschafter eigentlich der 1. Service fäll

Beitragvon liftboy » Mo 30. Jun 2014, 08:38

Mike hat geschrieben:
Wir sind aber (bis auf die Ladetechnik) sehr zufrieden mit dem Leaf!

Gibt es für die Botschafter (2012er) ein Software-Update :?:


Wir sind auch sehr zufrieden. Der Wagen ist absolut zuverlässig. Das Einzige, was mich ärgert, sind die verrosteten Federbeindome.
Ein Software-Update wäre für einige Dinge wünschenswert. Werde morgen einmal danach fragen.
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 08:09
Wohnort: Ostsee

Re: Wann ist beim Botschafter eigentlich der 1. Service fäll

Beitragvon liftboy » Di 1. Jul 2014, 12:59

Wie versprochen hier meine Meldung nach dem ersten Service, der heute durchgeführt wurde:

1) Hat keinen interessiert, dass der Wagen bereits anstatt 1, bereits 1 1/4 Jahr alt ist, hoffe allerdings, dass das auch im Garantiefall niemanden interessiert.
2) Kosten brutto 112,09 €
3) Zu den verrosteten Federbeindomen: Der Meister war sehr bemüht, hier was zu machen, hat allerdings nicht die Teilenummer der Nissan-Abdeckkappen gefunden und mich gebeten, doch noch einmal hier im Forum zu suchen. Ich weiss, dass es iregendwo stand, allerdings nicht mehr wo. Wer kann mir helfen?
4) Es gibt ein Software-Update, was bei mir aufgespielt wurde. Es betrifft die Ladung der Batterie. Mehr wusste er allerdings nicht, gibt Nissan wohl nicht preis.
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 08:09
Wohnort: Ostsee

Re: Wann ist beim Botschafter eigentlich der 1. Service fäll

Beitragvon Mike » Di 1. Jul 2014, 16:17

Abdeckungen gab es für frühere Baujahre. Die wurden aber, warum auch immer, später nicht mehr verbaut.

Kappe ErsatzteilNr.: 54330-ED000

Ich habe die Kappen aufgesteckt. Sie gehen etwas zu leicht drauf, deshalb habe ich sie am Rand mit Fett eingeschmiert/abgedichtet. Zur Belüftung haben sie in der Mitte ein kleines Loch. Die Domlager habe ich vorher gereinigt und ebenfalls eingefettet.
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1634
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Wann ist beim Botschafter eigentlich der 1. Service fäll

Beitragvon bm3 » Di 1. Jul 2014, 16:56

Hallo,
Software-Update ist schon gut, nur sollte man schon erzählt bekommen was man da an Änderungen bekommt.
Besonders wenn man der Eigentümer des Fahrzeuges ist und nicht irgend eine Bank.
Das Kappen-Thema kennen wir ja schon hier, die taugen nicht besonders dazu Feuchtigkeit dort fern zu halten, verdecken den Rost dann aber. :)
Die Inspektion bekommt man natürlich gemacht auch wenn man zu spät damit ist. Die Werkstatt interessiert das nicht. Nur im Garantiefall wird dann vom Hersteller geschaut.
Manche Hersteller sind da toleranter,zum Beispiel Kia, Fiat... manche nicht. Z.B. die meisten deutschen Hersteller, Toyota, Honda.... Keine Ahnung wie Nissan es im Fall eines Hersteller-Garantiefalles handhabt, da müsste man mal anfragen. :roll:

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4425
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Wann ist beim Botschafter eigentlich der 1. Service fäll

Beitragvon liftboy » Di 1. Jul 2014, 17:19

bm3 hat geschrieben:
Hallo,
Software-Update ist schon gut, nur sollte man schon erzählt bekommen was man da an Änderungen bekommt.
Besonders wenn man der Eigentümer des Fahrzeuges ist und nicht irgend eine Bank.
Das Kappen-Thema kennen wir ja schon hier, die taugen nicht besonders dazu Feuchtigkeit dort fern zu halten, verdecken den Rost dann aber. :)
Die Inspektion bekommt man natürlich gemacht auch wenn man zu spät damit ist. Die Werkstatt interessiert das nicht. Nur im Garantiefall wird dann vom Hersteller geschaut.
Manche Hersteller sind da toleranter,zum Beispiel Kia, Fiat... manche nicht. Z.B. die meisten deutschen Hersteller, Toyota, Honda.... Keine Ahnung wie Nissan es im Fall eines Hersteller-Garantiefalles handhabt, da müsste man mal anfragen. :roll:

Viele Grüße:

Klaus


Was das für ein Update war, wusste selbst der Meister nicht.

Bzgl. Garantie und regelmäßige Inspektion gibt es aber auch Urteile, die besagen, dass die Garantie nicht verwehrt werden kann, wenn die (pünktliche) Inspektion den Garantiefall nicht verhindert hätte. Wäre dann - je nach Einzelfall - jedoch vielleicht ein Beweisproblem. Diese Urteile dürften auch der Grund für die Toleranzbereitschaft in den letzten Jahren sein. Ich sehe das Ganze auf jeden Fall ganz entspannt.
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 08:09
Wohnort: Ostsee

Re: Wann ist beim Botschafter eigentlich der 1. Service fäll

Beitragvon Mike » Fr 4. Jul 2014, 13:39

So, die erste Jahresinspektion ist gemacht, Kosten: 98,90 € incl. MW. Darin die Materialkosten 3.91 € für Scheibenreiniger und Schmiermittel.
Der Softwarestand wurde überprüft (war bereits aktuell), die verschiedenen "Flüssigkeitsstände", Reifendruck, Dichtheit der Stoßdämpfer, Radlagerspiel, Bremsen, Gurte, Scheinwerfer, Überprüfung der Domlager (mein Wunsch) und noch ein paar Kleinigkeiten. Und einen kostenlosen Schwimmbadbesuch während der Wartezeit gab es auch noch. :)

Wie viele EV-Inspektionen müsste eine Werkstatt täglich machen, damit sie in Zukunft davon leben kann? :oops:
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1634
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Wann ist beim Botschafter eigentlich der 1. Service fäll

Beitragvon Rob. » Fr 4. Jul 2014, 15:53

Mike hat geschrieben:
Wie viele EV-Inspektionen müsste eine Werkstatt täglich machen, damit sie in Zukunft davon leben kann? :oops:
Wie lange dauert denn die Inspektion? Eine Stunde maximal, eher deutlich weniger, wenn alles okay. Also so schlecht ist der Stundensatz ja dann nicht und noch haben die Werkstätten genug Verbrenner zum inspizieren...

Viele Grüße
Test drives: Leaf, e-Golf, C-Zero, Model S, Outlander PHEV, Zoe, i3, Fortwo ed, Focus Electric, e-NV200, B-Klasse ED, A3 e-tron, Soul EV
Rob.
 
Beiträge: 554
Registriert: Do 22. Mai 2014, 17:10
Wohnort: Germany

Re: Wann ist beim Botschafter eigentlich der 1. Service fäll

Beitragvon eDEVIL » Fr 4. Jul 2014, 16:08

eDEVIL hat geschrieben:
Es sind wohl 1,5h für die Inspektion von Nissan angesetzt.
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10080
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Wann ist beim Botschafter eigentlich der 1. Service fäll

Beitragvon Stromer2 » Di 15. Jul 2014, 19:50

Hallo!

Ich war heute auch bei 8.700 km zur Inspektion. 107 €. Hat ne Stunde gedauert. Alles o.k.

In den letzten Monaten steht er mehr oder weniger rum. Sonst müsste ich ihn schon nach 2 Jahren zurück geben, da die 30.000 dann voll sind. :)
Nisan Leaf, weiß, ohne Winterpaket (Botschafter) bis 9/2016
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 389
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast