Leaf Interessierter mit Fragen

Re: Leaf Interessierter mit Fragen

Beitragvon Adolar » Di 22. Nov 2016, 16:37

Adolar hat geschrieben:
Weiß jemand, ob man bei Gebrauchten aus EU Ausland mit oder ohne MWStr zahlt?

Hat sich erledigt, mit Steuer!
Adolar
 
Beiträge: 26
Registriert: So 2. Mär 2014, 09:20

Anzeige

Re: Leaf Interessierter mit Fragen

Beitragvon Heavendenied » Di 22. Nov 2016, 16:57

Adolar hat geschrieben:
Heavendenied hat geschrieben:
Das hat mit dem Leaf nix zu tun sondern mit Leafspy. Leafspy "möchte" den ELM327 und der Adapter fürs CANIon hat eben nen ganz anderen Chipsatz...

Das ist keine gute Nachricht, trotzdem Danke. Welche Dongles werden empfohlen?

Wurde weiter vorne in dem Thread schon mal verlinkt:
nissan-leaf-batterie-reichweite/welcher-obd2-adapter-funktioniert-mit-leaf-spy-t8568.html
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 350
Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16

Re: Leaf Interessierter mit Fragen

Beitragvon k-siegi » Di 22. Nov 2016, 21:53

Guten Abend Adolar ! Ja die Heizung habe ich selber Eingebaut . Die Heizung habe ich vorne rechts am Längsholm befestigt.
( Leider habe ich kein besseres Bild .) Gruß Siegi
Dateianhänge
Ebersbächer Heizung Leaf 023.JPG
k-siegi
 
Beiträge: 277
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 21:44

Re: Leaf Interessierter mit Fragen

Beitragvon Adolar » Mi 23. Nov 2016, 12:02

Heavendenied hat geschrieben:

Boa, mir fiel ein, daß ich mal ein gaaanz billigen obd2 Dongle (unter 5 Euro) bestellt hatte. Den habe ich wieder gefunden und der funktioniert. Bin nämlich heute probehalber mit den e-NV200 unterwegs. Leider gab es nur den Kasten mit Trennwand. Fahren tut er sich aber gut.
Adolar
 
Beiträge: 26
Registriert: So 2. Mär 2014, 09:20

Re: Leaf Interessierter mit Fragen

Beitragvon Adolar » Mi 23. Nov 2016, 12:07

k-siegi hat geschrieben:
Guten Abend Adolar ! Ja die Heizung habe ich selber Eingebaut . Die Heizung habe ich vorne rechts am Längsholm befestigt.
( Leider habe ich kein besseres Bild .) Gruß Siegi


Ziehe den Hut! :thumb:

Ich kann zwar nix erkennen, aber ich kenne den Leaf auch (noch) nicht von unten. Einbauen könnte ich es eh nicht, dafür bin ich nicht ausgerüstet.

Falls es dazu kommen sollte, daß ich sowas brauche, würde ich mich noch einmal an dich wenden. Bei mir um die Ecke ist eine ganz taffe Werkstatt, denen würde ichg das dann anvertrauen.

Danke für's Feedbäg
Adolar
 
Beiträge: 26
Registriert: So 2. Mär 2014, 09:20

Re: Leaf Interessierter mit Fragen

Beitragvon Adolar » Mi 23. Nov 2016, 20:29

Habe noch eine Frage:
Bei der Ladung mit dem optionalen 6,6KW Lader, welches Kabel benötigt man da? Habe heute einen e-NV, der hat ein Typ1 - Typ2 Kabel. Damit könnte ich an einer Typ2 Dose laden.
Ich habe aber eine DSK mit 32A CEE. Da bräuchte ich doch auch eine ICCB im Kabel, oder? Habe ich eine Denkfehler? Wenn das so ist, woher bekomme ich so ein Kabel?

Gruß, Adolar
Adolar
 
Beiträge: 26
Registriert: So 2. Mär 2014, 09:20

Re: Leaf Interessierter mit Fragen

Beitragvon wnjwd » Mi 23. Nov 2016, 22:15

Typ1 - Typ2 Kabel für 32A und eine
Wallbox oder mobile Ladebox. Info dazu ist im Wiki unter Ladetechnik und im Forum Ladeequipment.

Am Anfang reicht aber auch die ICCB wenn über Nacht geladen werden kann.
Grüße Andreas ..............................Leaf Acenta 6,6kW-Lader EZ 7/14 seit 18.3.2016................... 52Mm davon 19Mm selbst erfahren!
wnjwd
 
Beiträge: 112
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 22:47
Wohnort: Springe

Re: Leaf Interessierter mit Fragen

Beitragvon Wolfgang VX-1 » Do 24. Nov 2016, 13:01

Adolar hat geschrieben:
Ich habe aber eine DSK mit 32A CEE. Da bräuchte ich doch auch eine ICCB im Kabel, oder? ..., woher bekomme ich so ein Kabel?

Bild
Ich habe das Kabel von http://www.evselect.eu/evselect-32a-type-j1772-v3-memory-p-52.html seit 1 1/2 Jahren regelmäßig in Benutzung. Lieferung dauerte etwas (1 Monat) lange, Funktion und Qualität sind gut.
65.000 Kilometer mit Vectrix VX-1 seit 09/2011 und 35.000 Kilometer mit Nissan Leaf seit 04/2015
Benutzeravatar
Wolfgang VX-1
 
Beiträge: 239
Registriert: Do 16. Apr 2015, 22:39
Wohnort: Bielefeld

Re: Leaf Interessierter mit Fragen

Beitragvon Claro » Do 24. Nov 2016, 16:28

Wolfgang VX-1 hat geschrieben:
Adolar hat geschrieben:
Ich habe aber eine DSK mit 32A CEE. Da bräuchte ich doch auch eine ICCB im Kabel, oder? ..., woher bekomme ich so ein Kabel?

Bild
Ich habe das Kabel von http://www.evselect.eu/evselect-32a-type-j1772-v3-memory-p-52.html seit 1 1/2 Jahren regelmäßig in Benutzung. Lieferung dauerte etwas (1 Monat) lange, Funktion und Qualität sind gut.


heißer Tipp,

versuchs mal unter :
http://www.elektrofahrzeug-umbau.de

...die haben mir ein identisches Kabel in 1A-Quali konfektioniert ..zu einem seeehr fairen Preis !
Lg :mrgreen:
Benutzeravatar
Claro
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 07:47
Wohnort: Ratzeburg

Re: Leaf Interessierter mit Fragen

Beitragvon Adolar » Do 24. Nov 2016, 17:11

Danke, Ihr seid toll :)

Ich brauche erstmal einen Leaf und der muß auch noch 6,6KW können. Ich weiß noch nicht wieviel mir das wert ist. Ich warte derzeit auf eine Gelegenheit. Zwei ernsthafte Angebote habe ich schon, eins davon, man glaubt es kaum, um die Ecke :)

Wolfgang VX-1 hat geschrieben:
Bild
Ich habe das Kabel von http://www.evselect.eu/evselect-32a-type-j1772-v3-memory-p-52.html seit 1 1/2 Jahren regelmäßig in Benutzung. Lieferung dauerte etwas (1 Monat) lange, Funktion und Qualität sind gut.


Das sieht gut aus, Danke

Claro hat geschrieben:
heißer Tipp,

versuchs mal unter :
http://www.elektrofahrzeug-umbau.de

...die haben mir ein identisches Kabel in 1A-Quali konfektioniert ..zu einem seeehr fairen Preis !
Lg :mrgreen:


Ich kann dort so ein Kabel (32A) nicht finden, nur 16A. Das habe ich schon von Bettermann umschaltbar 10-16A. Aber die Preise sehen echt gut aus. Ich habe vor vier Jahren entschieden mehr bezahlt. Wenn es soweit kommt, rufe ich da mal an.

BTW: Da ich hier schon sehr strittiges über Bettermann gelesen habe: Das Kabel ist 1A, der Kontakt ist 1A, es wurde schon einmal kostenlos repariert. Der Schalter war abgebrochen...der steht sehr weit vor. Ich bin auch nicht der ordentlichste, war warscheinlich ne Kiste Bier, unter der das Kabel rumpurzelte.... :oops:
Ich kann die Firma uneingeschränkt empfehlen!

Gruß,
Adolar

Gruß,
Adolar
Adolar
 
Beiträge: 26
Registriert: So 2. Mär 2014, 09:20

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: harlem24 und 5 Gäste