Leaf, Freitag der 13 - CLOSED

Re: Den Leaf heute abgeholt - aber es gibt Probleme :(

Beitragvon midimal » So 15. Sep 2013, 08:52

Helga_71 hat geschrieben:
Ihr habt ja recht, auch bei einem "Eierkocher" oder" Mu...toaster" :lol: Wärme steigt nach oben. Somit bekommen alle Körperteile was von der Wärme ab. Und das beheizte Lenkrad ist auch ein Traum. Vorheizen werde ich im Winter bestimmt auch, denn dann fällt auch das Scheiben kratzen weg ;)

das lenkrad wird blitzschnell warm.
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5075
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Den Leaf heute abgeholt - aber es gibt Probleme :(

Beitragvon Snorvlieger » So 15. Sep 2013, 17:54

smarti hat geschrieben:
Ich wiederhole einfach die Frage von Helga noch mal. Ich mein damit den zweiten Teil der Frage. Ist nur die Sitzfläche beheizt oder und auch die Lehne? Bezug auf Modell 2013


Hallo, kam Gestern von Dortmund zurück und hatte Rückenschmerzen vom vielen stehen! Habe dan auf dem Zurückweg die Sitzheizung an gemacht, und der komplette Stuhl wurde herlich Warm! Rückenschmerzen waran dan auch schnell futsch :D
Martin
Benutzeravatar
Snorvlieger
 
Beiträge: 109
Registriert: Fr 7. Dez 2012, 13:37

Re: Den Leaf heute abgeholt - aber es gibt Probleme :(

Beitragvon Helga_71 » Mo 16. Sep 2013, 06:32

Snorvlieger hat geschrieben:
Hallo, kam Gestern von Dortmund zurück und hatte Rückenschmerzen vom vielen stehen! Habe dan auf dem Zurückweg die Sitzheizung an gemacht, und der komplette Stuhl wurde herlich Warm! Rückenschmerzen waran dan auch schnell futsch :D
Martin


(M)Ein Traum wird war, ich habe dann ein Auto mit Sitzheizung! :D Ich will endlich meinen Leaf! Naja, ende dieser, Anfang nächster Woche sollte es klappen. Warte "nur" noch auf die Papiere. Dann kann mein beheizter Sitz mit Auto drum rum gefahren werden :lol:
Habe seit dem 23.09.13 einen weißen Leaf mit Winterpaket und Solarspoiler im "Botschafter-Tarif"
und wünsche mir vom Christkind einen TESLA... Wünschen darf man es sich ja mal :-)
Benutzeravatar
Helga_71
 
Beiträge: 135
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 12:24

Re: Den Leaf heute abgeholt - aber es gibt Probleme :(

Beitragvon midimal » Di 17. Sep 2013, 22:25

Morgen früh geht der Leaf wegen der defekten Heizung in die Werkstatt. Ich hoffe es dauert nicht lange (wir haben uns bereits ganz doll lieb :roll: )
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5075
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Den Leaf heute abgeholt - aber es gibt Probleme :(

Beitragvon Efan » Di 17. Sep 2013, 22:37

Ich drück dir die Daumen, daß du ihn schnell zurück bekommst!

Ich fahre auch zur Zeit hochgerechnet 3000km/Monat ;-) Das muß ich ganz schnell einschränken, sonst wird das Botschafterprogramm so richtig teuer für mich ;-)
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:16

Re: Den Leaf heute abgeholt - aber es gibt Probleme :(

Beitragvon TJ0705 » Di 17. Sep 2013, 22:47

Hi Efan,

wieso? Die Mehrkosten pro km sind doch niedriger als die Spritkosten eines Verbrenners. Von den sonstigen Kosten gar nicht zu sprechen. Also ich werde den Leaf so viel wie möglich fahren. Jeder Kilometer auch finanziell ein Gewinn. ;-)

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Re: Den Leaf heute abgeholt - aber es gibt Probleme :(

Beitragvon Efan » Di 17. Sep 2013, 22:51

Nicht, wenn es nur "Spaßfahrten" sind, dann kostet halt jeder Kilometer 8 Cent ;-) Mit dem Verbrenner habe ich weniger als 6000 km im Jahr verbraucht, da dachte ich, 10k sind üppig bemessen. Nicht aber jetzt, nachdem ich ihn wirklich habe, da fahre ich manchmal nur so zum Spaß herum.
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:16

Re: Den Leaf heute abgeholt - aber es gibt Probleme :(

Beitragvon TJ0705 » Di 17. Sep 2013, 22:58

Ok, dann hast Du natürlich völlig Recht. Aber wenn es Spaß macht... 8-) Es gibt ja teurere Späße als Leaf fahren. ;)

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Re: Den Leaf heute abgeholt - aber es gibt Probleme :(

Beitragvon Twizyflu » Mi 18. Sep 2013, 05:51

Genau.
Man rechne nur was manche für Zigaretten usw im Jahr ausgeben.
Man darf halt nur nicht die Leasing Kosten rechnen. Auch der Strom kostet vielleicht was.
Wenn ich das beim Zoe zb rechne, dann sind das 5 euro auf 100km plus Strom wären also 8 euro mit Strom aus den öffentlichen Säulen.
Das sind also ca 6l diesel von den Kosten her bei uns in Österreich. Und 6l geht sich aus.
Aber das ist es mir wert.
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12495
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Den Leaf heute abgeholt - aber es gibt Probleme :(

Beitragvon eDEVIL » Mi 18. Sep 2013, 06:40

Ja, ich fahre auch allerhand unnötige Strecken. Ich laufe kaum noch zum Bahnhof. Sind zwar nur 12min Fußweg, aber bei dem Schmuddelwetter nehme ich dann den Leaf. Man hat ja auch kein shclechtes GEwissn wg. Kaltstart und hohem Verbrauch auf kurzstrecke :mrgreen:
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10077
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste