Leaf Abschleppen

Leaf Abschleppen

Beitragvon Wolfgang vdB » Sa 2. Jan 2016, 17:32

Warum darf man den Leaf nicht abschleppen ?
Mein Nissan Händler sagt, das man den Leaf nicht abschleppen darf.Der muesste immer aufgeladen werden.So stehe es im Handbuch.
Warum, konnte er nicht sagen. :roll:
Natuerlich ist mir klar,das man nicht dauerhaft rekuperieren kann.Das steckt vermutlich die Elektronik nicht weg.Jede Bergabfahrt endet ja in der Regel recht zeitnahe. ;)
Aber auf der Stellung N ( neutral ) muesste das doch möglich sein.

Bei einem Automatikgetriebe von einem Verbrenner ist mir das klar,da bei stehenden Motor die Ölpumpe des Automaten nicht läuft,aber beim Leaf ?
Ich hatte vor eine Abschleppstange fuer den Fall des Falles zu erwerben.
Wenn ich den Leaf auf einen Trailer stellen muss,wird leider die max. Anhängerlast meines Q5 deutlich ! ueberschritten.

so long
30 kw Leaf / EZ. 04.2016 / Tekna mit 6,6 kw Lader und Solarpanel in Perlmut Perlefekt.
Nachgeruestet : Schmutzfänger und Dämmung.
Wolfgang vdB
 
Beiträge: 413
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:44
Wohnort: Schweden

Anzeige

Re: Leaf Abschleppen

Beitragvon Greenhorn » Sa 2. Jan 2016, 17:52

Hat der Leaf über Haupt Abschleppösen?
Hab ich noch nie nachgesehen.
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 43.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3340
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Leaf Abschleppen

Beitragvon xtimx » Sa 2. Jan 2016, 18:27

Wie soll er denn sonst auf den Abschleppwagen gezogen werden?
xtimx
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 17. Jan 2013, 13:13

Re: Leaf Abschleppen

Beitragvon stefan6800 » Sa 2. Jan 2016, 18:36

https://youtu.be/5Sujv90PLLY

Ist zwar auf NL aber man sieht in Notfällen darf man abschleppen :)

LG
Stefan
stefan6800
 
Beiträge: 196
Registriert: Mi 10. Jul 2013, 19:38

Re: Leaf Abschleppen

Beitragvon ev4all » Sa 2. Jan 2016, 18:49

Habe dazu gerade dies in einem Handbuch gefunden:

F. Kann das Fahrzeug mit einem Abschleppseil abgeschleppt werden?
Nein. Das Fahrzeug muss mit angehobenen Vorderrädern bzw. allen vier Rädern angehoben abgeschleppt werden. Wird das
Fahrzeug abgeschleppt, wenn die Vorderräder noch auf der Straße sind, könnte dies zu einer Störung führen, da der Motor
elektrische Energie erzeugt, oder einen Unfall verursachen. Schleppen Sie das Fahrzeug niemals mit den Vorderrädern am
Boden ab.
≡ | Renault Zoe (2016) | Brammo Empulse (2014) | Nissan Leaf (2013) | Flyer X S-Pedelec | Überschussladung aus 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1122
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: Leaf Abschleppen

Beitragvon xado1 » Sa 2. Jan 2016, 19:05

stefan6800 hat geschrieben:
https://youtu.be/5Sujv90PLLY

Ist zwar auf NL aber man sieht in Notfällen darf man abschleppen :)

LG
Stefan

so gehts,wenn kein mechanischer schaden vorliegt
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

Nissan Leaf Tekna,Bj.10/2013 ,weiß
Tesla Teilhaber bei Blitzzcar.com
Model3 reserviert,und wieder storniert
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 3467
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: Münchendorf,Österreich

Re: Leaf Abschleppen

Beitragvon Twizyflu » Sa 2. Jan 2016, 19:11

ev4all hat geschrieben:
Habe dazu gerade dies in einem Handbuch gefunden:

F. Kann das Fahrzeug mit einem Abschleppseil abgeschleppt werden?
Nein. Das Fahrzeug muss mit angehobenen Vorderrädern bzw. allen vier Rädern angehoben abgeschleppt werden. Wird das
Fahrzeug abgeschleppt, wenn die Vorderräder noch auf der Straße sind, könnte dies zu einer Störung führen, da der Motor
elektrische Energie erzeugt, oder einen Unfall verursachen. Schleppen Sie das Fahrzeug niemals mit den Vorderrädern am
Boden ab.


Das hast du sicher grad auf Facebook gefunden gell :P

Freut mich, dass du meinen Link verwendest.. (Habs ja auf Facebook gepostet!).

Finde diese Infobroschüre echt toll gemacht!
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12476
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Leaf Abschleppen

Beitragvon ev4all » Sa 2. Jan 2016, 19:52

Genau. Ich finde sie auch sehr informativ.
≡ | Renault Zoe (2016) | Brammo Empulse (2014) | Nissan Leaf (2013) | Flyer X S-Pedelec | Überschussladung aus 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1122
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: Leaf Abschleppen

Beitragvon Wolfgang vdB » Sa 2. Jan 2016, 20:09

xado1 hat geschrieben:
stefan6800 hat geschrieben:
https://youtu.be/5Sujv90PLLY

Ist zwar auf NL aber man sieht in Notfällen darf man abschleppen :)

LG
Stefan

so gehts,wenn kein mechanischer schaden vorliegt


Notfall und duerfen ?
Es wuerde mich nicht ueberraschen,wenn der Hersteller genau das vermeiden möchte.
Mit 80 km/h schleppladen wird sicherlich zu einer enormen Aufheizung der teuren Leistungselektronik fuehren.
Mir ging es darum,ob ganz normales Abschleppen im N-Modus möglich ist,also ohne das geladen wird.

Bei dieser extremen Schleppladung,das Powermeter zeigte ja max. Rekuperation,wird ordentlich und unsymetrisch ( das Abschleppseil ist ja nicht mittig,sondern links am Vorderwagen befestigt ) and der Karosserie rumgezehrt.
Wuerde mich nicht wundern,wenn danach die Fahrwerksgeometrie nicht mehr stimmt.
Ist ja kein Traktor.

so long
30 kw Leaf / EZ. 04.2016 / Tekna mit 6,6 kw Lader und Solarpanel in Perlmut Perlefekt.
Nachgeruestet : Schmutzfänger und Dämmung.
Wolfgang vdB
 
Beiträge: 413
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:44
Wohnort: Schweden

Re: Leaf Abschleppen

Beitragvon Wolfgang vdB » Sa 2. Jan 2016, 20:14

ev4all hat geschrieben:
Genau. Ich finde sie auch sehr informativ.


Diese Handbuch scheint aber fuer ein älteres Model zu sein.
Die Feststellbremse ist hier elektrisch und es wird darauf hingewiesen,das man nach Möglichkeit nicht vollladen soll.
Bei den aktuellen Modellen soll man ja laden können wie man will.
Die Elektronik,oder eben das Batteriemanagement sorgen dafuer,das der Accu optimal geladen und endladen wird.

so long
30 kw Leaf / EZ. 04.2016 / Tekna mit 6,6 kw Lader und Solarpanel in Perlmut Perlefekt.
Nachgeruestet : Schmutzfänger und Dämmung.
Wolfgang vdB
 
Beiträge: 413
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:44
Wohnort: Schweden

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: harlem24 und 4 Gäste