LeafSpy Pro für iOS

LeafSpy Pro für iOS

Beitragvon stromr » So 10. Jan 2016, 10:30

Hallo,

James Pollock hat offenbar sein bekanntes LeafSpy Pro Programm mittlerweile auch für iOS heraus gebracht. Im AppStore ist es für 19,99 EUR erhältlich.

Hat das schon jemand von Euch getestet? Mich wüde vor allem die Frage interessieren, ob man sich mit der beworbenen BluetoothLE Verbindung, die ohne Pairing auskommt, nicht ein riesiges Sicherheitsleck einhandelt? Somit kann - theoretisch, da ich den in der App-Beschreibung angesprochenen LE-Adapter nicht habe, jedoch andere LE-Devices kenne - jeder, der an meinem Auto vorbei geht, mit BT-LE und LeafSpy Pro meine Fahrzeugdaten auslesen und ggf. ODB2 Daten zurücksetzen. Vorausgesetzt natürlich, dass der Leaf angeschaltet ist.

Oder gibt es da doch noch Sicherheitsmechanismen, die ich hier übersehe? Würde mich über Eure Hinweise freuen.

LeafSpy Pro funktioniert natürlich auch mit WiFi, aber das hat dann ja die bekannten Einschränkungen, dass kein anderes WLAN mehr angesprochen werden kann...

Viele Grüße
Michael
Nissan Leaf Bj. 2013 seit 4/15, PV >15kWp
Benutzeravatar
stromr
 
Beiträge: 204
Registriert: Do 26. Mär 2015, 21:55
Wohnort: Nähe Regensburg

Anzeige

Re: LeafSpy Pro für iOS

Beitragvon andygamp » So 10. Jan 2016, 20:01

ich benütze leaf spy pro mit ios schon seit oktober funktioniert sehr gut
mit ios geht das pairing nur mit wifi
ja kein anderes wlan funktioniert wenn das iphone mit dem odb2 in pairing ist auch funktioniert kein 3g oder lte
nur das telefon und sms funktioniert
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 255
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

LeafSpy Pro für iOS

Beitragvon Hannington » So 10. Jan 2016, 20:04

Könntest Du mir sagen welchen OBD2 Adapter Du erfolgreich mit nem iPhone/iPad genau benutzt?
Hannington
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 19:30
Wohnort: Münsterland

Re: LeafSpy Pro für iOS

Beitragvon andygamp » So 10. Jan 2016, 20:10

morgen kann ich dir alles sagen habe das auto jetzt in der tiefgarage morgen um 0630 starte ich zur arbeit dann mache ich dir auch ein foto vom OBD2 muß aber noch herausfinden wie ich hier im forum fotos beilegen kann
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 255
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Re: LeafSpy Pro für iOS

Beitragvon andygamp » So 10. Jan 2016, 20:14

momentan benutze ich leaf spy mit einem iphone4s habe aber auch mit einem iphone6s probiert und funktioniert gut
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 255
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Re: LeafSpy Pro für iOS

Beitragvon Twizyflu » So 10. Jan 2016, 20:39

Man braucht einen Bluetooth 4.0 fähigen Dongle heißt es.
Oder WiFi.

Bald kommt eine Deutsche Übersetzung der App - bin mit James stark in Kontakt und wir sind bald fertig :)
(Das Enable Climate Control Status hat nur er, das ist in der fertigen App nicht einsehbar).
Dateianhänge
Screenshot_2016-01-08-16-24-28.png
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12529
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: LeafSpy Pro für iOS

Beitragvon andygamp » So 10. Jan 2016, 21:58

ios nur mit wifi
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 255
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Re: LeafSpy Pro für iOS

Beitragvon stromr » Mo 11. Jan 2016, 01:14

Hallo,

die neueste Version, die erst seit kurzem verfügbar ist, kann auch Bluetooth LE. Sonst hätte ich das oben ja nicht geschrieben... Nachzulesen im AppStore.

Also hat das noch keiner getestet? Schade. WiFi kommt für mich nicht in Frage. Da bleibe ich lieber bei Android.

Viele Grüße
Michael
Nissan Leaf Bj. 2013 seit 4/15, PV >15kWp
Benutzeravatar
stromr
 
Beiträge: 204
Registriert: Do 26. Mär 2015, 21:55
Wohnort: Nähe Regensburg

Re: LeafSpy Pro für iOS

Beitragvon andygamp » Mo 11. Jan 2016, 07:48

habe die 1.2.5 en version glaube ist die neueste
mein obd2 ist nur wifi so kann ich nicht 100% sagen ob diese version mit bt funktioniert die alten versionen habe ich mit einem obd2 bt getestet und funktionieren mit ios nicht
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 255
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Re: LeafSpy Pro für iOS

Beitragvon eow » Mo 11. Jan 2016, 20:27

@stromr: Um deine ursprüngliche Frage zu beantworten: seit heute (!) haben wir unseren Leaf, MJ 2014, und natürlich habe ich sofort die Klappe abgehoben und den OBD2-Adapter eingesteckt. Ich habe mir das folgende Bluetooth-LE-Modell aus den USA bestellt, in Europe habe ich keines gefunden, das mit dem iPhone kompatibel wäre:

LELink Bluetooth Low Energy BLE OBD-II OBD2 Car Diagnostic Tool For iPhone/iPod
http://www.ebay.de/itm/141386682275

Die gute Nachricht: Mit der aktuellen Version (LeafSpy Pro 1.2.5) wurde die Verbindung vom iPhone 4s sofort hergestellt, ohne Pairing.

Die schlechte Nachricht: Ja, die Verbindung klappt auch bei ausgeschaltetem Fahrzeug, und auch in fünf Metern Entfernung bei geschlossener Tür. Damit werde ich nicht dauerhaft umherfahren, das ist zu unsicher...
eow
 
Beiträge: 28
Registriert: Di 3. Nov 2015, 20:58
Wohnort: Berlin

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste