Leaf im Urlaub - wo ist er?

Leaf im Urlaub - wo ist er?

Beitragvon hoermal » Fr 26. Aug 2016, 17:41

Hallo,

wir sind das erste mal seit wir unseren Leaf haben in Urlaub. Vor der Abfahrt habe ich den Leaf auf ca. 80% geladen und in die Garage gestellt. Zwischendurch habe ich mal nach dem Ladestand geschaut und es passte soweit alles. Seit heute kann ich den Leaf jedoch nicht mehr abfragen - muss ich mir da Sorgen machen oder stellt sich Nissan Connect irgendwann ab wenn das Fahrzeug nicht bewegt wird? Meint ihr, ich muss den Nachbarn mal schauen lassen?
hoermal
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 06:42

Anzeige

Re: Leaf im Urlaub - wo ist er?

Beitragvon Didi » Fr 26. Aug 2016, 18:28

Wie oft hast du es denn Probiert? Störungen bei der Kommunikation sind ja nicht außergewöhnlich. Ich glaube nicht, dass Nissan Connect sich einfach abstellt, wenn der Wagen länger nicht bewegt wird. Die Abfrage per App auf meinem iPhone funktioniert jedenfalls noch, habe es gerade getestet. In der Vergangenheit gab es mit Carwings ja häufiger Probleme. Dazu gibt es hier im Forum ja auch ein eigenes Thema.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Didi
 
Beiträge: 63
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 20:07

Re: Leaf im Urlaub - wo ist er?

Beitragvon andygamp » Fr 26. Aug 2016, 20:50

keine sorge alles normal meiner hat auch nach genau 14 tagen alle datenuebertragungen ausgeschalten glaube ist zum schutz
bin nach 40 tagen zurueckgekommen und in die garage das auto aufgemacht und gestartet alles war normal und die daten
wurden auch wieder uebertragen und abrufbar mit der app
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 255
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Re: Leaf im Urlaub - wo ist er?

Beitragvon Mike » Sa 27. Aug 2016, 05:53

Kurz und knapp nach 3 Jahre Leaf-Erfahrung:
Nein, du musst dir keine Sorgen machen! Du hast alles richtig gemacht.
Auf 60 bis 80% laden, fröhlich in den Urlaub fahren und nach der Rückkehr in den Leaf einsteigen und losfahren als ob nichts gewesen wäre. Schönen Urlaub noch! :)
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1630
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Leaf im Urlaub - wo ist er?

Beitragvon hoermal » Mo 29. Aug 2016, 21:46

Es war tatsächlich so - Auto war noch da und ist auch sofort losgefahren. Offensichtlich scheint da wirklich eine Art Stromsparfunktion verbaut zu sein. Für den nächsten Urlaub weiß ich Bescheid.
hoermal
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 06:42


Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dondeloro, speedy83 und 3 Gäste