Nissan gibt US-Preise für den 2014er Leaf bekannt


Anzeige

Re: Nissan gibt US-Preise für den 2014er Leaf bekannt

Beitragvon p.hase » Do 9. Jan 2014, 00:25

klingt fast so, als produzierten sie erst jetzt den "europäischen leaf" in den usa.
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 3658
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Nissan gibt US-Preise für den 2014er Leaf bekannt

Beitragvon Twizyflu » Do 9. Jan 2014, 00:49

Nette Preise. Bei uns muss man ja wieder etwas tiefer in die Taschen greifen ;)
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12481
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Nissan gibt US-Preise für den 2014er Leaf bekannt

Beitragvon stromer » Do 9. Jan 2014, 01:59

Twizyflu hat geschrieben:
Nette Preise. Bei uns muss man ja wieder etwas tiefer in die Taschen greifen ;)


Die US-Peise sind immer ohne Mehrwertsteuer.
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2117
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Nissan gibt US-Preise für den 2014er Leaf bekannt

Beitragvon stefan6800 » Do 9. Jan 2014, 06:21

Mit der Batteriegarntie könnte man sich anfreunden 8Jahre 100.000Meilen also 160.000km immerhin 60% mehr wie bei uns. Leider normal.
stefan6800
 
Beiträge: 196
Registriert: Mi 10. Jul 2013, 19:38

Re: Nissan gibt US-Preise für den 2014er Leaf bekannt

Beitragvon xado1 » Do 9. Jan 2014, 09:44

obwohl der 2014er die gleiche batterie wie der 13er hat,gibt es keine 80% ladung mehr.anscheinend ist es egal ,ob die batterie 80% oder 100% geladen wird.

http://www.mynissanleaf.com/viewtopic.p ... 94cbbd955f
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

Nissan Leaf Tekna,Bj.10/2013 ,weiß
Tesla Teilhaber bei Blitzzcar.com
Model3 reserviert,und wieder storniert
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 3468
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: Münchendorf,Österreich

Re: Nissan gibt US-Preise für den 2014er Leaf bekannt

Beitragvon Bluebird » Do 9. Jan 2014, 09:57

stefan6800 hat geschrieben:
Mit der Batteriegarntie könnte man sich anfreunden 8Jahre 100.000Meilen also 160.000km


Na, da siehst Du mal wie lange Du sorgenfrei mit dem Leaf fahren kannst, da sich Nissan hüten wird eine Garantie zu geben, die massenhaft in Anspruch genommen werden muss.
Benutzeravatar
Bluebird
 
Beiträge: 377
Registriert: Do 4. Jul 2013, 16:09
Wohnort: Stuttgarter Kaviargürtel

Re: AW: Nissan gibt US-Preise für den 2014er Leaf bekannt

Beitragvon Karlsson » Do 9. Jan 2014, 10:55

Twizyflu hat geschrieben:
Nette Preise. Bei uns muss man ja wieder etwas tiefer in die Taschen greifen ;)

USA Preise sind immer netto.
Ich komme da auf Minium 26.000€ mit deutscher Mehrwertsteuer. Also bei uns so ca 12% teurer.
Allerdings haben sie eine Förderung, so dass man ab umgerechnet 20.500€ dabei ist.
Das macht schon einen Unterschied.

Bei normalen Autos sind aber oft 20-25% Rabatt drin - damit muss man in der realen Welt vergleichen. Es bezahlt doch kein Mensch den Listenpreis.
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9180
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Nissan gibt US-Preise für den 2014er Leaf bekannt

Beitragvon bm3 » Do 9. Jan 2014, 12:15

xado1 hat geschrieben:
obwohl der 2014er die gleiche batterie wie der 13er hat,....


Wie kommst denn jetzt bitte darauf ?
Es ging doch schon durch die Presse dass ab spätestens 2014 Zellen mit leicht veränderter Chemie und Verbesserungen bei der Lebenserwartung in warmen Regionen sowie der Reichweite eingesetzt werden ? Der Akku soll außerdem leichter sein, aber kompatibel bleiben zur alten Ausführung....

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4393
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Nissan gibt US-Preise für den 2014er Leaf bekannt

Beitragvon xado1 » Do 9. Jan 2014, 12:56

das war angeblich schon bei den 2013er der fall,die bessere chemie und höhere zellenspannung
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

Nissan Leaf Tekna,Bj.10/2013 ,weiß
Tesla Teilhaber bei Blitzzcar.com
Model3 reserviert,und wieder storniert
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 3468
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: Münchendorf,Österreich

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste