Leaf 30 Kwh fahren !

Re: Leaf 30 Kwh fahren !

Beitragvon midimal » Mi 23. Mär 2016, 00:31

Twizyflu hat geschrieben:
Ja Hans und ich wurden heute mehrmals durch da Schicksal zusammen gebracht
Und durch den Strombedarf
Der 30 kWh Leaf ist ein Traum

Ich will auch!!


Na ja mit 30kWh ist er kein Traum sondern nett
Mit 48kWh - ganz nett
mit 60kWh - ein Traum :lol: :lol: :lol: :lol:
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5078
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Leaf 30 Kwh fahren !

Beitragvon andygamp » Mi 23. Mär 2016, 05:32

LEAF Batt Temp
Segments Degrees C (F). Temp difference
12----------60---------(140).........4.5F
11----------57.5-------(135.5)......4.5F
10----------55---------(131).........4.5F
9-----------52.5-------(126.5)......4.5F
8-----------50---------(122)........23.8F
7-----------36.8-------(98.2)......23.9F
6-----------23.5-------(74.3)......23.9F
5-----------10.3-------(50.5)......23.9F
4----------/ -3---------(26.6).......5.4F
3----------/ -6---------(21.2).......5.4F
2----------/ -9---------(15.8).......5.4F
1----------/-12--------(10.4).......5.4F
0----------/ -15---------(5).........5.4F
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 255
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Re: Leaf 30 Kwh fahren !

Beitragvon Twizyflu » Mi 23. Mär 2016, 07:41

Danke Andy
Wobei ich oft 4 Balken habe und das sind bei ihm lt App 9-10 grad
Mit 6 Balken ist er dann so auf 15 grad

Mehr als 7 hatte ich noch nie
Fehlt die Frage ab wann ist es schädlich
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12550
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Leaf 30 Kwh fahren !

Beitragvon Hinundher » Mi 23. Mär 2016, 07:49

Twizyflu hat geschrieben:
Nun die werden sich sicher was gedacht haben dabei?! Ist es so schwer ein paar Lüfter anzubringen um die Temperatur zu regulieren?


Bei einer gleichen Tour im Sommer wird es dann in den Roten Bereich gehen und der Notfallkoffer ( Zahnbürsterl und co....) nötig sein wegen Batteriekühlung in der Ruhephase :(

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike von http://www.i-go4.com/ seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3222
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Leaf 30 Kwh fahren !

Beitragvon Elko » Mi 23. Mär 2016, 08:03

Hinundher hat geschrieben:

Bei einer gleichen Tour im Sommer wird es dann in den Roten Bereich gehen und der Notfallkoffer ( Zahnbürsterl und co....) nötig sein wegen Batteriekühlung in der Ruhephase :(

lg.


Da haben die Drillinge den Vorteil das beim Laden der Akku durch die Klima gekühlt wird, sowas sollte bei jedem Auto Pflicht sein, lieber weniger Reichweite weil kalte Akkus als gar keine Reichweite weil überhitzt und defekt :?

Nachteil auch wieder die Akkus werden nur beim Laden gekühlt und nicht wier bei ZOE auch während der Fahrt

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.drive-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V und das sogar DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 710
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: Leaf 30 Kwh fahren !

Beitragvon Taxi-Stromer » Mi 23. Mär 2016, 08:42

midimal hat geschrieben:
Mit 48kWh - ganz nett
mit 60kWh - ein Traum :lol:


"Nett" kommt mit dem neuen Modell, auf "Traum" werden wir beim Leaf wohl noch länger warten müssen.... :(

War vorgestern mit dem Leaf zum ersten Jahresservice und habe kurz mit einem Verkäufer des Autohauses gefachsimpelt.

Laut seiner Aussage soll die kommende Leaf-Generation nur einen 42kWh-Akku bekommen.... :roll:
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna (EZ 3/2015), bis zum Jahrestag (11.11.2016) 22.300 selbst gefahrene (und jeden Einzelnen davon genossenen!) Kilometer! 8-)
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 469
Registriert: So 25. Okt 2015, 19:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Re: Leaf 30 Kwh fahren !

Beitragvon Master One » Mi 23. Mär 2016, 09:07

Taxi-Stromer hat geschrieben:
Laut seiner Aussage soll die kommende Leaf-Generation nur einen 42kWh-Akku bekommen.... :roll:

Nicht denkbar, dass Sie eine weitere Batterie-Assembly-Line für eine weitere Zwischenlösung opfern werden.
[AKTUELL] NISSAN LEAF 2013 ACENTA WHITE PEARL [RESERVIERT] TESLA MODEL ≡ (31.03.2016, 09:00 CET) [BESTELLT] TESLA MODEL S 60 | SOLID WHITE | ALCANTARA BLACK | PUP [REFERRAL] HIER KLICKEN UND 1000 € RABATT BEIM KAUF EINES NEUEN TESLA SICHERN (AKTION GÜLTIG BIS 15.10.2016)
Benutzeravatar
Master One
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Leaf 30 Kwh fahren !

Beitragvon xado1 » Mi 23. Mär 2016, 09:44

Master One hat geschrieben:
Taxi-Stromer hat geschrieben:
Laut seiner Aussage soll die kommende Leaf-Generation nur einen 42kWh-Akku bekommen.... :roll:

Nicht denkbar, dass Sie eine weitere Batterie-Assembly-Line für eine weitere Zwischenlösung opfern werden.

mit 42 kwh hätte der leaf aber für 95% der nutzer genug reichweite,
das wären 40kwh nutzbar,macht reale 250km ,auch im winter
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

Nissan Leaf Tekna,Bj.10/2013 ,weiß
Tesla Teilhaber bei Blitzzcar.com
Model3 reserviert,und wieder storniert
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 3487
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: Münchendorf,Österreich

Re: Leaf 30 Kwh fahren !

Beitragvon Mike » Mi 23. Mär 2016, 11:16

Sehe ich auch so!
42kWh wären auch für uns genug. Die EVs müssen bezahlbar sein, genau genommen im Preis sogar deutlich sinken. Was nützt ein Ampera e mit 60kWh, wenn er für die Masse viel zu teuer ist? Das hilft de E-Mobilität nicht weiter.
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1634
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Leaf 30 Kwh fahren !

Beitragvon Karlsson » Mi 23. Mär 2016, 12:48

Interessantes Auto, scheint wieder auf der Höhe der Zeit zu sein.
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9211
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Flowerpower und 7 Gäste