Rückgabe Botschafter - Erfahrungen?

Rückgabe Botschafter - Erfahrungen?

Beitragvon fbitc » Fr 24. Jun 2016, 12:17

Hallo Zusammen,

am voraussichtlich 11.07. geht unser Botschafter zurück zum Händler.
Termin muss erst noch bestätigt werden, da auch ein Gutachter kommt...

hat jemand speziell bei der Rückgabe der Botschafter Leafs schon Erfahrungen wie "kleinlich" die Händler sind?

hab bei der Rückgabe meiner Fahrzeuge bisher nie Probleme gehabt.
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Anzeige

Re: Rückgabe Botschafter - Erfahrungen?

Beitragvon Stromer2 » So 26. Jun 2016, 11:34

Meiner geht im September zurück. Kannst ja nach der Rückgabe mal posten, wie das war.
Nisan Leaf, weiß, ohne Winterpaket (Botschafter) bis 9/2016
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 389
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Rückgabe Botschafter - Erfahrungen?

Beitragvon fbitc » Di 28. Jun 2016, 11:44

eigentlich wollte ich es ja vorher wissen :-)
geht vor allem auch um die Frage, ob ich den Leaf vorher noch aufbereiten lasse oder nicht.

Rückgabe ist jetzt am 13.07. fixiert. Wenn Ihr also am 13.07. einen schwarzen Leaf Huckepack fahren seht - schön winken :-P
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: Rückgabe Botschafter - Erfahrungen?

Beitragvon Blue shadow » Di 28. Jun 2016, 12:08

Hi,

Uns blüht das ganze auch noch....wäre ein totalschaden weniger aufwand....zb in eine unwetterzone reisen und in pfütze absaufen lassen...nein wäre schade...

Hast du angebote fürs aufbereiten? Fahr doch einfach zu einen anderen händler der das auto inzahlung nehmen soll und es bewerten lassen.

Unser hat noch eine parkrempler hinten..halter hat sich durchgedrückt und einen hagelschaden ...lackierer hätte gespachtelt und kunstoff geschweisst..nissan eine neue...differenz ca 800 euro..egal versicherung...

Bei welchem restwert wärst du eigentümer geworden oder reicht der outländer?

Tö sven
Konsul leaf blau winterpack ca 20000 km Spannung und Spass nach 33 monaten mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung. Im winter tönenende Stossdämpfer wie Oma's Sofa und Orga wie mit Postkutsche
Blue shadow
 
Beiträge: 360
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47

Re: Rückgabe Botschafter - Erfahrungen?

Beitragvon Stromer2 » Di 28. Jun 2016, 19:40

Ich werde den Innen wie gewöhnlich reinigen und durch eine Waschstraße fahren mit Felgenreinigung. Das einzige, was meiner hat, ist, dass vorne an der Ladeklappe das blaue Nissan-Zeichen leicht beschädigt ist, durch Eisabkratzen im Winter :) Das werde ich verkraften. Und dann freu ich mich auf das M3 :mrgreen:
Nisan Leaf, weiß, ohne Winterpaket (Botschafter) bis 9/2016
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 389
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Rückgabe Botschafter - Erfahrungen?

Beitragvon Mike » Do 30. Jun 2016, 13:48

Stromer2 hat geschrieben:
Und dann freu ich mich auf das M3 :mrgreen:

Bis dahin kein EV mehr? :shock:
Wäre für uns nicht denkbar!

Auf die Rückgabe bin ich auch gespannt.
Auch wir werden Innen selbst reinigen und noch ein letzte mal ab in die Waschstraße. Schäden hat er bis jetzt keine.
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1623
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Rückgabe Botschafter - Erfahrungen?

Beitragvon Stromer2 » So 3. Jul 2016, 08:41

Wird so sein. Ich habe auch noch einen schönen Youngtimer von MB. Der wird mich über die Zeit trösten. Habe auch schon mal an einen Zoe gedacht. Aber ich kaufe keinen EV mehr unter 60 Kw.

Ich bin zuversichtlich, dass Musk jetzt ALLES macht, um schnell zu liefern. Die Gigafyctory geht dieses Jahr noch in Betrieb, wird erweitert (5. Stufe). Und ich bin angerufen worden vom Tesla-Center, dasss ich vorne auf der Liste stehe.
Nisan Leaf, weiß, ohne Winterpaket (Botschafter) bis 9/2016
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 389
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Rückgabe Botschafter - Erfahrungen?

Beitragvon bm3 » So 3. Jul 2016, 12:11

Ihr fahrt alle so schön in die Waschstraße damit. :mrgreen: Bis mal etwas passiert und der Waschstraßen-Betreiber sich schön herausreden will. Scheinbar seit ihr euch eurer erhöhten Risiken noch nicht so ganz bewusst, beziehungsweise müsst ihr erst noch entsprechende Erfahrungen machen.
Ich mache seit vielen Jahren schon einen großen Bogen um Waschstraßen und das hat meinen Autos bisher eher gut getan. :D
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4399
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Rückgabe Botschafter - Erfahrungen?

Beitragvon Stromer2 » So 3. Jul 2016, 13:28

Das ganze Leben ist ein Risiko und endet immer tödlich :-)
Nisan Leaf, weiß, ohne Winterpaket (Botschafter) bis 9/2016
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 389
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Rückgabe Botschafter - Erfahrungen?

Beitragvon bm3 » So 3. Jul 2016, 13:45

Das Zauberwort ist hierbei "erhöht". :D
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4399
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast