LEAF jetzt neu oder gebraucht kaufen? Die Qual der Wahl!

LEAF jetzt neu oder gebraucht kaufen?

Jetzt einen Neuwagen kaufen
4
15%
Jetzt einen Gebrauchtwagen kaufen
15
56%
Jetzt gar keinen Wagen kaufen und auf die nächste Generation warten
8
30%
 
Abstimmungen insgesamt : 27

Re: LEAF jetzt neu oder gebraucht kaufen? Die Qual der Wahl!

Beitragvon Master One » So 28. Feb 2016, 20:35

Twizyflu hat geschrieben:
Aber ja keinen Visia oder Visia+.

Ja, zuerst habe ich als Gebrauchten sogar einen VISIA in Betracht gezogen, aber ohne Tempomat und Multimediacenter (auch wenn das alte nicht viel hergibt) geht es bei einem EV einfach nicht. Dann fehlt ihm wahrscheinlich auch noch der CHAdeMO Lader, und das war's dann. LEAF fängt mit dem ACENTA an!
[AKTUELL] NISSAN LEAF 2013 ACENTA WHITE PEARL [RESERVIERT] TESLA MODEL ≡ (31.03.2016, 09:00 CET) [BESTELLT] TESLA MODEL S 60 | SOLID WHITE | ALCANTARA BLACK | PUP [REFERRAL] HIER KLICKEN UND 1000 € RABATT BEIM KAUF EINES NEUEN TESLA SICHERN (AKTION GÜLTIG BIS 15.10.2016)
Benutzeravatar
Master One
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich

Anzeige

Re: LEAF jetzt neu oder gebraucht kaufen? Die Qual der Wahl!

Beitragvon Twizyflu » So 28. Feb 2016, 21:55

Richtig aber CHAdeMO gibts optional bei visia
Sollte dann halt dabei sein
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12491
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: LEAF jetzt neu oder gebraucht kaufen? Die Qual der Wahl!

Beitragvon p.hase » Mo 29. Feb 2016, 01:01

kein normaler mensch kauft einen fabrikneuen wenn alle 2013-2016 modelle bis auf den akku absolut identisch sind und nissan schon den nachfolger präsentiert hat. wenn du mal meinen beitrag liest wie weit der neue akku kommt wirst du ihn nicht unbedingt haben müssen. das leder ist übrigens fake-leder. echte bei bewusstsein geschlachtete tiere wie hunde oder rinder aus bangladesh gibts nichtmal in dieser preisklasse. die stoffsitze vom acenta sind erheblich hochwertiger. deswegen einen gebrauchten anschaffen und den markt beobachten. hauptsache 6,6. ich mach es auch so in meiner firma. nur mach ich es nicht davon abhängig ob mit oder ohne mwst. solange der wagen günstig ist. diese woche kommt mein tekna 6,6, so einen wie ich 12/2013 schon hatte. hat sogar fast dieselbe seriennummer. ich kann noch mehr besorgen.
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 3669
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: LEAF jetzt neu oder gebraucht kaufen? Die Qual der Wahl!

Beitragvon Twizyflu » Mo 29. Feb 2016, 07:29

Also die Scheinwerfer sind sicher toll
Der Japan Leaf hat sie auch
Aber ja sonst sind sie freilich nur im Detail anders - und die 2013er aufwärts gleich
Also bisher hat jeder der den 30er hat nur gemeint das ist ordentlich.
Ich fahr mit 20 kWh herum im Japan Leaf - geht auch. Und mit 3,7 kW
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12491
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: LEAF jetzt neu oder gebraucht kaufen? Die Qual der Wahl!

Beitragvon Wolfgang vdB » Mo 29. Feb 2016, 14:48

Sehe ich das richtig,das es den Leaf 1 mit 3 Ausbaustufen der Batterie gibt,20 kw,24 kw und 30 kw ?

Achja,Leafbesitzer aus Deutschland,die die Ledersitze nicht haben berichten manchmal das die Ledersitze im Leaf nicht aus Leder wären.
Was ist davon zu halten ?
Nach meinem Verständnis duerften die dann doch nicht als aus Leder angeboten werden.
Bei Alkantara,was viele häufig irrtuemlich fuer Leder halten steht dann ja auch Alkantara,und bei Kunstleder eben Kunstleder/synthetik.
Wie dem auch sei,die angebotenen Ledersitze bieten deutlich mehr Sitzkomfort,werden von der Sitzheizung effizienter aufgewärmt und sind vor Allem deutlich besser sauber zu halten.
Die Zuckerrohrfaser der Stoffsitze hält jede Art von Schmutz,und besonders Haare förmlich fest.
Besser aussehen tut das " Leder " auch.
Gibt es die Ledersitze auch in der Accenta-Ausfuehrung ?

so long
30 kw Leaf / EZ. 04.2016 / Tekna mit 6,6 kw Lader und Solarpanel in Perlmut Perlefekt.
Nachgeruestet : Schmutzfänger und Dämmung.
Wolfgang vdB
 
Beiträge: 413
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:44
Wohnort: Schweden

Re: LEAF jetzt neu oder gebraucht kaufen? Die Qual der Wahl!

