Leafs mit Flutschaden


Anzeige

Re: Leafs mit Flutschaden

Beitragvon bm3 » Sa 11. Jan 2014, 22:18

In den USA müsste man leben, da gibts immer was preisgünstiges für den E-Fahrer. :D

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4425
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Leafs mit Flutschaden

Beitragvon peak_me » So 12. Jan 2014, 00:09

In den USA müsste man leben, da gibts immer was preisgünstiges für den E-Fahrer. :D
Kann man ja auch nach Deutschland bringen, der Transportpreis nach Hamburg wird gleich auf der Seite ausgewiesen.

Es gibt noch andere interessante Fahrzeuge:
500 elektrisch
http://www.autobidmaster.com/carfinder- ... N_NUYS_CA/

Fisker Karma mit üblem Seitenschaden
http://www.autobidmaster.com/carfinder- ... GION_*NCS/

Wägelchen
http://www.autobidmaster.com/carfinder- ... GION_*NCS/
peak_me
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 9. Jan 2014, 22:51

Re: Leafs mit Flutschaden

Beitragvon xado1 » So 12. Jan 2014, 01:41

was willst du mit den flutschäden machen?wenn das wasser in der batterie war,ist die sicher hinüber
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

Nissan Leaf Tekna,Bj.10/2013 ,weiß
Tesla Teilhaber bei Blitzzcar.com
Model3 reserviert,und wieder storniert
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 3487
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: Münchendorf,Österreich

Re: Leafs mit Flutschaden

Beitragvon peak_me » So 12. Jan 2014, 07:00

Ich möchte damit garnichts machen. Was man damit machen könnte: siehe den Link in meinem ersten Beitrag.
peak_me
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 9. Jan 2014, 22:51

Re: Leafs mit Flutschaden

Beitragvon ATLAN » So 12. Jan 2014, 13:41

Immerhin sind das Neuwägen gewesen, bevor die Flut kam...
Für jemand mit (zu)viel Freizeit und entsprechendem Fachwissen um Elektronik und Elektrik sicher eine Option um für 1/10 des NP zu so einem Fahrzeug zu kommen. Ich habe selber bereits einmal einen Computer der 2m unter Schlamm und (Süß)Wasser begraben war, erfolgreich revitalisiert. Der Aufwand stand aber natürlich in keinem Verhältnis zum wert, vielleicht eher noch bei einem Kfz, beim PC ging es jedoch um die Machbarkeit an sich. Wobei hier bei den Flutopfern höchstwahrscheinlich Salzwasser im Spiel war, das macht die Angelegenheit nochmals spannender.

MfG Rudolf
18.11.13 - 1.3.15 Fluence , seit 16-6-2015 MS 85D :-D
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2120
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien


Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast