Servicekosten

Re: Servicekosten

Beitragvon YxTerWd » Mo 12. Sep 2016, 09:03

Erster Service (18.500 km)
141.- inklusive Pollenfilter
YxTerWd
 
Beiträge: 44
Registriert: Do 16. Jul 2015, 14:48

Anzeige

Re: Servicekosten

Beitragvon sauseschritt » Sa 22. Okt 2016, 22:30

Service #2 bei 13500km inkl. Pollenfilter, Frostschutz und nem kostenlosen Leihwagen für 1/2 Tag 157 Euro. Ist OK. Dafür auch freundlicher Plausch mit dem Werkstattleiter und das Prüfprotokoll zu meinen Akkugewohnheiten und 5-sterne-Bewertung des Akkus in jeder Kategorie :D
sauseschritt
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 9. Feb 2016, 17:35

Re: Servicekosten

Beitragvon Greenhorn » Mo 19. Jun 2017, 20:15

Ich habe meinen Leaf von der 60.000 km Inspektion geholt.
Batterie Information überall 5 Sternchen (hat sowieso in meinen Augen keine Aussagekraft)
Aber auch die Kosten wieder top:
151,50 € inkl.

Als ad on habe ich aber auch neue Scheibenwischer geordert. Da ist Nissan echt Apotheke: 64,89 € inkl.
Aber nach den km dürfen die auch mal neu und an irgendwas muss der Händler ja auch verdienen.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 58.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4066
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Servicekosten

Beitragvon Ahvi5aiv » Do 22. Jun 2017, 00:14

Bei mir wurde bei der letzten wartung ein Leckerkennugsmittel in die Klima gemacht. Ich habe dann aber mit erschrecken gelesen das das die Komponente. Schaedigt und alle getauscht werden muessen. Ein Tipp? War die Nissan Werkstatt.

Gesendet von meinem E691X mit Tapatalk
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1255
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 07:32

Re: Servicekosten

Beitragvon HILEAF » Sa 29. Jul 2017, 16:39

Hi,

ich war bei meiner 1. Inspektion - allerdings da gleich die 60 Monate Inspektion da ich den Wagen als 4 jährigen gekauft habe.
Ich hatte mal irgendwo gelesen, dass das Öl im Untersetzungsgetriebe getauscht werden müsste.
Zudem steht im Wartungsbuch etwas von "Kühlflüssigkeit des Kühlsystems" UND "Kühlflüssigkeit des Heizungssystems" austauschen.

"Mein" Nissan Händler hat im Programm aber nichts gefunden und auch nochmal wo nachgefragt und es wurden alle 3 Dinge nicht gemacht.
Ist bei jemandem von euch da was gemacht worden?
Mich stört das jetzt nicht - spart Kosten - nur die Neugier wundert sich. :)

Info: 134,XX € war meine Rechnung.
HILEAF
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 22:23

Re: Servicekosten

Beitragvon Kelomat » Mo 31. Jul 2017, 12:20

Bei mir wurde auch nie etwas gemacht, und hatte auch Rechnungen in dieser Größenordnung. Deswegen fahr ich nicht mehr in die Werkstatt.
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1513
Registriert: So 12. Mai 2013, 17:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Servicekosten

Beitragvon Glanter » Mo 31. Jul 2017, 13:37

Seit 82'000km hat meinen Leaf nie mehr einen Service gesehen, der letzte war beim Kauf mit 16'000km.
Ist eine ganz andere Servicewelt im Vergleich zu meinem alten rostenden Impreza GT :roll:
Benutzeravatar
Glanter
 
Beiträge: 224
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 22:36
Wohnort: Pfungen

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste