Scheibenwischer Regensensor umprogrammierbar?

Scheibenwischer Regensensor umprogrammierbar?

Beitragvon TJ0705 » Di 21. Jan 2014, 17:29

Hallo Leute,

weiß jemand, ob sich der Regensensor beim 2012er Leaf umprogrammieren läßt (von der Werkstatt). Meiner wischt auf empfindlichster Stufe gerade mal halbwegs akzeptabel. Die anderen Stufen kann man komplett vergessen. Würde das gerne ändern lassen, möchte mich aber vorab informieren, denn die Werkstätten antworten bei solchen Anliegen ja gerne mal pauschal "geht nicht". ;-) Also, weiß das jemand oder hat es sogar schon machen lassen?

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Anzeige

Re: Scheibenwischer Regensensor umprogrammierbar?

Beitragvon liftboy » Di 21. Jan 2014, 18:11

Weiß nicht, ob das möglich ist, hab mich aber auch noch nicht darum kümmern müssen, da mein Sensor einwandfrei arbeitet.
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 08:09
Wohnort: Ostsee

Re: Scheibenwischer Regensensor umprogrammierbar?

Beitragvon fbitc » Di 21. Jan 2014, 18:15

Also bei anderen Automarken geht das. Von daher vermute ich mal, das sollte auch bei Nissan gehen. Evtl. ist aber auch dein Sensor defekt.
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: Scheibenwischer Regensensor umprogrammierbar?

Beitragvon TJ0705 » Di 21. Jan 2014, 19:02

Hi,

bei MB zum Beispiel geht das. Ich vermute nur, daß die Werkstatt keine Lust dazu haben wird. Deshalb wollte ich vorab mal fragen, ob es schon bei jemandem erfolgreich gemacht wurde.

Wie wischen Eure denn? Eventuell ist bei mir etwas defekt. Also gerade bei so einem Niesel wie heute, dauert es ewig bis er wischt, selbst auf der schnellsten Einstellung. Bei stärkerem Regen läßt es sich besser ertragen, weil da die Zeit, zwischen "ich seh nicht mehr optimal" und "er wischt endlich" nicht so lang ist. Bei Niesel dauert diese Zeitspanne 10 Sekunden oder so, und in der Zeit ist ziemlicher Blindflug angesagt. Die langsameren Einstellungen sind nur noch schlechter bei meinem.

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Re: Scheibenwischer Regensensor umprogrammierbar?

Beitragvon Kelomat » Di 21. Jan 2014, 19:15

Das habe ich auch schon beobachtet.

Ich glaube das Problem liegt daran, das durch den Fahrtwind im oberen Drittel der Scheibe, gerade bei Nieselregen weniger Regentropfen ansammeln. Dadurch erkennt der Sensor später das es Zeit zu Wischen ist. Wenn es stärker regnet sind die Regentropfen schwerer und lagern sich gleichmäßiger ab.
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1346
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Scheibenwischer Regensensor umprogrammierbar?

Beitragvon Acenta-FR » Di 21. Jan 2014, 19:30

Suche auch nach einer Möglichkeit die Empfindlichkeit des Regensensors einzustellen, habe aber bisher nichts gefunden.

Meiner setzt zu spät ein, muss dann meist von Hand eingreifen, um die Scheibe wieder frei zu bekommen.

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
Acenta-FR
 
Beiträge: 22
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 16:46
Wohnort: Elsass / Mothern

Re: Scheibenwischer Regensensor umprogrammierbar?

Beitragvon eDEVIL » Di 21. Jan 2014, 19:39

Bin damit auch nicht zufrieden. Das was er auf ma.x Empfindlichkeit macht, sollte er in kleinster stufe machen. Man muß dann leider oft manuell eingreifen.
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10060
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Scheibenwischer Regensensor umprogrammierbar?

Beitragvon TJ0705 » Di 21. Jan 2014, 19:51

Ok, meiner funktioniert also normal. ;-)

Gut, dann sollten wir jetzt mal etwas dagegen tun. Ich spreche mit meiner Werkstatt spätestens beim Räderwechsel im Frühjahr.

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Re: Scheibenwischer Regensensor umprogrammierbar?

Beitragvon Deef » Do 23. Jan 2014, 11:19

Jau ihr beschrebt hier genau das was auch mich am Wischer nervt.
Danke fürs Ansprechen - bin gespannt auf Ergebnisse.
Räder wechsel ich selbst, sehe daher eher keine Werkstatt in der nächsten Zeit... - hoffentlich.
2012er LEAF, eigener Strom / Schönau. Tägliche Strecke zwischen 50 - 60 km durch den Schwarzwald
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 624
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: Scheibenwischer Regensensor umprogrammierbar?

Beitragvon Acenta-FR » Fr 14. Mär 2014, 10:42

Acenta-FR hat geschrieben:
Suche auch nach einer Möglichkeit die Empfindlichkeit des Regensensors einzustellen, habe aber bisher nichts gefunden.

Meiner setzt zu spät ein, muss dann meist von Hand eingreifen, um die Scheibe wieder frei zu bekommen.

Gruß
Jürgen


Wie blind muss man sein, hab mich erinnert, wie das am Note meiner Partnerin funktioniert:

Die Empfindlichkeit wird am rechten Hebel hinterm Lenkrad eingestellt, jetzt klappt's wie es soll.
 
Benutzeravatar
Acenta-FR
 
Beiträge: 22
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 16:46
Wohnort: Elsass / Mothern

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste