Nissan Freistrom

Nissan Freistrom

Beitragvon harlem24 » Mi 7. Okt 2015, 14:41

Hi,

eigentlich ist die Initiative zu unterstützen, aber wenn man dann sieht, dass dort auch Schukos als Ladeanschlüsse angeboten werden, ist es doch eher peinlich, oder?

http://www.nissan.de/DE/de/vehicle/elec ... -info.html

Besonders in Städten wie Bonn, wo es nicht eine Chademo-Säule gibt, wäre es doch eine gute Idee gewesen, dort einen "Schnelllader" hinzustellen, die Standard-20KW-Säule würde ja schon reichen...

CHris
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 1375
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Anzeige

Re: Nissan Freistrom

Beitragvon harlem24 » Mi 7. Okt 2015, 14:43

Hi,

jetzt bin ich verwirrt.
BK-Motors in Essen bietet einen echten Schnelllader an und wird nicht aufgeführt?
Was ist das für eine komische Aktion?
Muss man nicht verstehen, oder?

CHris
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 1375
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Nissan Freistrom

Beitragvon Maverick78 » Mi 7. Okt 2015, 14:56

Dir ist bekannt das diese Aktion schon mehr wie 1 Jahr alt ist und der Datenstand vermutlich auch?
Maverick78
 

Re: Nissan Freistrom

Beitragvon harlem24 » Mi 7. Okt 2015, 15:01

Maverick78 hat geschrieben:
Dir ist bekannt das diese Aktion schon mehr wie 1 Jahr alt ist und der Datenstand vermutlich auch?


Hm, auf der Seite steht nur, dass die Aktion ab Oktober 14 läuft, aber nicht, dass sie begrenzt ist.
Außerdem steht sie sehr prominent auf der Leaf-Seite.
Am Datenstand sollte es auch nicht liegen, BK Motors z.B. ist bei Chargemaps aufgeführt...
Aber wahrscheinlich hast Du Recht und es ist nur ne PR-Aktion, um die sich aktuell niemand mehr kümmert.
Warum sollte man auch, man hat ja nur das "meistverkaufte" Elektroauto...;)

CHris
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 1375
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Nissan Freistrom

Beitragvon midimal » Mi 7. Okt 2015, 18:26

Das Nissan Verzeichnis ist absolut unvollständig und enthält falsche Einträge!
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5076
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Nissan Freistrom

Beitragvon marxx » So 17. Apr 2016, 09:00

Auf https://www.e-stations.de/ gibt es die Möglichkeit auf "Nissan Freistrom" zu filtern (unter Filter -> Netzwerke). Dann noch Chademo und mehr als 40 kW Ladeleistung angeben und es ergibt sich folgende Karte:

nissan-chad-d-karte.jpg


Wie vollständig die Informationen sind weiß ich nicht. Es wäre schön, wenn Nissan eine eigene Liste der über 40 kW Freisstrom Stationen veröffentlichen würde ...

marxx
Ladestation mit Raspberry Pi, Internet http://www.arachnon.de/charge.html
OVMS Leaf http://www.arachnon.de/ovms.html
AHK Leaf http://www.arachnon.de/ahk.html
GE App http://www.arachnon.de/app.html

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Microlino reserviert.
Benutzeravatar
marxx
 
Beiträge: 314
Registriert: Do 12. Jun 2014, 20:59
Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen

Re: Nissan Freistrom

Beitragvon Lokverführer » So 17. Apr 2016, 11:08

In der Karte fehlt schon mal der DC-Lader vom Autohaus Oswald in Passau...
Lokverführer
 
Beiträge: 890
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Nissan Freistrom

Beitragvon marxx » So 17. Apr 2016, 11:14

Cool. Danke für den Hinweis.

Vielleicht finden sich ja noch mehr undokumentierte Nissanhändler mit Chademo-Stationen ...

marxx
Ladestation mit Raspberry Pi, Internet http://www.arachnon.de/charge.html
OVMS Leaf http://www.arachnon.de/ovms.html
AHK Leaf http://www.arachnon.de/ahk.html
GE App http://www.arachnon.de/app.html

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Microlino reserviert.
Benutzeravatar
marxx
 
Beiträge: 314
Registriert: Do 12. Jun 2014, 20:59
Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen

Re: Nissan Freistrom

Beitragvon Ahvi5aiv » So 17. Apr 2016, 11:41

Ja, die Säule in Garbsen beim Nissan Händler fehlt auch. Wird meines Wissens aber von den Stadtwerken Garbsen betrieben.
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 796
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Re: Nissan Freistrom

Beitragvon Solarstromer » So 17. Apr 2016, 12:49

marxx hat geschrieben:
Auf https://www.e-stations.de/ gibt es die Möglichkeit auf "Nissan Freistrom" zu filtern (unter Filter -> Netzwerke).


Mag sein, aber was hat dieses Verzeichnis mit dem 'Freistrom für alle' Verzeichnis von Nissan zu tun?
http://www.nissan.de/DE/de/vehicle/elec ... -info.html

Das Nissan Verzeichnis basiert vermutlich auf den Daten von http://chargemap.com. Ich habe dort gerade an einem Nissan Standort eine Änderung gemacht. Wenn meine Theorie stimmt, dann müsste diese Änderung sich auch beim Nissan Verzeichnis zeigen. Muss noch warten, bis meine Änderung von Chargemap bestätigt worden ist.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1251
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dondeloro, speedy83 und 3 Gäste