Vorheizen des Leaf im Winter

Vorheizen des Leaf im Winter

Beitragvon icu2 » Sa 29. Aug 2015, 10:25

Hallo zusammen,

wie läuft denn das genau mit dem Vorheizen des Leaf im Winter (das Auto würde als Zweitwagen immer draußen VOR der Garage stehen).... ich suche noch Argumente meine Frau zu überzeugen und das wäre einer DER Vorteile eines Elektroautos.

1. Funktioniert das nur wenn das Auto am Strom hängt (in meinem Falle vorerst Schuko) oder auch ohne eingesteckt zu sein (auf Kosten der Reichweite logischerweise) ?
2. Reicht die Wärme aus um das Auto komplett zu enteisen ?
3. Kann man jeden Tag die gleiche Zeit programmieren, im Idealfall nur Montag bis Freitag ?
4. Wenn ja wie, über eine App oder über Carwings ?

Danke euch.

Grüße
Benutzeravatar
icu2
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 20. Dez 2013, 15:46

Anzeige

Re: Vorheizen des Leaf im Winter

Beitragvon Bluebird » Sa 29. Aug 2015, 10:52

1. Beides, ohne Steckdose jedoch nur für eine begrenzte Zeit (ich meine 20 Minuten)
2. Ja
3. Ja, du hast zwei Timer über die du für einzelne Wochentage verschiedene Zeiten programmieren kannst
4. Beides, per Carwings-App oder Carwings-Webpage
Benutzeravatar
Bluebird
 
Beiträge: 377
Registriert: Do 4. Jul 2013, 16:09
Wohnort: Stuttgarter Kaviargürtel

Re: Vorheizen des Leaf im Winter

Beitragvon DietmarS » Sa 29. Aug 2015, 12:09

Zu 4: oder direkt im Navi vom Leaf
Benutzeravatar
DietmarS
 
Beiträge: 103
Registriert: So 1. Mär 2015, 15:20
Wohnort: Starzach

Re: Vorheizen des Leaf im Winter

Beitragvon matzidp8 » Mo 31. Aug 2015, 22:02

Alles hört sich gut an und ist auch möglich, wenn Carwings über App oder PC zuverlässig wäre. Genau das war auch mit ein Kaufgrund für uns.

Für dein Vorhaben was auch meines ist, programmiere es lieber direkt im Navi. Wenn du dich drauf verlassen willst.
matzidp8
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 15:33

Re: Vorheizen des Leaf im Winter

Beitragvon Kelomat » Mi 2. Sep 2015, 19:29

zu 2. Wenn du willst (und das Auto am Strom hängt) kannst du die Heizung bis zu 2h laufen lassen. Da hast du dann ca. 24°C im Auto :mrgreen:
Die Sitzheizung wird mit eingeschaltet (sofern vorhanden)
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1346
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental


Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Adolar und 7 Gäste