Nur Lüftung im Leaf

Re: Nur Lüftung im Leaf

Beitragvon Glanter » Di 5. Jan 2016, 09:19

Habe dieses verhalten leider auch feststellen müssen.
Bei eingestellten 16°C heizt er zwar nicht den Innenraum auf, aber er will trotzdem das Wasser im Kreislauf aufheizen. Sobald dieses aufgeheizt ist, geht die Heizleistung runter.

Methode 2 würde ich selber machen, jedoch bin ich mit meiner Dieselheizung mehr als zufrieden Bild
Benutzeravatar
Glanter
 
Beiträge: 147
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 21:36
Wohnort: Pfungen

Anzeige

Re: Nur Lüftung im Leaf

Beitragvon TeamMTV » Di 5. Jan 2016, 19:16

Twizyflu hat geschrieben:
Außerdem strömt bei ausgeschalteter Klimaautomatik immer kalte Luft in den Fußraum, da der Windscheibenmodus nicht mit Mode angewählt werden.


Wenn du möchtest, das der Leaf über die Windschutzscheibe, bzw. die Seitendüsen einbläst, dann musst du die Defroster Taste drücken.
Jeder der mich überholt, zahlt die Steuern, die ich nicht bezahlen muss!
TeamMTV
 
Beiträge: 108
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 20:04

Re: Nur Lüftung im Leaf

Beitragvon Twizyflu » Di 5. Jan 2016, 19:41

Ja, das ist eh klar ich meinte nur, dass wenn alles aus ist, spürt man dennoch einen kühlen Luftzug unten. Ist aber eher aufgrund der Dämmung :D
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12495
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Nur Lüftung im Leaf

Beitragvon jensebens » Do 7. Jan 2016, 21:48

Twizyflu hat geschrieben:
Ja super Klaus, dann freue ich mich :D
Und schalte ab jetzt immer auf 16 Grad. Aber dann wirds hat fröstelig kalt nehme ich an...
Aber immerhin braucht es so keinen Mehrstrom.

So stand es halt bisher in allen Foren - und die hatten auch Japan Leaf.
Ich werde es morgen testen und mit Leaf Spy checken.

Evtl. hat sich ja an der Firmware was getan oder so?


Meinen Japan Leaf kann man nur auf minimal 18 Grad runterregeln. Nach kurzem "anheizen" mit >3kW, pendelt er dich dann bei 1,5 kW ein. Natürlich abhängig von der Außentemperatur. Bis ungefähr 10 Grad Außentemperatur heizt er gar nicht!
Gruß Jens
***Wer will der findet Wege, wer nicht will findet Gründe***
Nissan Leaf
Benutzeravatar
jensebens
 
Beiträge: 65
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 11:39
Wohnort: Warstein

Re: Nur Lüftung im Leaf

Beitragvon Twizyflu » Fr 8. Jan 2016, 00:04

Aja jetzt kommts mir ja erst... man kommt beim Japan Leaf gar nicht unter 18 Grad? Oha
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12495
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Nur Lüftung im Leaf

Beitragvon p.hase » Fr 8. Jan 2016, 20:45

heizung ganzheitlich isolieren! die heizung springt dann kaum noch an (und wird als nebeneffekt knallheiss und man kommt etliche kilometer weiter).
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 3673
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Nur Lüftung im Leaf

Beitragvon jensebens » Fr 8. Jan 2016, 20:48

p.hase hat geschrieben:
heizung ganzheitlich isolieren! die heizung springt dann kaum noch an (und wird als nebeneffekt knallheiss und man kommt etliche kilometer weiter).


Ich sollte mir das doch mal vornehmen!!!
***Wer will der findet Wege, wer nicht will findet Gründe***
Nissan Leaf
Benutzeravatar
jensebens
 
Beiträge: 65
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 11:39
Wohnort: Warstein

Re: Nur Lüftung im Leaf

Beitragvon Ahvi5aiv » Fr 8. Jan 2016, 23:07

Lohnt sich das eigentlich auch bei den neuen Leafs?
Dann müsste sich es ja auch lohnen 1 cm PU-Mantel um den Versorgungsschlauch zu legen, oder? Zumindest wenn der "Kondensator" mit in/bei der Wärmepumpe sitzt?
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 795
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Re: Nur Lüftung im Leaf

Beitragvon Twizyflu » Fr 8. Jan 2016, 23:08

Ich weiß nur von Kelomat, dass das eine echt undankbare Arbeit ist.
Darum lasse ich das lieber. Es geht ja auch so, aber der große Bastler bin ich nicht :)
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12495
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Nur Lüftung im Leaf

Beitragvon eDEVIL » Sa 9. Jan 2016, 08:55

bm3 hat geschrieben:
...wird zwar kein Verbrauch der Heizung angezeigt, sie heizt aber trotzdem, es kommt warme Luft aus den Düsen.

So ist es bei ZOE auch. erst wenn man "den Motor Startet" wird der Verbrauch der WP mit angezeigt. 16°C runter gehen


Gab es versch. Versionen vom Japan Leaf ich konnte bis 16
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10068
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast