Sitzqualität Vordersitze

Sitzqualität Vordersitze

Beitragvon AnDi_Leaf » Sa 24. Aug 2013, 10:00

Hallo zusammen!

Nach gut 6 Wochen und gut 2000 km mit unserem Blatt wollte ich mal meine Meinung zur Sitzqualität Kund tun. Ich pendle täglich 35 km zur/von der Arbeit. Und irgendwie kommt in mir jetzt mehr und mehr der Wunsch nach einer Lendenwirbelstütze hoch. Die Sitze sind sicher bequem, aber nicht sehr ergonomisch. Eine Abstützung im Lendenbereich so gut wie nicht vorhanden.

Wie ist denn eure Meinung//Erfahrung dazu bisher?!

Ansonsten sind wir mit dem Wagen super zufrieden!!! :-)

Grüße aus Frankfurt in die Welt!
Andreas & Dirk
BMW i3 REx, weiß, bestellt: Nov 2013 / geliefert Sept 2014...9 Monate und 4 Tage waren soooooo lang
ehemals: Nissan Leaf
AnDi_Leaf
 
Beiträge: 69
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:17
Wohnort: Frankfurt/Main

Anzeige

Re: Sitzqualität Vordersitze

Beitragvon TJ0705 » Sa 24. Aug 2013, 10:26

Hallo Andreas & Dirk,

also meine Frau und ich sitzen sogar sehr gut im Leaf. Für die geringe Reichweite sind die Sitze toll, imo, (die Sitzposition weniger).

Auf Strecken zwischen 300 und 1.000km weiß ich die noch besseren Sitze in unserem MB zu schätzen. Da läßt sich nicht nur die Sitzposition besser einstellen (längsverstellbares Lenkrad), sondern es gibt tausend Verstellmöglichkeiten am Sitz selber, Sitzheizung, Sitzlüftung, der Sitzaufbau ist hochwertiger und atmungsaktiver, usw. Für den Leaf wäre das aber Overkill. Mit dem ist man eh entweder nach 1-2 Stunden am Ziel oder aber leer und kann sich dann neben dem Auto wartend gerade machen. ;-)

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Re: Sitzqualität Vordersitze

Beitragvon elektro-mobil » Sa 24. Aug 2013, 10:35

AnDi_Leaf hat geschrieben:
Die Sitze sind sicher bequem, aber nicht sehr ergonomisch. Eine Abstützung im Lendenbereich so gut wie nicht vorhanden.

Wie ist denn eure Meinung//Erfahrung dazu bisher?!

Ansonsten sind wir mit dem Wagen super zufrieden!!! :-)


Da stimme ich zu. Denke auch der Leaf ist nahezu perfekt, doch eine Lordosenstütze wäre klasse.
Bestimmt war es Nissans Überlegung, dass es wegen der Kurzstrecken nicht so nötig ist, doch selbst wenn man nur eine Stunde am Stück fährt wäre mehr Halt im Rücken schön.

Beim Qashqai ist das ab Acenta Standardausstattung. Warum nicht auch beim Leaf? Oder wenigstens als Option? Vielleicht könnte man das für die nächsten Baujahre anregen. :) Wenn sowas gäbe (nicht nur für den Fahrersitz, sondern auch Beifahrer), das wäre super.
elektro-mobil
 
Beiträge: 107
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 15:12

Re: Sitzqualität Vordersitze

Beitragvon AnDi_Leaf » Sa 24. Aug 2013, 11:32

elektro-mobil hat geschrieben:
AnDi_Leaf hat geschrieben:
Die Sitze sind sicher bequem, aber nicht sehr ergonomisch. Eine Abstützung im Lendenbereich so gut wie nicht vorhanden.

Wie ist denn eure Meinung//Erfahrung dazu bisher?!

Ansonsten sind wir mit dem Wagen super zufrieden!!! :-)


Da stimme ich zu. Denke auch der Leaf ist nahezu perfekt, doch eine Lordosenstütze wäre klasse.
Bestimmt war es Nissans Überlegung, dass es wegen der Kurzstrecken nicht so nötig ist, doch selbst wenn man nur eine Stunde am Stück fährt wäre mehr Halt im Rücken schön.

Beim Qashqai ist das ab Acenta Standardausstattung. Warum nicht auch beim Leaf? Oder wenigstens als Option? Vielleicht könnte man das für die nächsten Baujahre anregen. :) Wenn sowas gäbe (nicht nur für den Fahrersitz, sondern auch Beifahrer), das wäre super.


Weiß zufällig jemand ob die Lordose bei der Modellpflege vielleicht reingekommen ist?
Evtl. ja in Verbindung mit den Ledersitzen?!
BMW i3 REx, weiß, bestellt: Nov 2013 / geliefert Sept 2014...9 Monate und 4 Tage waren soooooo lang
ehemals: Nissan Leaf
AnDi_Leaf
 
Beiträge: 69
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:17
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Sitzqualität Vordersitze

Beitragvon AnDi_Leaf » Sa 24. Aug 2013, 11:36

TJ0705 hat geschrieben:
Hallo Andreas & Dirk,

also meine Frau und ich sitzen sogar sehr gut im Leaf. Für die geringe Reichweite sind die Sitze toll, imo, (die Sitzposition weniger).

Auf Strecken zwischen 300 und 1.000km weiß ich die noch besseren Sitze in unserem MB zu schätzen. Da läßt sich nicht nur die Sitzposition besser einstellen (längsverstellbares Lenkrad), sondern es gibt tausend Verstellmöglichkeiten am Sitz selber, Sitzheizung, Sitzlüftung, der Sitzaufbau ist hochwertiger und atmungsaktiver, usw. Für den Leaf wäre das aber Overkill. Mit dem ist man eh entweder nach 1-2 Stunden am Ziel oder aber leer und kann sich dann neben dem Auto wartend gerade machen. ;-)

Grüße Dirk


Wir haben auch (noch) ein BMW Cabrio mit Sportsitzen als Erstfahrzeug. Umso mehr vermisse ich die Möglichkeiten, die Vordersitze meinen Befürfnissen anzupassen. Besonders, da ich Probleme mit der LWS hab.
Ich ging auch davon aus, dass ich bei Kurzstrecken nichts merken würde. Aber mit der Zeit...
BMW i3 REx, weiß, bestellt: Nov 2013 / geliefert Sept 2014...9 Monate und 4 Tage waren soooooo lang
ehemals: Nissan Leaf
AnDi_Leaf
 
Beiträge: 69
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:17
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Sitzqualität Vordersitze

Beitragvon Jogi » Sa 24. Aug 2013, 15:11

Ich hab' mir schon vor vielen Jahren zwei lose LWS-Stützen zugelegt, die ich in jedes Auto mitnehme:

Bild
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 2692
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Sitzqualität Vordersitze

Beitragvon Efan » Sa 24. Aug 2013, 20:26

AnDi_Leaf hat geschrieben:
... Die Sitze sind sicher bequem, aber nicht sehr ergonomisch...


Bin zwar erst ein paar Hundert Kilometer mit einem Leaf gefahren, aber mein erster Eindruck ist, daß dies die bequemsten Autositze sind, an die ich mich erinnere. Ob ergonomisch oder nicht ist mir eher egal bei den Strecken, die man maximal fahren kann.
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:16

Re: Sitzqualität Vordersitze

Beitragvon Twizyflu » Mo 26. Aug 2013, 00:06

Jogi hat geschrieben:
Ich hab' mir schon vor vielen Jahren zwei lose LWS-Stützen zugelegt, die ich in jedes Auto mitnehme:

Bild


Darf man fragen wo man die bekommt?
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12493
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Sitzqualität Vordersitze

Beitragvon Jogi » Mo 26. Aug 2013, 00:16

Twizyflu hat geschrieben:
Jogi hat geschrieben:
Ich hab' mir schon vor vielen Jahren zwei lose LWS-Stützen zugelegt, die ich in jedes Auto mitnehme:

Bild


Darf man fragen wo man die bekommt?

Ja, darf man.

Allerdings scheint Kamei im Moment nicht liefern zu können, aber von privat hab' ich das hier gefunden.

Es gibt aber auch noch andere Anbieter, Amazon hat gleich ein ganzes Sortiment.
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 2692
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Sitzqualität Vordersitze

Beitragvon Snorvlieger » Mo 26. Aug 2013, 12:08

AnDi_Leaf hat geschrieben:
Hallo zusammen!
Eine Abstützung im Lendenbereich so gut wie nicht vorhanden.

Wie ist denn eure Meinung//Erfahrung dazu bisher?!



Hallo, bis dieses Wochenende nichts bemerkt, aber am Samstag habe ich ja bald 600km mit dem Leaf gefahren! Da habe ich mir das auch gewünscht! Hast Recht! Erste negative punkt gefunden! :roll:
Martin
Benutzeravatar
Snorvlieger
 
Beiträge: 109
Registriert: Fr 7. Dez 2012, 13:37

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Adolar und 8 Gäste