Servicekosten

Re: Servicekosten

Beitragvon Mike » Do 25. Sep 2014, 15:53

Didi fährt einen Botschafter-Leaf, also das 2012er Modell. Je nach Produktionsmonat/Jahr, können Updates nötig sein oder auch nicht. :idea:
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1623
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

Re: Servicekosten

Beitragvon midimal » Fr 17. Okt 2014, 18:15

Mike hat geschrieben:
Didi fährt einen Botschafter-Leaf, also das 2012er Modell. Je nach Produktionsmonat/Jahr, können Updates nötig sein oder auch nicht. :idea:


1ter Service

Fast 189Euro (incl. Pollenfilter, Flüssigkeiten Check/Nachfüllen usw (auf meinen Wunsch))

Na ja - leben und leben lassen! :ugeek:

Hatte einen Nissan Note Diesel Automatik als Ersatz- Autobekommen - an sich nettes Auto (denkt man)
Aber er wirkte wie ein Steinzeitauto nach bereits über 1Jahr des EV-Fahrens (leider auch 5500 Mehrkilometer) .
Was für ein Unterschied und Freude als ich wieder im Leaf saß :ugeek: :ugeek: :ugeek: :ugeek:
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5075
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Servicekosten

Beitragvon Mike » Sa 18. Okt 2014, 16:34

Interessante Preisspannen, 100€ mehr als bei meinem Leaf, allerdings ohne Pollenfilterwechsel (mein Wunsch).
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1623
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Servicekosten

Beitragvon midimal » Sa 18. Okt 2014, 20:54

Mike hat geschrieben:
Interessante Preisspannen, 100€ mehr als bei meinem Leaf, allerdings ohne Pollenfilterwechsel (mein Wunsch).


Der eigentliche Check wäre 109 Euro oder so
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5075
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Servicekosten

Beitragvon bm3 » So 19. Okt 2014, 10:15

Pollenfiltertausch = 80€ :?:
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4399
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Servicekosten

Beitragvon midimal » So 19. Okt 2014, 20:25

bm3 hat geschrieben:
Pollenfiltertausch = 80€ :?:


Pollenfilter + Flüssigkeitentausch usw usw
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5075
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Servicekosten

Beitragvon Helga_71 » Di 4. Nov 2014, 09:17

Hallo Zusammen,

war lange nicht mehr hier und bin nun zu doof zu finden, wo man ein neues Thema anlegt. Somit muss ich das Thema Missbrauchen. Es passt auch ein wenig dazu. Nach meinem ersten Kundendienst geht mein Navi nicht mehr. Die Werkstatt sagte mir aber, das sie nichts gemacht haben was den Fehler auslösen könnte. Das mag schon sein, aber Fakt ist, das es nicht geht. Also es geht, aber es findet keinen Satelliten mehr.

Es schreibt unter "GPS-Satellieten-Info":
Messvorgang 0
Suchvorgang 0
Berrechnung: Kein Empfang.

Super Nummer :( Vielleicht hat jemand Tipps wie mein Auto wieder Verbindung in`s All bekommt 8-)

LG von Helgi
Habe seit dem 23.09.13 einen weißen Leaf mit Winterpaket und Solarspoiler im "Botschafter-Tarif"
und wünsche mir vom Christkind einen TESLA... Wünschen darf man es sich ja mal :-)
Benutzeravatar
Helga_71
 
Beiträge: 135
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 12:24

Re: Servicekosten

Beitragvon tom » Di 4. Nov 2014, 09:56

Ich habe heute Morgen meinen LEAF Acenta zur ersten Jahresinspektion gebracht. Soll CHF 255 kosten. Das sind dann ca. 210 Euro. Der Pollenfilter wird dabei nicht gewechselt. Einfach so als Info und Anhaltspunkt für LEAF Fahrer aus der Schweiz.

Gruss Thomas
AC/DC Schnelllader: http://goo.gl/IWFO3P
AC/DC Wallboxen: http://goo.gl/lErMNa
ICCBs Typ 1/2: http://goo.gl/ulLMEo
Diverse Ladekabel: http://goo.gl/zvyCcb

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/de/blog
tom
 
Beiträge: 1646
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Servicekosten

Beitragvon Bluebird » Di 4. Nov 2014, 10:01

Helga_71 hat geschrieben:
Super Nummer :( Vielleicht hat jemand Tipps wie mein Auto wieder Verbindung in`s All bekommt 8-)


Ist natürlich schwierig so auf die Distanz da eine Diagnose zu machen. Fangen wir mal einfach an. Du hast nicht zufällig was auf der GPS-Antenne (rot markiert) liegen, das das Signal abschirmt?
gps_antenna.jpg
Benutzeravatar
Bluebird
 
Beiträge: 377
Registriert: Do 4. Jul 2013, 16:09
Wohnort: Stuttgarter Kaviargürtel

Re: Servicekosten

Beitragvon Helga_71 » Di 4. Nov 2014, 11:49

Danke "Bluebird",
jetzt weiß ich schon mal wo der GPS-Sender liegt. Das hilft mir auch schon mal zu wissen, wo er das Signal eigentlich abfängt. Nein, da hab ich leider nichts liegen. Meine Werkstatt hat sich nun auch gemeldet. Sie werden wohl das Auto bei sich brauchen um den Fehler zu finden. Sie denken an ein lockeres Kabel. Kleine Ursache, große Wirkung. Zum Glück habe ich noch mein gutes, altes TomTom als Navi. Ich bekomme dann einen Austauschwagen während sie den Fehler suchen. Hoffe, kein Beziner, der "Lärm" wäre unerträglich ;)

LG von Helgi ohne Plan (Navi :lol: )
Habe seit dem 23.09.13 einen weißen Leaf mit Winterpaket und Solarspoiler im "Botschafter-Tarif"
und wünsche mir vom Christkind einen TESLA... Wünschen darf man es sich ja mal :-)
Benutzeravatar
Helga_71
 
Beiträge: 135
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 12:24

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast