Unser Leaf ist Totalschaden!

Re: Unser Leaf ist Totalschaden!

Beitragvon matzidp8 » Mi 11. Mai 2016, 06:55

Das war wirklich Glück. Und genau das wäre für mich der Grund wieder einen Leaf zu nehmen statt eines Zoe, wegen der Knautschzone.

Die Leasingpreise sind aber momentan extrem teuer, letztes Jahr als wir unseren bekamen. Haben wir noch knapp 10.000 vom Listenpreis nachgelassen bekommen.

Und jetzt 4000 Föderung plus 1000 Nissan. Zudem war anscheinend auf den Leasing auch noch ein mal Rabatt. Habe erst Angebote machen lassen, jetzt wollen die fast das doppelte im Monat. Gut war noch bevor es die Förderung gab, einfach mal Angebote machen lassen.

Deswegen wäre wahrscheinlich ein gebrauchter besser.
matzidp8
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 15:33

Anzeige

Re: Unser Leaf ist Totalschaden!

Beitragvon Leafler » Mi 11. Mai 2016, 07:52

Greenhorn hat geschrieben:
Beim Leaf hast Du auch vor der Rückbank auf dem Mittel Tunnel eine Luke zum Öffnen.

Gesendet von meinem YOGA Tablet 2-830F mit Tapatalk



Die haben wir sofort gezogen nach dem Unfall. Die Feuerwehr stand da etwas auf dem Schlauch. Ich direkt nach dem Unfall eine Rettungskarte für unser MS ausgedruckt und hinter die Sonnenblende geklemmt. Klebe aber warscheinlich noch ein Hinweisschild an die Scheibe. Bei dem ist es ja noch etwas komplizierter mit den Trennstellen ;)

Bzgl. der ganzen Anfragen wg der alten Batterie: Das Fahrzeug war ein Botschafter, wir waren also nur Leasingnehmer. Sehr warscheinlich geht der Wagen direkt an Nissan zurück und wird iwo weitervermittelt.
Vor kurzem ist in der Gegend der gleiche Fall aufgetreten, der Wagen wurde dann auf einen Restwert von 6.000 € geschätzt :shock: Der Batterie sei Dank warscheinlich.Ein Schnapper wird da also schwierig....
Leafler
 
Beiträge: 123
Registriert: Do 27. Nov 2014, 09:52

Re: Unser Leaf ist Totalschaden!

Beitragvon Erich2405 » Mi 11. Mai 2016, 08:04

Es gibt für viele Fahrzeuge Codes für den Fall eines Unfalls, der über einen QR Code alle Daten des Fahrzeugs liefert.
Ich hab mir bei meinen Leaf die QR-Codes geholt und an die Frontscheibe, am Ladeschacht und bei der Beifahreretür an die B-Säule geklebt.
Jetzt können die Rettungskräfte per Handy die Daten aus dem Netz abholen.
Ich mach später in der Pause mal Fotos und stell die hier rein.
-----------------------------------------------------------------------------------------
Seit 17.03.2016: Nissan Leaf Tekna MY2016 (30 kWh) in Dark Metal Grey
KM Stand 2016: 16.06. 13693 - 16.07 18176 - 16.08. 22595 - 16.09. 26397 16.10.2016: 29891
Benutzeravatar
Erich2405
 
Beiträge: 55
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 09:53
Wohnort: 91560 Heilsbronn

Re: Unser Leaf ist Totalschaden!

Beitragvon Master One » Mi 11. Mai 2016, 10:17

Mannomann, was man alles bedenken muss! Auf Grund dieses Threads habe ich mir auch gerade die Rettungskarte für den LEAF ausgedruckt, die kommt also hinter die fahrerseitige Sonnenblende.

@Erich2405, wo hast Du die QR-Codes für den LEAF gefunden?
[AKTUELL] NISSAN LEAF 2013 ACENTA WHITE PEARL [RESERVIERT] TESLA MODEL ≡ (31.03.2016, 09:00 CET) [BESTELLT] TESLA MODEL S 60 | SOLID WHITE | ALCANTARA BLACK | PUP [REFERRAL] HIER KLICKEN UND 1000 € RABATT BEIM KAUF EINES NEUEN TESLA SICHERN (AKTION GÜLTIG BIS 15.10.2016)
Benutzeravatar
Master One
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Unser Leaf ist Totalschaden!

Beitragvon Majaleia » Mi 11. Mai 2016, 12:10

Master One hat geschrieben:

@Erich2405, wo hast Du die QR-Codes für den LEAF gefunden?


Ohja, die würde ich mir auch ausdrucken, warum kann man nicht gleich von Nissan solche Sticker mit dm QR-Code drauf erhalten?...sowas müsste es eigentlich für jedes Fahrzeug ab Fabrik geben, finde ich. ;) Ein Smartphone hat auch der Feuerwehrmann auf dem Land.
Benutzeravatar
Majaleia
 
Beiträge: 564
Registriert: Di 19. Mai 2015, 16:20

Re: Unser Leaf ist Totalschaden!

Beitragvon Adrian » Mi 11. Mai 2016, 12:15

Sieht ja schlimm aus, Gott sei Dank gut ausgegangen. Dann gute Auswahl für nen neuen Leaf.

QR Code Aufkleber habe ich eine Seite gefunden, vielleicht meint Erich die
https://res-qr.de/rk2/
Rettungskarten bei adac
https://www.adac.de/infotestrat/ratgebe ... tungskarte
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1161
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: Unser Leaf ist Totalschaden!

Beitragvon ElektroAutoPionier » Mi 11. Mai 2016, 12:18

Bluebird hat geschrieben:
Majaleia hat geschrieben:
Ehrlich gesagt, keine Ahnung, aber ich habe mir mal das Rettungsdatenblatt ausgedruckt und hinter den Sonnenschutz geklemmt. Im Notfall für die Rettung wohl wichtig.

Hier gibts das für alle Nissan-Modelle:

https://www.adac.de/_mmm/pdf/Entwurf_Ni ... 112337.pdf


Kannst Du dir schenken. Mir sagte vor kurzem ein Feuerwehrmann, dass die Rettungskräfte die aktuellen Daten für alle Fahrzeuge immer auf dem Laptop dabei haben. Die verlassen sich lieber darauf, als auf (eventuell veraltete) Ausdrucke.

Und mir sagte gerade am Wochenende ein Feuerwehrmann auf unserem Familienfest, wo die Feuerwehr gezeigt hat, wie ein Auto aufgeschnitten wird, wie wichtig die Rettungskarte hinter der Sonnenblende ist. Sie haben eben noch nicht alle Rettungkarten der E-Autos.
Zuletzt geändert von ElektroAutoPionier am Mi 11. Mai 2016, 21:20, insgesamt 3-mal geändert.
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 60000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 925
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
Wohnort: Nieheim

Re: Unser Leaf ist Totalschaden!

Beitragvon Hanseat » Mi 11. Mai 2016, 12:19

Die QR-Codes haben die meisten Hersteller für kleine Münzen da.
Von Nissan m Speziellen weiß ich es nicht, gehe aber eigentlich davon aus.
Vielleicht kommt ja jemand zeitnah beim :) vorbei und kann mal nachfragen.
Nissan Leaf Tekna
Hanseat
 
Beiträge: 190
Registriert: Do 17. Sep 2015, 12:13
Wohnort: Ahlerstedt

Re: Unser Leaf ist Totalschaden!

Beitragvon Master One » Mi 11. Mai 2016, 16:00

Erstaunlich dass diese QR-Codes nicht (EU-weit) gesetzlich vorgeschrieben sind.
[AKTUELL] NISSAN LEAF 2013 ACENTA WHITE PEARL [RESERVIERT] TESLA MODEL ≡ (31.03.2016, 09:00 CET) [BESTELLT] TESLA MODEL S 60 | SOLID WHITE | ALCANTARA BLACK | PUP [REFERRAL] HIER KLICKEN UND 1000 € RABATT BEIM KAUF EINES NEUEN TESLA SICHERN (AKTION GÜLTIG BIS 15.10.2016)
Benutzeravatar
Master One
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Unser Leaf ist Totalschaden!

Beitragvon Kelomat » Mi 11. Mai 2016, 19:09

Die EU sollte dem Autohersteller Sonnenblenden vorschreiben die eine Rettungskarte integriert haben. Ab Werk Natürlich!

Bei Verkehrsunfällen zählt jede Minute. Wenn ich jetzt in einem Gebiet mit schlechter Netzabdeckung bin, nützt der QR Code auch nichts!

Bitte benutzt die Rettungskarten!!!!
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1346
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste