Nur Lüftung im Leaf

Re: Nur Lüftung im Leaf

Beitragvon Mike » Fr 29. Jan 2016, 08:51

Habe fertig! :D

War wirklich nicht schwer. Einfach die Videoanleitung angesehen und 45 Minuten später war alles erledigt.
Den Schalter habe ich ähnlich wie bm3 eingebaut. Allerdings in die Öffnung rechts von der Lenksäule. Das Kabel vom Schalter abziehen - mit Klebeband an einen Holzstab befestigen - von oben durch stecken und schwupps, kam ich genau aus der rechten Öffnung in der Verkleidung raus. Den Schalter wieder ans Kabel - etwas Schaumstoff zum festklemmen um den Schalter wickeln - in das vorhandene Loch drücken - fertig!

Vorteil: kein bohren erforderlich daher problemloser Rückbau möglich.
Nachteil: Schalter Stellung nicht einsehbar und während der Fährt nur schwer erreichbar.

Besser wäre der Schalter in der Mittelkonsole bei den Schaltern für die Sitzheizung. Da muss aber ein Loch gebohrt werden.
Bei ausgeschaltetem Heizelement und Lüftung an wird die Reichweite wie mit Heizung an angezeigt. Also nicht wundern. Im Energie monitor kann man den null Verbrauch und somit die Schalter Einstellung über prüfen.
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1617
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

Re: Nur Lüftung im Leaf

Beitragvon Twizyflu » Sa 30. Jan 2016, 12:06

Da ich eh nie heize lasse ich es
Und im ECO braucht er 1-1,5 kW.

Nach 80 km lade ich nach ab jetzt im Winter.
Gestern 102 km inkl Berg gefahren
Wäre fast schief gegangen - auf die Experimente hab ich keine Lust.
Ohne Heizung jedoch - Gott sei dank
Witzig war: es ging leicht bergab und er rekuperierte mit 3-4 kW.
Einige km lang. Dennoch gingen Gids und kWh runter laut Leaf Spy
Dateianhänge
image.jpeg
image.jpeg
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12491
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Nur Lüftung im Leaf

Beitragvon bm3 » Sa 30. Jan 2016, 12:53

Ich habe ja die meiste Zeit über die Heizung ebenfalls abgestellt Sitz- und Lenkradheizung reichen mir völlig aus, und aber gerade dafür bringt der Umbau jetzt etwas. Es bleibt ohne den Umbau der Innenraum zwar kalt aber bei jedem Start mit dem Leaf wird unnötig trotzdem das Wasser im Heizungskreislauf von "kalt" auf "Betriebstemperatur Heizung" gebracht und gehalten.
Obwohl ich schon Isolierung um den Heizungskreis verbaut hatte merke ich jetzt nach dem Umbau einen deutlichen Unterschied bei der Reichweite.
Das ist auch kein Wunder wenn man weiss dass ohne Umbau das PTC-Element jedesmal bis zu 5kW schon während der Leaf noch steht aus dem Akku zieht obwohl man auf 16 °C eingestellt hat und der Innenraum nicht beheizt wird. Jedesmal ein paar Liter Wasser nutzlos aufzuheizen, nur weil der Fahrer ja auf die Idee kommen könnte die Heizung zuzuschalten und dann nicht 1-2 Minuten lang auf warme Luft warten soll, naja, :? kostet eben auch eine Menge an elektrischer Arbeit aus dem Akku.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4395
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Nur Lüftung im Leaf

Beitragvon Twizyflu » Sa 30. Jan 2016, 13:08

Deshalb fahr ich ja nur im ECO Modus und nicht im D Modus.
Da zieht die nie mehr als 2 kW. Das ist fair.
Lauwarm ist besser als kalt.
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12491
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Nur Lüftung im Leaf

Beitragvon Oliver » Sa 30. Jan 2016, 13:22

Twizyflu hat geschrieben:
Da ich eh nie heize lasse ich es
Und im ECO braucht er 1-1,5 kW.


Was heisst, du heizt nie? Temperaturregelung auf 16°C eingestellt? Heizung und Lüftung auf "Off"?
Bei mir war die Heizleistung auch im ECO Modus auch schon mal 4.5kW. Durchschnittlich jedoch etwa 2.5kW bei ca. 0°C.

Da ist es besonders bei kurzen Strecken extrem praktsich, wenn man einfach mal das PTC-Element deaktivieren kann. (Sonst macht sich der Leaf extra die Mühe den ganzen Heizkreis aufzuheizen für ein paar km.)
Oliver
 
Beiträge: 128
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 19:47

Re: Nur Lüftung im Leaf

Beitragvon stefan6800 » Sa 30. Jan 2016, 13:36

Twizyflu hat geschrieben:
Da ich eh nie heize lasse ich es
Und im ECO braucht er 1-1,5 kW.

Nach 80 km lade ich nach ab jetzt im Winter.
Gestern 102 km inkl Berg gefahren
Wäre fast schief gegangen - auf die Experimente hab ich keine Lust.
Ohne Heizung jedoch - Gott sei dank


Ja Glück gehabt.

Soviel zum Thema ich schaff aber immer mehr als 100km mit 107kmh auf dem Tempomat (dein Bild zeigt eingestellte 85kmh??) und das mit 20 Grad Heizung ..

post304438.html#p304438

Naja wie auch immer.. Willkommen in der Realität..

mfg,
Stefan
stefan6800
 
Beiträge: 196
Registriert: Mi 10. Jul 2013, 19:38

Re: Nur Lüftung im Leaf

Beitragvon andygamp » Sa 30. Jan 2016, 15:28

auf 0,4 kwh rest war ich noch nie mein rekord ist bei 0,6kwh war aber noch nicht in turtle
102km für den japanleaf im winter auf bergfahrt ist doch sehr gut
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 253
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Re: Nur Lüftung im Leaf

Beitragvon Solarstromer » Sa 30. Jan 2016, 16:08

Wie aktiviert ihr jetzt die Lüftung? Ich drücke meist auf die Taste mit dem Frontscheibensymbol (wie nennt sich die?). Damit wird dann nur die Scheibe mit kalter Luft geflutet und nicht der Fußbereich oder so. Und es ist wirklich erstaunlich, in Sekundenschnelle ist die Scheibe beschlagsfrei. Dann stelle ich die Lüftung meist auf Stufe 1 oder schalte mit besagter Taste die Lüftung wieder ganz aus.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1245
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Nur Lüftung im Leaf

Beitragvon bm3 » Sa 30. Jan 2016, 16:19

Solarstromer hat geschrieben:
Wie aktiviert ihr jetzt die Lüftung? Ich drücke meist auf die Taste mit dem Frontscheibensymbol (wie nennt sich die?). Damit wird dann nur die Scheibe mit kalter Luft geflutet und nicht der Fußbereich oder so. Und es ist wirklich erstaunlich, in Sekundenschnelle ist die Scheibe beschlagsfrei. Dann stelle ich die Lüftung meist auf Stufe 1 oder schalte mit besagter Taste die Lüftung wieder ganz aus.


ja genau so, entweder mit dem Symbol die Luft hauptsächlich auf die Frontscheibe lenken oder Luftverteilung wie gewohnt einstellen und die Lüfterstärke dazu einstellen.
Das PTC-Element bleibt dabei jetzt solange aus solange es nach dem Schalter auch ausbleiben soll.
Du kannst jetzt den "Hampelmann" mit allen Knöpfen im Leaf machen, das Heizelement bleibt dauerhaft aus solange der neue Schalter auf Position 1 steht .Bei der neutralen Mittelposition des Schalters ist Alles wie vorher ohne den Schaltereinbau und auf Position 2 wird, glaube ich, reduziert geheizt. Soweit bin ich aber noch nicht gekommen. Falls mal Beschlag da ist und schnell weg soll stelle ich für kurze Zeit wieder auf die Mittelposition.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4395
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Nur Lüftung im Leaf

Beitragvon Twizyflu » Sa 30. Jan 2016, 18:23

stefan6800 hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:
Da ich eh nie heize lasse ich es
Und im ECO braucht er 1-1,5 kW.

Nach 80 km lade ich nach ab jetzt im Winter.
Gestern 102 km inkl Berg gefahren
Wäre fast schief gegangen - auf die Experimente hab ich keine Lust.
Ohne Heizung jedoch - Gott sei dank


Ja Glück gehabt.

Soviel zum Thema ich schaff aber immer mehr als 100km mit 107kmh auf dem Tempomat (dein Bild zeigt eingestellte 85kmh??) und das mit 20 Grad Heizung ..

post304438.html#p304438

Naja wie auch immer.. Willkommen in der Realität..

mfg,
Stefan


Moment. In der Regel ist es auch so.
Nur gestern nicht.
Nässe, Wind, Zuladung... Kennst schon oder?
Nicht jede Fahrt ist gleich. Auch die Zellentemperatur war anders.

Mir also was erzählen wollen - ich hab den Leaf ans Limit gebracht wie auch schon den ZOE. Und war mit dem ZOE schon an Orten wo die Masse wohl nicht hinfahren würde. Also bitte nicht so schnippisch sein

Übrigens: was glaubst du macht man wenn 500M vorm Ziel der turtle Mode kommt?
Der sonst nie kommt? Lässig mit 130 weiterfahren oder wie?
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12491
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste