Leaf - Kaufberatung erbeten

Re: Leaf - Kaufberatung erbeten

Beitragvon andygamp » So 21. Feb 2016, 15:36

jeder kann das problem scheibenbeschlagen loesen wie er will
Greenhorn und ich wollten nur sagen mit manual wie wir es machen beschlagen die scheiben erst gar nicht
habe defrost nur zum verbrauchtest gedrueckt und kann sicher sagen dass der verbrauch am anfang sehr hoch ist
man kann auch die taste heizung druecken aber dann bist du wieder in manual
wie gesagt jeder kann tun wie er will
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 251
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Anzeige

Re: Leaf - Kaufberatung erbeten

Beitragvon bm3 » So 21. Feb 2016, 15:43

Achso, hatte ich ganz vergessen,
meine Gratulation noch an sauseschritt wegen seines neuen fahrbaren Untersatzes und viel Spaß damit.
Somit bist du nun auch eine vollwertiges Mitglied unserer (noch) kleinen Gemeinde hier.
:D
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4394
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Leaf - Kaufberatung erbeten

Beitragvon p.hase » So 21. Feb 2016, 16:58

spätestens nach 50.000km im leaf findet man heraus wie man NUR die scheibe ohne jeglichen verbrauch anpustet! :D
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 3666
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Leaf - Kaufberatung erbeten

Beitragvon sauseschritt » So 21. Feb 2016, 17:52

bm3 hat geschrieben:
Achso, hatte ich ganz vergessen,
meine Gratulation noch an sauseschritt wegen seines neuen fahrbaren Untersatzes und viel Spaß damit.
Somit bist du nun auch eine vollwertiges Mitglied unserer (noch) kleinen Gemeinde hier.
:D

Danke sehr :D Freu mich an Board zu sein
sauseschritt
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 9. Feb 2016, 16:35

Re: Leaf - Kaufberatung erbeten

Beitragvon Twizyflu » So 21. Feb 2016, 17:54

Ihr strahlt wohl alle zuviel Wärme ab.
Ich sitze oft drin, Heizung aus, nur Lenkrad und Sitzheizung an.
Jacke an. Die Scheibe läuft nicht an bzw. beschlägt nicht...

Klar ist es drinnen dann nach 50 km nicht mehr warm und die Füßli werden kalt... who cares.. ;)
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12487
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Leaf - Kaufberatung erbeten

Beitragvon Greenhorn » So 21. Feb 2016, 18:54

@bm3
Hallo Klaus, weiß nicht, warum Du mich so von der Seite anmachst. Es wurde eine Frage gestellt und ich habe beschrieben wie ich es löse. Ich bügele hier niemandem meine Meinung über. Da der Fragende Auto fährt, ist er wohl alt genug selber zu testen, was ihm am besten passt.

Noch mal zur eigentlichen Frage. Ich hätte drauf gewettet, das eure Variante mit Defroster über Frontscheibe und anschließendem Regeln des Lüfter nicht funktioniert, weil ich sicher bin, das auch schon mit meinem Händler probiert habe und wir keine regelbare Möglichkeit nur Frontscheibe gefunden haben. Da ich mit meiner Variante gut klar komme, habe ich da aber auch nicht weiter probiert.

War gerade unterwegs und konnte eure Variante testen und bin daher erstaunt, dass es klappt. Defroster an, anschließend Klima wegdrücken und die Lüftungsstärke lässt sich super regulieren und der Luftstrom bleibt auf der Frontscheibe.

Danke Klaus, dass Du mir hier unbedingt Deinen einzig wahren Weg aufgezeigt hast ;-)
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 43.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3342
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Leaf - Kaufberatung erbeten

Beitragvon Twizyflu » So 21. Feb 2016, 20:37

Ich finde, beide Wege sind gut zu wissen.
Vom zuviel Blinken im Straßenverkehr entstehen immer noch weniger Unfälle als vom zu wenig ;) sag ich immer!
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12487
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Leaf - Kaufberatung erbeten

Beitragvon p.hase » So 21. Feb 2016, 20:52

wow. nach 25.000km... macht zwar jedes auto mit klimaautomatik seit mitte der 80er jahre, aber macht nichts :)

und ich habe das im E-NV200 wie im leaf gewohnt gemacht und seither ist der "nur scheibe" mode gespeichert. sowas...
Zuletzt geändert von p.hase am So 21. Feb 2016, 20:54, insgesamt 2-mal geändert.
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 3666
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Leaf - Kaufberatung erbeten

Beitragvon bm3 » So 21. Feb 2016, 20:53

@Bernd
bm3 hat geschrieben:
...Viele Wege führen nach Rom. ...

Ich hätte das hier auch nicht geschrieben wenn ich nicht bereits mit deiner Methode angefangen hätte und dann inzwischen mit fast ständig ausgeschalteter Heizung zu Methode 2 übergegangen wäre.
Und "von der Seite angemacht", glaub mir,dass war hier meinerseits weder beabsichtigt noch der Fall und möchtest du auch gar nicht.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4394
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Leaf - Kaufberatung erbeten

Beitragvon Twizyflu » So 21. Feb 2016, 21:34

Also können wir das Gebläse Thema abhaken?
Der Leaf kanns und es gibt mehrere Wege :D
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12487
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste