Leaf Super Winterauto!

Leaf Super Winterauto!

Beitragvon privatpilot » So 29. Dez 2013, 22:03

Es hat, zumindest bei uns, erst am 26.12 Schneefahrbahn gegeben. Und das mitten in den Alpen.
Als ehemaliger Mercedes Fahrer bin ich nicht verwöhnt und deshalb im Winter meist mit meinem Landcruiser unterwegs.

Nun bin ich vom Leaf aber so überrascht, das er auch mein Haupt Winterauto bleibt.
Im Retourgang ist auf Schneefahrbahn fast jede Steigung zu bezwingen. Selbst anfahren auf steilsten Wegen funktioniert wie beim Allrad. Im Vorwärtsbetrieb ist es nicht so grandios, aber immer noch BESTENS!
Ich glaube nicht das ich Ketten brauche und das ein paar Kilometer neben dem Großglockner.

Grüße Max,
und da ich nicht so oft hier schreibe, allen E-Auto Fahren viel Glück für 2014 und einen guten Rutsch.
E- Fahrzeuge:
Nissan Leaf, Arrow XONE von Wachauer, Melex Golfcar, Oset 20, Oset 16, Mach 1 Scooter.

Kraftstoff betriebene, aber nicht verstoßene Autos:
UAZ Jeep, Landcruiser HDJ 80, MGB, Cadillac Eldorado Convertible, Golf Cabrio, Ford Galaxy.
privatpilot
 
Beiträge: 241
Registriert: So 5. Mai 2013, 12:27

Anzeige

Re: Leaf Super Winterauto!

Beitragvon p.hase » So 29. Dez 2013, 22:44

privatpilot hat geschrieben:
Es hat, zumindest bei uns, erst am 26.12 Schneefahrbahn gegeben. Und das mitten in den Alpen.
Als ehemaliger Mercedes Fahrer bin ich nicht verwöhnt und deshalb im Winter meist mit meinem Landcruiser unterwegs.

Nun bin ich vom Leaf aber so überrascht, das er auch mein Haupt Winterauto bleibt.
Im Retourgang ist auf Schneefahrbahn fast jede Steigung zu bezwingen. Selbst anfahren auf steilsten Wegen funktioniert wie beim Allrad. Im Vorwärtsbetrieb ist es nicht so grandios, aber immer noch BESTENS!
Ich glaube nicht das ich Ketten brauche und das ein paar Kilometer neben dem Großglockner.

Grüße Max,
und da ich nicht so oft hier schreibe, allen E-Auto Fahren viel Glück für 2014 und einen guten Rutsch.

wie bist du mit dem elektroauto da hingekommen? DAS interessiert mich brennend! oder bist du aus dieser gegend?
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 3703
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Leaf Super Winterauto!

Beitragvon Kelomat » So 29. Dez 2013, 23:17

Es gibt Leute die wohnen tatsächlich da... :lol:

Nein im ernst ich glaube mich zu erinnern das er aus der Gegend kommt.
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1346
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Leaf Super Winterauto!

Beitragvon Stromer2 » Mo 30. Dez 2013, 11:18

Das freut mich! Da werde ich mit meinen Ganzjahresreifen Vredestein Quatrac Lite sicher hinkommen. Auf trockener Bahn und auf Nässe sind die schon mal klasse!

Selbst hier im leichten Gebirge ist eher Frühling, keine Spur von Schnee :?

Der Leaf dürfte ja auch eine optimale Gewichtsverteilung haben. Ausgeglichener, niedriger Schwepunkt durch die zentral untergebrachtes Akkus. Und der E-Motor und der ganze Rest auf der Vorderachse.
Nisan Leaf, weiß, ohne Winterpaket (Botschafter) bis 9/2016
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 389
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Leaf Super Winterauto!

Beitragvon TJ0705 » Mo 30. Dez 2013, 13:13

Hallo Max,

wie erklärst Du Dir die guten Wintereigenschaften? Die Gewichtsverteilung ist ja glaube ich recht ausgewogen, also nicht gerade optimal für einen Fronttriebler. Bei einem Verbrenner ist die angetriebene Vorderachse meist mehr belastet, oder nicht? Es kann also im Prinzip nur daran liegen, daß die Fahrhilfen beim E-Auto feinfühliger regeln können? In dem Fall freue ich mich schon auf die ersten Autos mit vier Radnabenmotoren.

Grüße Dirk

P.S.: Habe kein Problem mit meinem MB im Winter. Aber mein Jeep geht dann natürlich besser. :mrgreen:
TJ0705
 
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Re: Leaf Super Winterauto!

Beitragvon JuergenII » Mo 30. Dez 2013, 17:20

privatpilot hat geschrieben:
Nun bin ich vom Leaf aber so überrascht, das er auch mein Haupt Winterauto bleibt.
Im Retourgang ist auf Schneefahrbahn fast jede Steigung zu bezwingen. Selbst anfahren auf steilsten Wegen funktioniert wie beim Allrad. Im Vorwärtsbetrieb ist es nicht so grandios, aber immer noch BESTENS!

Willkommen i n der Welt des Frontantriebs...... :mrgreen:

Seit Erfindung von ABS, ESP und ASR sind die Fahreigenschaften eines Frontantrieblers fast so gut wie die eines Allrad-Fahrzeuges - zumindest unter normalen winterlichen Straßenverhältnissen.

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1677
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Leaf Super Winterauto!

Beitragvon TJ0705 » Mo 30. Dez 2013, 17:29

Hi Juergen,

das kann eigentlich nur schreiben, wer keinen guten Allradantrieb kennt. ;-) Der prinzipielle Vorteil wird durch all die Zaubertechnik nicht kleiner.

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Re: Leaf Super Winterauto!

Beitragvon JuergenII » Mo 30. Dez 2013, 17:53

TJ0705 hat geschrieben:
Hi Juergen,

das kann eigentlich nur schreiben, wer keinen guten Allradantrieb kennt. ;-) Der prinzipielle Vorteil wird durch all die Zaubertechnik nicht kleiner.

Grüße Dirk

Deshalb schrieb ich ja: fast so gut wie die eines Allrad-Fahrzeuges - zumindest unter normalen winterlichen Straßenverhältnissen.

Und nachdem die Masse der dt. Autofahrer eher selten in den "Genuss" kommt Straßen zu benützen, die nur per Allrad zu befahren sind, reichen die kleinen elektronischen Helferlein bei weiten aus.

Wenn ich mich an meine Jeep-Phase erinnere, dann hatte ich da meist das Problem, dass ich zwar mit meinem Wagen relativ leicht weitergekommen wäre, hätten die Id**ten mit normalen Fahrzeugen die Straße vor mir nicht blockiert... :mrgreen:

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1677
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Anzeige


Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste