Sinnvolles Zubehör beim Leaf?

Sinnvolles Zubehör beim Leaf?

Beitragvon meta96 » Mi 25. Feb 2015, 17:33

Hallo, ich schaue gerade die Zubehörliste vom Leaf (Acenta) durch. Abgesehen vom

Winterpaket, 6,6kWh und Solarspoiler was würdet ihr "von den Kleinigkeiten" noch empfehlen?
a) Kofferraum-Passformschale (ja/nein)?
b) ?

Erfahrungen und Meinungen willkommen ;)
meta96
 
Beiträge: 805
Registriert: Do 14. Feb 2013, 19:45
Wohnort: g r a z - w i e n

Anzeige

Re: Sinnvolles Zubehör beim Leaf?

Beitragvon TeamMTV » Mi 25. Feb 2015, 18:12

Matten für den Fussraum
Jeder der mich überholt, zahlt die Steuern, die ich nicht bezahlen muss!
TeamMTV
 
Beiträge: 108
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 20:04

Re: Sinnvolles Zubehör beim Leaf?

Beitragvon Leaf-2015-03 » Mi 25. Feb 2015, 18:57

Mein Leaf kommt zwar erst in 12 Tagen, aber die Passformschale würde ich hier kaufen:

http://didi-tuning.de/index.php/catalog/show/0/722/1482

Kostet ein Bruchteil und sieht ganz gut aus (liegt schon im Keller). Ich habe die passende (baugleiche) für meinen alten Verbrenner vor 4 Jahren gekauft, und die ist noch 1a :D
Den Solarspoiler würde ich nicht nehmen - 300 € - da kannst du besser ein Panel mehr aufs Hausdach packen ;) (kleiner Scherz).

Vielleicht die Winterreifen ? Ich habe die beim Händler direkt mit gekauft - aber nicht aus der Preisliste, der Händler konnte ein besseres Angebot machen, einfach mal nachfragen :)

Fußmatten sind doch sicher dabei ? Oder nicht :?:
Bald weiß ich es :D
Benutzeravatar
Leaf-2015-03
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 21. Feb 2015, 17:24

Re: Sinnvolles Zubehör beim Leaf?

Beitragvon xado1 » Mi 25. Feb 2015, 19:10

solarspoiler ist total unnötig.
bei bester sonneneinstrahlung bringt der 5 watt für die 12 volt batterie.
was soll das bringen?die 12 volt batterie hat praktisch null verbrauch gegenüber 15kw/h fürs fahren
um 350 euro kaufe ich ein flexibles solarpanel mit 250 watt leistung.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

Nissan Leaf Tekna,Bj.10/2013 ,weiß
Tesla Teilhaber bei Blitzzcar.com
Model3 reserviert,und wieder storniert
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 3484
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: Münchendorf,Österreich

Re: Sinnvolles Zubehör beim Leaf?

Beitragvon Greenhorn » Mi 25. Feb 2015, 20:38

Sieht aber gut aus: oh, der hat sogar eine Solarzelle zum aufladen :-)
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 43.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3348
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Sinnvolles Zubehör beim Leaf?

Beitragvon Zoelibat » Mi 25. Feb 2015, 20:39

Greenhorn hat geschrieben:
Sieht aber gut aus: oh, der hat sogar eine Solarzelle zum Handy-aufladen :-)

Hab dein Posting gefixt. ;)
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :D
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2554
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Sinnvolles Zubehör beim Leaf?

Beitragvon Deef » Mi 25. Feb 2015, 21:02

Ich persönlich hätte eigentlich gerne den Korrerraum-Organizer.
Ich lade täglich das Notladekabel aus und ein und das eiert lose im Kofferraum hin und her. Das nervt. Das mit dem ORiginal-Rucksackteil finde ich lächerlich und arg aufwändig. Wenn ich dann abends doch noch paar Kisten Sprudel hole, dann nervt das dicke Ziegelkabel dermaßen... Aber für so ne Kiste bin ich zu geizig. Jemand damit Erfahrung?
Gruß, Deef

Ich hab ja noch das helle Interieur. Die originalen Sitzbezüge passen aber nur aufs neue Modell. Deshalb hab ich sie behalten dürfen, bekam das Geld zurück und jetzt finde ich es nicht mehr so schlimm dass sie nur fast nicht auf die vorderen Sitzpolster passen. Hab Die Dinger jetzt hinten und vorne seit 20.000km drauf und es knittert und verrutscht nix. ist ok. Originalpreis ist halt heftig. Sind auch Bezuüge für die Armlehne und für die Kopfstützen (alle) dabei. Rückbank passt prima. Wer Fotos will - hab heute Frühjahrsputz gemacht... PN
Zuletzt geändert von Deef am Mi 25. Feb 2015, 21:07, insgesamt 1-mal geändert.
2012er LEAF, eigener Strom / Schönau. Tägliche Strecke zwischen 50 - 60 km durch den Schwarzwald
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 628
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: Sinnvolles Zubehör beim Leaf?

Beitragvon Greenhorn » Mi 25. Feb 2015, 21:02

Wäre doch auch ok, wenn der die Power direkt an den Zigarettenanzünder liefert ;-)
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 43.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3348
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Sinnvolles Zubehör beim Leaf?

Beitragvon e-lectrified » Do 26. Feb 2015, 00:31

meta96 hat geschrieben:
a) Kofferraum-Passformschale (ja/nein)?


Transportierst du oft nasse Sachen im Kofferaum? Ich eigentlich nie, deshalb halte ich das Ganze für Humbug. Wenn du Angst hast, dass der Original-Stoff verschmutzt, dann leg einfach irgendeinen Teppichfetzen rein, der noch gut aussieht - kommt sicher deutlich billiger.

b) ?


Böh, was gibt es denn da noch?

- Automatik-Komfort­modul für elektrisch an­klapp­bare Außen­spiegel: Klingt nicht teuer. Müsste man mal fragen, was die da machen (schon vorbereitet, oder muss das extra ab Werk so bestellt sein). Das würde mich evtl. sogar nachträglich interessieren.

- Gepäckraum-Trenngitter: Sollte jeder mit "Wau-Wau" haben, aber das gibt es sicher günstiger bei Ebay.
e-lectrified
 

Re: Sinnvolles Zubehör beim Leaf?

Beitragvon dondeloro » Do 26. Feb 2015, 10:50

Den Kofferraum Organizer habe ich schon mal überlegt, aber das Stück ist mir einfach zu teuer. Ich habe auch das Problem mit den nervigen Ladekabeln und den diversen Adaptern, werde es aber so lösen, wie in meinem alten Volvo serienmäßig: Ich schneide mir aus Sperrholz einen zweiten Kofferraumboden mit rund 13cm Abstand zum Originalen, mache zwei Türchen hinein - links für die Kabel und rechts für die Adapter und den Eiskratzer und den Schneebesen usw. - und überziehe alles mit schwarzem Filz. Das sieht nicht nur gut aus sondern ist auch um vieles billiger. Und ein bißchen Heimwerken darf ich auch.
Leaf Tekna (ohne Solarspoiler), Wallstation KEBA Typ2,
---------- Kompatibilität ist der Tod des Fortschritts. --------------
Klaatu Barada Nikto
Benutzeravatar
dondeloro
 
Beiträge: 282
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 15:36
Wohnort: Österreich 2700 Wiener Neustadt

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dondeloro, speedy83 und 5 Gäste