Unser Leaf ist Totalschaden!

Re: Unser Leaf ist Totalschaden!

Beitragvon midimal » Mi 11. Mai 2016, 20:16

Puuuuuuuuuh gut,dass Euch nix passiert ist!
Die Sache erinnert mich an den Frontal-Crash den ich mit dem Leaf erleben dürfte. Der Unfall wurde durch einen betrunkenen Typen der auf meine Seite fuhr verursacht.
Bild
Bild

Der Leaf war vielleicht 1 Monat alt und leider ein Totalschaden. Die Kiste wurde vom Nissan zum Ausschlachten (nach Norwegen`?) verkauft
Zuletzt geändert von midimal am Mi 11. Mai 2016, 22:06, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5076
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Unser Leaf ist Totalschaden!

Beitragvon Solarstromer » Mi 11. Mai 2016, 20:29

Da wirds bald auf eBay wieder einen Satz original Nissan Alufelgen zu kaufen geben. Und von Nissan 4 Stück xStorage :mrgreen:
Zuletzt geändert von Solarstromer am Mi 11. Mai 2016, 20:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1251
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Unser Leaf ist Totalschaden!

Beitragvon Master One » Mi 11. Mai 2016, 20:30

Ist das den Einsatzkräften generell bekannt, dass die Rettungskarte in der Fahrer-Sonnenblende steckt, oder muss man da am Fahrzeug noch irgendwo einen Hinweis anbringen?

Schon seltsam, ich habe von einer solchen Rettungskarte vor diesem Thread nichts gewusst. Ich habe gerade vorhin nochmals die aktuelle Version von der ADAC Website ausgedruckt und hinter diesem Befestigungsstreifen an der Fahrer-Sonnenblende verstaut.
[AKTUELL] NISSAN LEAF 2013 ACENTA WHITE PEARL [RESERVIERT] TESLA MODEL ≡ (31.03.2016, 09:00 CET) [BESTELLT] TESLA MODEL S 60 | SOLID WHITE | ALCANTARA BLACK | PUP [REFERRAL] HIER KLICKEN UND 1000 € RABATT BEIM KAUF EINES NEUEN TESLA SICHERN (AKTION GÜLTIG BIS 15.10.2016)
Benutzeravatar
Master One
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Unser Leaf ist Totalschaden!

Beitragvon stromr » Mi 11. Mai 2016, 22:03

Hallo Leafler,
Leafler hat geschrieben:
P.S.:Wenn unser Leaf bei unserem Nutzungsprofil 120 km schafft, was bringt dann der 30er?

der Dreisatz sagt: 120km bei 24 kWh entspricht 150 km bei 30 kWh.

Viele Grüße
Michael
Nissan Leaf Bj. 2013 seit 4/15, PV >15kWp
Benutzeravatar
stromr
 
Beiträge: 204
Registriert: Do 26. Mär 2015, 21:55
Wohnort: Nähe Regensburg

Re: Unser Leaf ist Totalschaden!

Beitragvon xado1 » Mi 11. Mai 2016, 22:44

30er max. 180km,ohne autobahn und berge
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

Nissan Leaf Tekna,Bj.10/2013 ,weiß
Tesla Teilhaber bei Blitzzcar.com
Model3 reserviert,und wieder storniert
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 3484
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: Münchendorf,Österreich

Re: Unser Leaf ist Totalschaden!

Beitragvon ElektroAutoPionier » Do 12. Mai 2016, 06:30

Master One hat geschrieben:
Ist das den Einsatzkräften generell bekannt, dass die Rettungskarte in der Fahrer-Sonnenblende steckt, oder muss man da am Fahrzeug noch irgendwo einen Hinweis anbringen?

Schon seltsam, ich habe von einer solchen Rettungskarte vor diesem Thread nichts gewusst. Ich habe gerade vorhin nochmals die aktuelle Version von der ADAC Website ausgedruckt und hinter diesem Befestigungsstreifen an der Fahrer-Sonnenblende verstaut.

Also bei unseren Kreisfamilienfest hat mich die Feuerwehr eingeladen, sowohl mit der ZOE, als auch mit dem ModelS, bei denen an einem Übungsabend vorbei zu kommen. Weil die meisten Feuerwehrleute eben noch kein E-Auto kennen. Er hat zumindest sofort hinter der Sonnenblende beim Fahrer nach der Rettungskarte geschaut.

Ich war sofort dazu bereit, schließlich ist es in unserem Interesse, dass die Feuerwehr weiß, was sie tut, wenn ein E-Auto verunfallt.
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 60000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 942
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
Wohnort: Nieheim

Re: Unser Leaf ist Totalschaden!

Beitragvon Erich2405 » Do 12. Mai 2016, 13:16

Die habe ich von meinem Händler beim Abholen bekommen bzw. wurden dort geklebt.

die gibt es hier:
https://res-qr.de/rk2/

Sehe allerdings, daß hier was verlangt wird: bis 15.5.16 4,98 dann 7,98.
Dateianhänge
IMG_1034.JPG
IMG_1034.JPG (34.95 KiB) 402-mal betrachtet
IMG_1032.JPG
IMG_1032.JPG (45.19 KiB) 402-mal betrachtet
IMG_1031.JPG
IMG_1031.JPG (37.81 KiB) 402-mal betrachtet
-----------------------------------------------------------------------------------------
Seit 17.03.2016: Nissan Leaf Tekna MY2016 (30 kWh) in Dark Metal Grey
KM Stand 2016: 16.06. 13693 - 16.07 18176 - 16.08. 22595 - 16.09. 26397 16.10.2016: 29891
Benutzeravatar
Erich2405
 
Beiträge: 55
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 09:53
Wohnort: 91560 Heilsbronn

Re: Unser Leaf ist Totalschaden!

Beitragvon Majaleia » Do 12. Mai 2016, 16:02

Vielen Dank für den Tipp, habe gleich bestellt! :)
Benutzeravatar
Majaleia
 
Beiträge: 580
Registriert: Di 19. Mai 2015, 16:20

Re: Unser Leaf ist Totalschaden!

Beitragvon DeJay58 » Do 12. Mai 2016, 17:51

Ich hab vor einem Jahr mal mehrere Feuerwehrleute gefragt, die wussten da alle gar nicht was eine Rettungskarte ist.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3323
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Unser Leaf ist Totalschaden!

Beitragvon meisterlind » Do 12. Mai 2016, 19:13

Hallo Bernd, schau Dir mal die Ergebnisse des Euro NCAP-Crashtest für Leaf und Zoe an. Die schneiden besser ab als die E-Klasse von Mercedes.
Leaf:
http://euroncap.blob.core.windows.net/m ... t-2012.pdf
Zoe:
http://euroncap.blob.core.windows.net/m ... 5stars.pdf

E-Klasse:
http://euroncap.blob.core.windows.net/m ... heetok.pdf
Nissan Leaf von 2014 - 2015. Seit 2016 Renault Zoe. Ca. 25 tkm/Jahr. Geladen mit 77% PV und 23% Naturstrom. PV mit ca. 9 kWp, 79% Autarkie in 2014 und 2015. Ab 2018 -> ≡ :-)
meisterlind
 
Beiträge: 259
Registriert: Di 30. Sep 2014, 05:34
Wohnort: Siegelbach

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dondeloro, speedy83 und 3 Gäste