Beitragvon Schrauber601 » Mo 29. Feb 2016, 14:52

Hallo Wolfgang,

von einer 20kWh Batterie für den Leaf (1.Gen) und das MY2014 (2.Gen) habe ich noch nie was gehört. 30kWh gibt es erst ab MY2016...

Leder gibt es nur in der Tekna-Ausstattung...

Jan
CityEL Fact4 mit LiFePO4 Bild
Nissan Leaf 2nd Gen Bild
Benutzeravatar
Schrauber601
 
Beiträge: 492
Registriert: Di 19. Mai 2015, 14:08

Re: LEAF jetzt neu oder gebraucht kaufen? Die Qual der Wahl!

Beitragvon Wolfgang vdB » Mo 29. Feb 2016, 14:59

Dank dir fuer die zeitnahe Antwort,Schrauber 601.
Mit dem Leaf 1 meine ich die Karosserievariante,die ist ja immer gleich,so lange es den Leaf gibt.
Erst mit dem neuen Leaf gibt es eine andere Karosserie,nach Angaben von Nissan ja mehr " ein ganz normales Auto ".
Das wäre fuer mich dann der Leaf 2. ;)

Ok,Leder also nur beim Tekna.

so long
30 kw Leaf / EZ. 04.2016 / Tekna mit 6,6 kw Lader und Solarpanel in Perlmut Perlefekt.
Nachgeruestet : Schmutzfänger und Dämmung.
Wolfgang vdB
 
Beiträge: 413
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:44
Wohnort: Schweden

Re: LEAF jetzt neu oder gebraucht kaufen? Die Qual der Wahl!

Beitragvon Greenhorn » Mo 29. Feb 2016, 15:35

Mein Leaf ist das erste Auto mit Leder, weil ich das im Auto nie haben wollte.
Nun habe ich es und bin zufrieden. Kein unangenehmer Geruch und nach Plastik (wie in den alten MB Taxen) fühlt es sich auch nicht an.
Wenn ich hier lese, dass ihr A8, Cayenne und sonst noch was gefahren seid, wird es da sicherlich nicht mithalten können.
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 43.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3346
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: LEAF jetzt neu oder gebraucht kaufen? Die Qual der Wahl!

Beitragvon Wolfgang vdB » Mo 29. Feb 2016, 15:44

Greenhorn hat geschrieben:
Mein Leaf ist das erste Auto mit Leder, weil ich das im Auto nie haben wollte.
Nun habe ich es und bin zufrieden. Kein unangenehmer Geruch und nach Plastik (wie in den alten MB Taxen) fühlt es sich auch nicht an.
Wenn ich hier lese, dass ihr A8, Cayenne und sonst noch was gefahren seid, wird es da sicherlich nicht mithalten können.


Ich erkenne hier eigentlich keinen grossen Unterschied zum Leder in meinem A8,oder A2.
Das Alkantara im Q5 ist natuerlich anders,Alkantara eben.
Man muss eben die Zuckerrohrsitze im Leaf einmal erlebt haben und sich dann in einen Tekna setzen,und ich wiege gerade einmal 70 kg.
So ein Schwergewicht,90-100kg,halten die Stoffzitze nicht lange aus.
Sitzkomfort und Aussehen mag ja subjektiv sein,hygienischer sind die Ledersitze auf jeden Fall.
Kennt eigentlich Jemand eine Möglichkeit,wie man rausfinden kann,ob das Leder im Leaf ,echtes Leder ist ?

so long
30 kw Leaf / EZ. 04.2016 / Tekna mit 6,6 kw Lader und Solarpanel in Perlmut Perlefekt.
Nachgeruestet : Schmutzfänger und Dämmung.
Wolfgang vdB
 
Beiträge: 413
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:44
Wohnort: Schweden

Re: LEAF jetzt neu oder gebraucht kaufen? Die Qual der Wahl!

Beitragvon kramer » Mo 29. Feb 2016, 16:56

Angesichts der 8 Jahre Garantie auf die Batterie beim 30 kWh-Akku würde ich zum Neuwagen tendieren, wenn das Geld nicht abgeht und beabsichtigt wird, den Wagen länger als 3 oder 4 Jahre zu fahren.
Und die paar Tausender werden es Dir ja wohl wert sein, Deine Frau glücklich zu machen, oder ;)
Nissan e-NV200 Evalia
Benutzeravatar
kramer
 
Beiträge: 32
Registriert: Do 3. Sep 2015, 14:27
Wohnort: Gmunden - Österreich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste