Shuttle Service CL Finale & Klimakonferenz Renault-Nissan

Re: Nissan Shuttle Service CL Finale & Klimakonferenz

Beitragvon Ahvi5aiv » Mi 17. Jun 2015, 21:03

Wieso? Negative Presse ist doch immer interressant. Aufmacher: "Nissan hält versprechen nicht ein" ist immer nett in der Zeitung zu lesen und zieht Blicke magisch an. Oder geht das nur mir so ...?
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 794
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Anzeige

Re: Nissan Shuttle Service CL Finale & Klimakonferenz

Beitragvon TeeKay » Do 18. Jun 2015, 07:32

Ich habe gestern bis 23:15 Mailaustausch mit dem Emobility-Beauftragten von Nissan Deutschland gehabt.

Die Wallboxen im Hilton werden noch montiert. Für das Event gab es eine mobile Installation. Die Installation der fest montierten Wallboxen wollte Hilton selbst vornehmen und wird das noch tun.

Der Flughafen Tegel wollte keine dauerhafte Ladesäule haben, da er eh bald (also in einigen Jahren...) schließt.

Nissan Deutschland hat auch gar kein Budget für Infrastruktur bekommen, das verwaltet Nissan Europa zentral. Wenn also Nissan in ganz Europa Chademos baut, nur in Deutschland nicht, dann müssen wir auf die Europa-Zentrale sauer sein. Und da sitzt bekanntlich der alte Deutschlandchef, der den Leaf vor allem deshalb toll fand, weil er interessierte Menschen in die Autohäuser bringt, denen man dann Verbrenner verkaufen kann.

Wir fanden nun trotzdem einen Weg, wie vielleicht der eine oder andere Schnelllader im Zusammenhang mit dem Crowdfunding Projekt zusätzlich aufgebaut werden kann.
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
kW ≠ kWh ≠ kW/h
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 9697
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Nissan Shuttle Service CL Finale & Klimakonferenz

Beitragvon imievberlin » Do 18. Jun 2015, 09:56

TeeKay hat geschrieben:
Ich habe gestern bis 23:15 Mailaustausch mit dem Emobility-Beauftragten von Nissan Deutschland gehabt.

Wir fanden nun trotzdem einen Weg, wie vielleicht der eine oder andere Schnelllader im Zusammenhang mit dem Crowdfunding Projekt zusätzlich aufgebaut werden kann.


Jetzt machst du mich aber neugierig :)
Darf ich dich Montag morgen auf einen Kaffee einladen ? :)
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1811
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Nissan Shuttle Service CL Finale & Klimakonferenz

Beitragvon Adrian » Fr 13. Nov 2015, 21:30



Renault-Nissan Allianz stellt 200 Elektroautos bei der UN-Klimakonferenz

Erster, rein elektrischer Shuttle-Service bei der weltweiten Klimakonferenz COP21 in Paris
Fahrzeugflotte besteht aus Renault ZOE und Kangoo Z.E. sowie Nissan Leaf und e-NV 200
Über 50 neue, aus erneuerbaren Energien gespeiste Ladestationen in Paris und Umland

Während der UN-Klimakonferenz (COP 21) in Paris übernehmen erstmals bei einer internationalen Konferenz dieser Größe ausschließlich Elektroautos den gesamten Shuttleservice mit 200 Fahrzeugen der Renault-Nissan Allianz. Rund 400.000 Kilometer werden die batteriebetriebenen und im Fahrbetrieb emissionsfreien Pkw und Transporter voraussichtlich zurücklegen. 200 Mitarbeiter der Allianzpartner haben sich zudem freiwillig für den Fahrdienst gemeldet und werden die 200 Berufsfahrer unterstützen, um die Besucher zu den verschiedenen Konferenzstätten zu chauffieren. Zu dem Gipfeltreffen vom 30. November bis zum 11. Dezember 2015 werden rund 20.000 UN-Experten und Gäste aus 195 Ländern in der französischen Hauptstadt erwartet. Der Fuhrpark umfasst die fünftürige Kompaktlimousine Renault ZOE, den Citytransporter Renault Kangoo Z.E., das weltweit meistverkaufte E-Modell Nissan LEAF und den geräumigen Siebensitzer Nissan e-NV200.

Während des zwölftägigen UN-Klimagipfels steht den Besuchern der Fuhrpark alternativ zu den öffentlichen Verkehrsmitteln rund um die Uhr und an sieben Tagen die Woche für die Fahrten zu Konferenzen, Meetings und Hotels zur Verfügung. Dank der elektrischen Serienfahrzeuge von Renault und Nissan können die UN-Gäste die Vorzüge des fortschrittlichen und umweltschonenden Transfers per Elektroauto selbst erleben.

"Rein elektrisch angetrieben Fahrzeuge bieten eine erschwingliche und praxisgerechte Lösung, um die CO2-Emissionen im Fahrbetrieb drastisch zu reduzieren. Sie senken die Abgasquote im urbanen Umfeld und tragen zu einer besseren Luftqualität in den Städten bei“, sagte Carlos Ghosn, Präsident und Chief Executive Officer der Renault-Nissan Allianz. „Durch die enge Zusammenarbeit von privatem und öffentlichem Sektor wird der Wandel zu einer Zero-Emission-Gesellschaft jetzt möglich“, so Ghosn weiter.

Aus 450 Bewerbern haben die Allianzpartner 200 Renault und Nissan Mitarbeiter ausgewählt, die in einem intensiven Training auf die Arbeit im Shuttleservice vorbereitet werden.

„Renault und Nissan Mitarbeiter sind bei der Evolution der Elektromobilität ganz vorne mit dabei. Viele von ihnen fahren bereits Elektrofahrzeuge und sind die besten Botschafter, um die Vorzüge der Elektromobilität zu vermitteln“, so Ghosn weiter.

Die Renault-Nissan Allianz wird darüber hinaus zur Klimakonferenz 90 neue Schnell- und Standardladestationen im Großraum Paris installieren. Die an Knotenpunkten errichteten Stromtankstellen ermöglichen es, die Fahrzeugbatterien innerhalb von 30 Minuten zu 80 Prozent aufzuladen.

Allianzpartner sind Weltmarktführer bei Elektroautos
Die Renault-Nissan Allianz ist der weltweit größte Anbieter von rein elektrisch betriebenen Fahrzeugen und bietet eine komplette Palette mit batteriebetriebenen Modellen an. Seit dem Marktstart des Nissan LEAF im Dezember 2010 haben die Allianzpartner weltweit über 267.000 Elektrofahrzeuge verkauft. Über 50 Prozent aller verkauften elektrischen Fahrzeuge rund um die Welt stammen von Renault oder Nissan.
nissannewsroom
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1162
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: Shuttle Service CL Finale & Klimakonferenz Renault-Nissa

Beitragvon Twizyflu » Mo 16. Nov 2015, 18:48

Sehr schön.

Das was ich mir jetzt noch wünschte, wäre, wenn Nissan echt sich auch um die Japan Leafs und die älteren Leafs kümmert.
Es muss ja nicht die 30 kWh Batterie sein - da kann ich die Hoffnung eh aufgeben, aber ein Software Update zB.
Kann mir keiner erzählen, dass das OS vom Nissan Connect EV nicht auch auf dem Carwings rennt. Dann wäre es einheitlich.
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12491
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Shuttle Service CL Finale & Klimakonferenz Renault-Nissa

Beitragvon Master One » Mo 16. Nov 2015, 19:32

Twizyflu hat geschrieben:
Kann mir keiner erzählen, dass das OS vom Nissan Connect EV nicht auch auf dem Carwings rennt. Dann wäre es einheitlich.

Ich denke, dass der MY16 Bordcomputer mit neuer Hardware bestückt ist, auch wegen dem Multitouch-Display. Somit wäre die neue Software nicht abwärtskompatibel.
[AKTUELL] NISSAN LEAF 2013 ACENTA WHITE PEARL [RESERVIERT] TESLA MODEL ≡ (31.03.2016, 09:00 CET) [BESTELLT] TESLA MODEL S 60 | SOLID WHITE | ALCANTARA BLACK | PUP [REFERRAL] HIER KLICKEN UND 1000 € RABATT BEIM KAUF EINES NEUEN TESLA SICHERN (AKTION GÜLTIG BIS 15.10.2016)
Benutzeravatar
Master One
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Shuttle Service CL Finale & Klimakonferenz Renault-Nissa

Beitragvon Twizyflu » Mo 16. Nov 2015, 19:48

Du meinst so wie beim RLink Evolution?
Da hieß es ja auch das alte RLink 1 werde nicht mehr bedient
Das hat ja einen resistiven Touchscreen

Schade :(
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12491
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Shuttle Service CL Finale & Klimakonferenz Renault-Nissa

Beitragvon Adrian » Do 26. Nov 2015, 22:33



blog.alliance-renault-nissan
No. 1 in global EV sales:
284,000 units
(SoS-end Oct)
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1162
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: Shuttle Service CL Finale & Klimakonferenz Renault-Nissa

Beitragvon Adrian » So 20. Dez 2015, 22:01

Er erfolgreiche Klimagipfel ist eindeutig auf den Suttle Service zurückzuführen. ;)

Dateianhänge
INFOGRAPHIE-COP21-ALLIANCE-ENG-v3.jpg
11138504_10153722059038006_7881256434675885174_n.jpg
11224668_10153722059828006_76069447102681242_n.jpg
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1162
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: Shuttle Service CL Finale & Klimakonferenz Renault-Nissa

Beitragvon Adrian » Fr 3. Jun 2016, 16:44

Zum CL Finale hat Nissan mit dem Infrastrukturanbieter A2A (http://www.e-moving.it) ein paar CHAdeMO (&CCS sowie AC) in Mailand aufgestellt. Anders wie in Berlin bleiben die sogar stehen und ersetzen die alten AC Säulen von A2A. ;)
Link insideevs
Dateianhänge
CL_Cup.jpg
Transport CL Pokal
145634_5_8.jpg
145492_5_8.jpg
CHAdeMO (rote Punkte)
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1162
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste