Schwächelnder Leaf

Re: Schwächelnder Leaf

Beitragvon TeamMTV » Fr 20. Feb 2015, 11:00

Jogi hat geschrieben:
Ist wohl tatsächlich etwas mehr Kapaverlust als "normal"...
Allerdings heißt das nicht, daß nicht über die angezeigte Kapa hinaus geladen werden kann, wie dieses Foto aus einem anderen Thread zeigt:


Hier muss ich etwas genauer nachfragen.
Denke hier könnte man sehr viel Geld verdienen, wenn das tatsächlich möglich ist.
Wie genau könnte man verloren gegangene Batteriekapazität doch nutzen.

Auf dem Bild sehe ich, das mindestens 15% der Kapazität nicht mehr nutzbar sind und das bis zur Ladeschlussspannung geladen wurde.
Übersehe ich da etwas?
Jeder der mich überholt, zahlt die Steuern, die ich nicht bezahlen muss!
TeamMTV
 
Beiträge: 108
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 20:04

Anzeige

Re: Schwächelnder Leaf

Beitragvon Jogi » Fr 20. Feb 2015, 11:15

Ich sprach von der "angezeigten Kapazität", also davon, daß ganz rechts nur noch 11 Balken aufscheinen, aber dennoch 12 Balken in der Anzeige für den Ladezustand voll werden.

Wie hier ja schon gesagt wurde, ist diese Cockpitanzeige nicht sehr aufschlußreich, was die tatsächliche Kapazität und "Gesundheit" der Batterie angeht.
Der LeafSpy sollte hier weiterhelfen, aber dazu muß man an die OBD-Buchse des Fahrzeugs ran.
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 2692
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Schwächelnder Leaf

Beitragvon TeamMTV » Fr 20. Feb 2015, 17:08

Hallo

Es ist dir aber schon klar, das das eine für Kapazität (Amperestunden) und das andere für Batteriespannung (Volt) steht.
Das eine hat nicht unbedingt mit dem anderen was zu tun.

grüsse
Jeder der mich überholt, zahlt die Steuern, die ich nicht bezahlen muss!
TeamMTV
 
Beiträge: 108
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 20:04

Re: Schwächelnder Leaf

Beitragvon p.hase » Fr 20. Feb 2015, 22:38

ich denke das ist eins der taxies aus holland welches schon paarmal versteigert wurde. niemand weiss ob software-updates durchgeführt wurden. ansonsten - toller akku.
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 3671
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Schwächelnder Leaf

Beitragvon Mounty » Sa 21. Feb 2015, 10:45

Auf dem Bild sehe ich, das mindestens 15% der Kapazität nicht mehr nutzbar sind und das bis zur Ladeschlussspannung geladen wurde.
Übersehe ich da etwas?


Wenn ich die 15% Kapazitätsverlust zugrunde lege, ist er 80% geladen. Also Strommenge 68% vom Neuwert. Die Balken links zeigen ja immer an, wie voll das Glas ist. Die Balken rechts, wie groß das Glas ist.
Mounty
 
Beiträge: 60
Registriert: So 23. Nov 2014, 16:20

Re: Schwächelnder Leaf

Beitragvon TeamMTV » Sa 21. Feb 2015, 13:09

Es dürfte schon noch etwas mehr als 68% Strommenge vom Neuwert sein.
Dem Rest kann ich voll und ganz zustimmen.
Jeder der mich überholt, zahlt die Steuern, die ich nicht bezahlen muss!
TeamMTV
 
Beiträge: 108
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 20:04

Vorherige

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Adolar und 7 Gäste