Bald kommt Musik ins Blatt!

Re: Bald kommt Musik ins Blatt!

Beitragvon Twizyflu » Mi 10. Feb 2016, 19:41

Weiß jemand was für Boxen im Japan Leaf verbaut sind?
Er klingt zwar einen Tick besser als Zoe Intens 3D Sound by Arkamys aber nicht wirklich toll.
Habe beim ZOE nur die Boxen gegen bessere getauscht und das alleine brachte schon was.

Habe das evtl beim Leaf auch vor. Lohnenswert? Der Japan Leaf hat ja kein Bose Sound.
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12493
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Anzeige

Re: Bald kommt Musik ins Blatt!

Beitragvon Beetle » Mi 10. Feb 2016, 20:05

Breitbandlautsprecher 165mm mit Schwirrkonus. Allerbilligst.
meine eMobil-Historie: Elektroskate ES600 -> Citroën Saxo electrique -> Renault Fluence ZE -> Nissan Leaf -> als nächstes: Opel Ampera-E???
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 542
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren

Re: Bald kommt Musik ins Blatt!

Beitragvon Entdecker » Mi 10. Feb 2016, 20:31

Mir ist heute aufgefallen, dass der Sub schwächer wird wenn man den Fader auf die Frontlautsprecher fixiert. Andersrum wird der Sub sehr dominant, wenn man den Fader auf Rear einpegelt.
Meiner Meinung nach sollte der Sub nicht auf die Fadereinstellung reagieren, immer gleich laut spielen und durch einen separaten Regler ansprechen.

Was mir zusätzlich aufgefallen ist: die Hochtöner spielen klanglich besser wenn ich meine Sitzposition (Sitzhöhe) reguliere. Ich sitze gerne hoch, was dem Klang aber abträglich ist.
Entdecker
 
Beiträge: 17
Registriert: Di 5. Jan 2016, 22:16
Wohnort: München

Re: Bald kommt Musik ins Blatt!

Beitragvon Twizyflu » Mi 10. Feb 2016, 20:33

Beetle hat geschrieben:
Breitbandlautsprecher 165mm mit Schwirrkonus. Allerbilligst.


Naja hast schonmal die vom ZOE ab Werk gesehen? Da stellts dir die Nackenhaare auf.
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12493
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Bald kommt Musik ins Blatt!

Beitragvon Beetle » Do 11. Feb 2016, 01:50

Twizyflu: hehe, hab ich nicht - aber ich glaube es ungesehen.

Entdecker: Das ist ja sehr interessant! In der Pressemitteilung heisst es "Bose 7-Kanal Verstärker", im Servicemanual
"Bose 4 Ch-Amp". Nach deiner Entdeckung könnte der Sub im Trimode mit den hinteren Türlautsprechern laufen (also
im Brückenbetrieb parallel zu diesen).

Das wird morgen gleich probiert :D

PS: ähm, heute noch... ab ins Bett

PPS: Es stimmt, und man hört auch, wie die Frontspeaker Fullrange laufen, das Hecksystem vom Bass entlastet ist.
Der Subwoofer kommt dumpf und wabbelig in den Vordergrund, wenn man den Fader ganz auf Heck schiebt.
Zuletzt geändert von Beetle am Do 11. Feb 2016, 12:28, insgesamt 1-mal geändert.
meine eMobil-Historie: Elektroskate ES600 -> Citroën Saxo electrique -> Renault Fluence ZE -> Nissan Leaf -> als nächstes: Opel Ampera-E???
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 542
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren

Re: Bald kommt Musik ins Blatt!

Beitragvon Glanter » Do 11. Feb 2016, 10:55

Beetle hat geschrieben:
ch bin ein bisschen schissig was das Power Kabel angeht, wo bekomme ich das durch die Spritzwand?


Beim Beifahrer Fussraum rechts vorne unter dem Teppich hat es einen Stöpsel den man raus ziehen kann. X rein schneiden und Kabel durch. Sieht man auch im Motorraum, versteckt sich hinter der rechten Domlager.
Benutzeravatar
Glanter
 
Beiträge: 144
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 21:36
Wohnort: Pfungen

Re: Bald kommt Musik ins Blatt!

Beitragvon dondeloro » Do 11. Feb 2016, 11:27

Der Wunsch nach einer Klangverbesserung im Leaf ist für Klangpuristen ja nur zu verständlich. Auch ich bin vom Bose Sound System eher enttäuscht. Ganz im Gegensatz zu meiner Frau. Aber hören ist halt subjektiv. Ich finde den Klang eher undifferenziert, also wenig durchgezeichnet. Der Bass ist topfing und wenig präzise, Kickbass ein Fremdwort und ein staging ist auch zu vermissen. Dafür kommen die Mitten allerdings relativ unverfärbt.

Aber den Leaf auf Car HiFi aufzupeppen ist aufwändig. Zu dünn ist das Blech und die erforderliche Dämmung der Türen und auch des Dachbereiches sprengt einfach den Rahmen. Ich denke es ist besser jeden Euro dafür lieber in die Heimanlage zu investieren. Da hat auch die Verkehrssicherheit was davon ;)
Leaf Tekna (ohne Solarspoiler), Wallstation KEBA Typ2,
---------- Kompatibilität ist der Tod des Fortschritts. --------------
Klaatu Barada Nikto
Benutzeravatar
dondeloro
 
Beiträge: 281
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 15:36
Wohnort: Österreich 2700 Wiener Neustadt

Re: Bald kommt Musik ins Blatt!

Beitragvon Beetle » Do 11. Feb 2016, 12:25

Glanter hat geschrieben:
Beetle hat geschrieben:
ch bin ein bisschen schissig was das Power Kabel angeht, wo bekomme ich das durch die Spritzwand?


Beim Beifahrer Fussraum rechts vorne unter dem Teppich hat es einen Stöpsel den man raus ziehen kann. X rein schneiden und Kabel durch. Sieht man auch im Motorraum, versteckt sich hinter der rechten Domlager.



Danke Glanter!
meine eMobil-Historie: Elektroskate ES600 -> Citroën Saxo electrique -> Renault Fluence ZE -> Nissan Leaf -> als nächstes: Opel Ampera-E???
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 542
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren

Re: Bald kommt Musik ins Blatt!

Beitragvon HILEAF » Fr 17. Jun 2016, 21:09

Hi,
bist Du schon weiter?
Ich suche beim Japan Leaf die einfachste Möglichkeit mehr Bass zu bekommen. Irgendein aktiver Bass (Preisklasse 150/200€) entweder in den Beifahrer Fußraum, oder Rückenlehne der hinteren Sitze.
Aber wo genau HiLevel abgreifen und Versorgung wie/wo abgreifen bin ich gerade am Infos sammeln...
Danke
Gruß
Heiko
HILEAF
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 21:23

Re: Bald kommt Musik ins Blatt!

Beitragvon Twizyflu » So 19. Jun 2016, 00:16

Ist sicher ein interessantes vorhaben - bitte berichten
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12493
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Adolar, Romulus, silberwolf und 4 Gäste