Nissan Leaf - Preis

Re: Nissan Leaf - Preis

Beitragvon Outlaw » Sa 8. Jun 2013, 00:06

privatpilot hat geschrieben:
Kein Problem....

Kaufen und fahren und glücklich werden!


Er mag bitte nicht beleidigt sein. Seine Grundaussage hat die jetzt kommende Generation des Fahrzeugs also minderwertig betitelt. Da müssen Nachfragen erlaubt sein.
Outlaw
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 16:47

Anzeige

Re: Nissan Leaf - Preis

Beitragvon privatpilot » So 9. Jun 2013, 00:36

Outlaw hat geschrieben:
Er mag bitte nicht beleidigt sein. Seine Grundaussage hat die jetzt kommende Generation des Fahrzeugs also minderwertig betitelt. Da müssen Nachfragen erlaubt sein.


Er ist nicht beleidigt.

Ich betreibe seit über 20 Jahren eine Autowerkstatt mit Überprüfungsstelle, da macht man seine Erfahrungen.
Wenn Du mich heute fragst, welche Automarke ich Dir bedenkenlos empfehle, bleibt nicht viel übrig. Wenn, vielleicht welche aus Japan (nicht Mazda).
Ich habe aus UK, viel importiert, war oft dort, mag die Leute sehr und wenn ich sage, von dort kommt nicht die beste Qualität, stimmen meine Freunde auf der Insel mir zu.

Aber vielleicht schafft Nissan es, seine Standards durchzusetzen. Ich hoffe so, denn ich will ja in ein paar Jahren, wieder einen Leaf. Die ersten Fahrzeuge soll wer anderes kaufen, ich hab zur Zeit keinen Bedarf.

Grüße Max
E- Fahrzeuge:
Nissan Leaf, Arrow XONE von Wachauer, Melex Golfcar, Oset 20, Oset 16, Mach 1 Scooter.

Kraftstoff betriebene, aber nicht verstoßene Autos:
UAZ Jeep, Landcruiser HDJ 80, MGB, Cadillac Eldorado Convertible, Golf Cabrio, Ford Galaxy.
privatpilot
 
Beiträge: 241
Registriert: So 5. Mai 2013, 12:27

Re: Nissan Leaf - Preis

Beitragvon JuergenII » Di 18. Jun 2013, 00:00

Auf der Homepage von Nissan Deutschland sind die offizellen Leaf Preise für das Modell 2013 veröffentlicht.

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1674
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Nissan Leaf - Preis

Beitragvon aviatri » Di 18. Jun 2013, 09:00

Danke für den Hinweis.

Schon schwach was einem auf diesen Seiten zugemutet wird z.B:
- 220V (seit zehn Jahren haben wir in Europa bekanntlich 230V)
- Verbrauch 15 l/100km ?!?
- Spurweite 3x angegeben (hat ja nur zwei Achsen)
- Getriebe 4 Gang ?!?

... dann wurde es mir zu viel.

Grüsse Aviatri
aviatri
 
Beiträge: 28
Registriert: Mo 29. Apr 2013, 13:08

Re: Nissan Leaf - Preis

Beitragvon JuergenII » Di 18. Jun 2013, 09:28

Ich denke, dass dies auch noch keine offizielle Seite ist. Geht man über nissan.de und ruft dann den Leaf auf, bekommt man noch die alte Seite.

Was mich aber bei den Preisen stört, ist dass man für die mittlere Ausstattung weder Rückfahrkamera noch LCD Scheinwerfer extra ordern kann. Irgendwie ein Unding, wird uns doch immer erklärt wie variabel die neuen Fertigungsstraßen sind.

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1674
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Nissan Leaf - Preis

Beitragvon liftboy » Di 18. Jun 2013, 10:35

JuergenII hat geschrieben:
Ich denke, dass dies auch noch keine offizielle Seite ist. Geht man über nissan.de und ruft dann den Leaf auf, bekommt man noch die alte Seite.

Was mich aber bei den Preisen stört, ist dass man für die mittlere Ausstattung weder Rückfahrkamera noch LCD Scheinwerfer extra ordern kann. Irgendwie ein Unding, wird uns doch immer erklärt wie variabel die neuen Fertigungsstraßen sind.

Juergen


... ist natürlich alles Verkaufstaktik. Genauso wie, dass man die LED-Scheinwerfer (die beim alten serienmäßig sind) nur in der höchsten Ausstattung bekommt und dann gleichzeitig Leder dazu nehmen muss. Naja, immerhin ist die höchste Ausstattung günstiger als der Alte. Für den Preis würde ich ihn mir trotzdem nicht kaufen, darum habe ich ja zunächst den Alten geleast. Ich schätze mal, dass der Leaf in 2-3 Jahren wesentlich günstiger ist mit besserer Batterietechnik!
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 08:09
Wohnort: Ostsee

Re: Nissan Leaf - Preis

Beitragvon Kelomat » Di 18. Jun 2013, 16:56

Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1346
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Nissan Leaf - Preis

Beitragvon Twizyflu » Di 18. Jun 2013, 17:31

Danke fürs Posten Kelomat :)
Weil das ist echt erst seit kurzem.
Vor wenigen Tagen sah ich noch die alte Website.
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12493
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Nissan Leaf - Preis

Beitragvon eDEVIL » Mi 10. Jul 2013, 10:04

Was ist der Fahrmodus "B"?

Geschwindigkeitsregelanlage und Geschwindigkeitsbegrenzer (Speed Limiter) nicht mal gegen aufpreis im kleinsten Modell?
Ohne Tempomat ist das Auto für mich keine Überlegung wert... :?
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10064
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Nissan Leaf - Preis

Beitragvon Desti » Mi 10. Jul 2013, 15:53

Im B-Modus ist die Rekuperation stärker.
Benutzeravatar
Desti
 
Beiträge: 388
Registriert: Do 23. Aug 2012, 01:31

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Adolar und 7 Gäste