Nissan senkt den (AT)Preis für den Leaf: "nur" noch 19.990€

Nissan senkt den (AT)Preis für den Leaf: "nur" noch 19.990€

Beitragvon midimal » Fr 21. Nov 2014, 06:42

Nissan senkt den Preis für den Leaf. Das Elektroauto kostet nunmehr ab € 19.990,-. Im Preis noch nicht eingeschlossen ist allerdings die Miete für die Batterie. Wer sich für den Leaf entscheidet, erhält zudem die Smatrics Ladekarte „Smatrics Net“ für ein Jahr gratis – und kann damit bei allen österreichweiten Ladestationen dieses Joint-Ventures von Siemens AG und Verbund AG kostenlos Strom tanken.

Parallel dazu hat Nissan Österreich auch ein attraktives Leasingpaket geschnürt: Der Leaf steht ab sofort um 239 Euro monatlich – bereits inklusive Batteriemiete – zur Verfügung (36 Monate Laufzeit, 3.000 Euro Anzahlung).


Um Kunden von den Vorzügen des Leaf zu überzeugen, kann man das Elektroauto ab jetzt übrigens gleich für sieben Tage zum Probefahren bekommen.

http://kurier.at/lebensart/motor/nissan ... 98.245.015
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5072
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Nissan senkt den (AT)Preis für den Leaf: "nur" noch 19.9

Beitragvon eDEVIL » Fr 21. Nov 2014, 07:56

Gibt es in Ö. den 6,6KW Lader gegen Aufpreis?
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10060
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Nissan senkt den (AT)Preis für den Leaf: "nur" noch 19.9

Beitragvon Wackelstein » Fr 21. Nov 2014, 09:45

Wow! Das ist geil! Nur für mich zu spät, weil ich leider schon mein Auto letztes Jahr kaufen "musste" (nachdem mir der Touran pro jahr 2000€ an Reparaturkosten verursacht hat :x )

Ich würde da auf jeden Fall das Leasing wählen: 36 Monate Laufzeit gehen weit genug in die Zukunft - bis dahin hat sich sicherlich bezüglich Modellvielfalt, Technik, Batterien einiges getan. Eventuell gibt's ja dann mit viel Glück schon den "Volks-Tesla" bzw. - hoffentlich - ähnlich gute Fahrzeuge anderer Hersteller.
D.h. 36 Monate leasen, dann zurückgeben und dann ein topmodernes E-Auto kaufen.
Meine Liebe zu Benzin/Diesel steigt mit dem Quadrat der Entfernung
Wackelstein
 
Beiträge: 445
Registriert: Do 30. Mai 2013, 12:24

Re: Nissan senkt den (AT)Preis für den Leaf: "nur" noch 19.9

Beitragvon Keepout » Fr 21. Nov 2014, 11:37

midimal hat geschrieben:
Parallel dazu hat Nissan Österreich auch ein attraktives Leasingpaket geschnürt: Der Leaf steht ab sofort um 239 Euro monatlich – bereits inklusive Batteriemiete – zur Verfügung (36 Monate Laufzeit, 3.000 Euro Anzahlung).


Eine super Sache. Was ich nicht ganz verstehe: Nissan bietet den Leaf Visio für 19900.- exkl. Batterie zum Kauf an, schreibt aber in das Leasingangebot: 19900.- Angebotspreis, 239.- Leasing inkl. Batterie?
Keepout
 
Beiträge: 417
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:45
Wohnort: Arlberg

Re: Nissan senkt den (AT)Preis für den Leaf: "nur" noch 19.9

Beitragvon TeeKay » Fr 21. Nov 2014, 18:53

Damit ist der Leaf billiger als der Zoe der Konzernschwester, dabei aber deutlich wertiger. Beim Zoe sollte dann ja auch bald eine Preissenkung kommen.
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
kW ≠ kWh ≠ kW/h
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 9697
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Nissan senkt den (AT)Preis für den Leaf: "nur" noch 19.9

Beitragvon Robert » Fr 21. Nov 2014, 19:00

Wow ! :shock:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 3960
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Nissan senkt den (AT)Preis für den Leaf: "nur" noch 19.9

Beitragvon eDEVIL » Fr 21. Nov 2014, 19:05

Bin mal gespannt, wann wir den Kaufpreis auch in DE sehen. Aktuelle geht ja beim Botschafter-"leasing" bei 249 EUR/mtl ohne Anzahlung los.
Wenn man die 3000 EUR Anzahlung in Ö. mit einrechnet ist man ja schon bei >300 EUR/mtl.

Beim Zoe hätte inkl. Kaufakku für 24999,- was.
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10060
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Nissan senkt den (AT)Preis für den Leaf: "nur" noch 19.9

Beitragvon Keepout » Fr 21. Nov 2014, 19:13

eDEVIL hat geschrieben:
Bin mal gespannt, wann wir den Kaufpreis auch in DE sehen. Aktuelle geht ja beim Botschafter-"leasing" bei 249 EUR/mtl ohne Anzahlung los.
Wenn man die 3000 EUR Anzahlung in Ö. mit einrechnet ist man ja schon bei >300 EUR/mtl.


Botschafter ist jedoch 4 Jahre/10000 km nd 3.99% im Vergleich zu 3 Jahre/ 12500km 1,99% von Nissan Austria
Keepout
 
Beiträge: 417
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:45
Wohnort: Arlberg

Re: Nissan senkt den (AT)Preis für den Leaf: "nur" noch 19.9

Beitragvon meta96 » Fr 21. Nov 2014, 21:34

... Preis gilt für die Ausstattungsvariante "Visio". Wie war das bei den deutschen Botschafter, hat man da Optionen wählen können, oder musste man die vorgegebene Ausstattungsvariante schlucken?
meta96
 
Beiträge: 804
Registriert: Do 14. Feb 2013, 19:45
Wohnort: g r a z - w i e n

Re: Nissan senkt den (AT)Preis für den Leaf: "nur" noch 19.9

Beitragvon eDEVIL » Fr 21. Nov 2014, 22:42

gibt alle 3 und man kann sich auch individell km rechnen lassen. mein Wunschvariante lag dann schon bei 320EUR/M.
Wenn dann, möchte ich aber den 6,6KW Lader und dazu konnte man mir nix sagen. :roll:

Env200 ist ja dann deultich teurer und komtm weniger weit.
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10060
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast