Leaf Vs. E-Golf auf motor-talk.de

Re: Leaf Vs. E-Golf auf motor-talk.de

Beitragvon Leonardo2014 » So 23. Mär 2014, 23:05

Jogi hat geschrieben:
VW geht mit dem Golf gerade eben so weit, wie sie unbedingt müssen, aber keinen Zentimeter weiter.
Sorry, aber ich empfinde das als armselig.

Genau so sehe ich das auch. Klar, man könnte sagen, der gewohnte Golf Fahrer soll ohne Probleme umsteigen können und alles vorfinden, wie in einem konventionellen Golf. Aber trotzdem hätte ein wenig mehr Innovation gut getan. Und wenn es nur bei dem Lader gewesen wäre ;-)
Leonardo2014
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 22:42

Anzeige

Re: Leaf Vs. E-Golf auf motor-talk.de

Beitragvon Mike » Mo 24. Mär 2014, 08:48

eDEVIL hat geschrieben:
Bzgl. Optischer Unterscheidung fällt den meisten, die sich ein klein wenig mit Auto aus kennen, das Blaue Nissan logo auf. Da kamen auch schon sprüche, das da noch en Schutzfolie drauf ist :lol:

Genau das ist mir Gestern auch wieder passiert. Ein Autofan (getunder Golf) sprach mich auf das blaue "Schutzfolien Logo" am Leaf an. Als ich ihm sagte, das er vor einem Elektroauto steht, blieb ihm der Mund offen stehen. Nach kurzer Probefahrt war er komplett sprachlos .... :lol:

VW geht an das Thema Elektromobilität erst mal nur halbherzig heran. Durch das vorpreschen von BMW sind sie in Zugzwang geraten, mussten etwas tun. Aber mit so wenig Innovationen und Risiko wie möglich. Ein EV, dass sich optisch so gut wie gar nicht vom Verbrenner unterscheidet, würde ich mir nicht kaufen.
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1615
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Leaf Vs. E-Golf auf motor-talk.de

Beitragvon Mike » Mo 24. Mär 2014, 09:04

LittelD hat geschrieben:
Ladeinfrastruktur:
VW/BMW haben so gut wie keine CCS Säulen an den Autobahnen (werden aber noch kommen). Da ist der Chademo schon wesentlich weiter (Europa weit).
...
meiner Meinung nach Gewinnt der Leaf/Nissan , der Golf wird sich erst nach Ausbau der CCS Ladeinfrastruktur an den Autobahnen verkaufen 8-) aber mal schauen

Das kann noch spannend werden. Welche der Ladestandards wird sich in D durchsetzen. Welche werden "ausgegrenzt"? Eine Meldung hierzu:
http://www.autobild.de/artikel/geplantes-schnellladenetz-fuer-elektroautos-5027985.html
Aber gut, 400 CCS sind noch nicht die Welt und bis 2017 kann noch einiges passieren.
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1615
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Leaf Vs. E-Golf auf motor-talk.de

Beitragvon energieingenieur » Mo 24. Mär 2014, 09:52

Mike hat geschrieben:
Genau das ist mir Gestern auch wieder passiert. Ein Autofan (getunder Golf) sprach mich auf das blaue "Schutzfolien Logo" am Leaf an. Als ich ihm sagte, das er vor einem Elektroauto steht, blieb ihm der Mund offen stehen. Nach kurzer Probefahrt war er komplett sprachlos .... :lol:

Es ist doch IMMER wieder das gleiche... Leute ins E-Auto setzen und das Lächeln beginnt - egal, wie kritisch vorher das Thema betrachtet wurde :-)
energieingenieur
 
Beiträge: 1551
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: Leaf Vs. E-Golf auf motor-talk.de

Beitragvon steamachine » Di 8. Apr 2014, 00:33

Mike hat geschrieben:
Optisch können nur Insider den elektrischen Golf von der Zerknalltreibling-Version unterscheiden. Nicht mal am Tankdeckel können sie unterschieden werden. Für die Verbreitung von EVs ist das schlecht, da der E-Golf im Verkehr unsichtbar bleibt. Mir gefällt er nicht und techn. hat er keine nennenswerte Vorteile.

Über die Optik des Leafs lässt sich streiten. Aber er ist eindeutig zu erkennen und es gibt dieses Design nur als EV. leider wird er im deutschsprachigen Raum kaum beworben. Bei Gesprächen mit meinen Bekannten oder Nachbarn war der Name "Leaf" immer unbekannt. Wenn sie dann erfahren, wie lange es schon den Leaf gibt und das er das meist verkaufte EV weltweit ist, ist die Verwunderung groß.
Aber, in meinem Bekanntenkreis kennt man ihn jetzt und der Rest kann es auf dem Heck nachlesen. :D


Hab jetzt auch mal den Holzhammer herausgeholt, mich von dir inspirieren lassen und meinen ersten Aufkleber am Heck des Leaf angebracht.
Die Mehrheit der Leute, die mich bisher aufgrund der Lautlosigkeit des Wagens angesprochen hatten, waren doch tatsächlich überrascht, dass es wirklich kein Hybrid ist.
Die rein elektrische Antriebstechnik scheint noch nicht wirklich als Option in den Köpfen der Leute angekommen zu sein. Obwohl sie doch aus historischer Sicht gleich die zweite Metode nach der Dampfmachine gewesen war, eine Pferdekutsche zu motorisieren bevor im Anschluss das dunkle Zeitalter der fossilen Fortbewegung anbrach... :roll:
Starkstromanlage.jpg
12er Snowy-Leaf, 100%meins, EWS-Treibstoff-Versorgung
Die Menge Kohlestrom, die allein die Raffinierung von 7L-Sprit verbraucht, hat mein Auto bereits 50km weit gebracht.
Benutzeravatar
steamachine
 
Beiträge: 283
Registriert: Do 5. Sep 2013, 11:54

Re: Leaf Vs. E-Golf auf motor-talk.de

Beitragvon eDEVIL » Di 8. Apr 2014, 07:41

steamachine hat geschrieben:
Die Mehrheit der Leute, die mich bisher aufgrund der Lautlosigkeit des Wagens angesprochen hatten, waren doch tatsächlich überrascht, dass es wirklich kein Hybrid ist.
Die rein elektrische Antriebstechnik scheint noch nicht wirklich als Option in den Köpfen der Leute angekommen zu sein.

Passiert mir auch sehr häufig. Mein Spruch: "Echte Männer brauchen keinen Verbrenner" :lol:

P.S. Würde ich bei Dir in der Nähe wohnen, hätte ich mir wohl ein Kennzeichen in der Richtugn geholt "WAT-T X"
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10060
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Leaf Vs. E-Golf auf motor-talk.de

Beitragvon JuergenII » Do 10. Apr 2014, 18:04

Der Leaf hat in meinen Augen noch einen gravierenden Vorteile, der leider zur Zeit nicht ausgenutzt wird! Schaut Euch mal den Akku an, der könnte deutlich größer ausfallen. Hoffe, das wird bald nachgeholt und sie warten nicht bis der GIII von Tesla auf dem Markt ist.

Juergen
Dateianhänge
Leaf Akku.JPG
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Nissan_Leaf
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1671
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast