Leaf 2016/2017

Re: Leaf 2016/2017

Beitragvon Klingon77 » Fr 29. Aug 2014, 12:33

hi,

wenn Nissan auf Zack ist werden sie sich mit Tesla zusammentun und die Supercharger nutzen.

Das wäre ein wirklicher Durchbruch in Europa und die deutschen Hersteller, sowie die Politik könnten sich warm anziehen.
Das SC-Netz sollte in 2017 europaweit schon verhältnismäßig gut ausgebaut sein. Warum das Rad nochmals erfinden?
Es käme endlich Bewegung in die Sache.
Das wäre ein Zeichen welches die Europäer nicht übersehen könnten.


zuversichtliche Grüße,

Ralf
www.ad-kunst.de Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln :-)
Klingon77
 
Beiträge: 266
Registriert: So 30. Jun 2013, 14:58

Anzeige

Re: Leaf 2016/2017

Beitragvon p.hase » Fr 29. Aug 2014, 12:58

nissan und bmw kuscheln doch schon... :D
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 3703
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Leaf 2016/2017

Beitragvon midimal » Fr 29. Aug 2014, 14:36

Klingon77 hat geschrieben:
hi,

wenn Nissan auf Zack ist werden sie sich mit Tesla zusammentun und die Supercharger nutzen.

Das wäre ein wirklicher Durchbruch in Europa und die deutschen Hersteller, sowie die Politik könnten sich warm anziehen.
Das SC-Netz sollte in 2017 europaweit schon verhältnismäßig gut ausgebaut sein. Warum das Rad nochmals erfinden?
Es käme endlich Bewegung in die Sache.
Das wäre ein Zeichen welches die Europäer nicht übersehen könnten.


zuversichtliche Grüße,

Ralf


Alleine in HH kommen bis Mitte 2016 70! Schnellladestationen(Chademo/CCS/43 AC) dazu
http://adacemobility.wordpress.com/2014 ... eht-voran/
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5078
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Leaf 2016/2017

Beitragvon Rob. » Fr 29. Aug 2014, 14:41

Super, doch wir brauchen eher mehr, nein: viel mehr Schnelllader entlang der Verkehrswege zwischen den Städten. Hoffentlich wachen andere Bundesländer auch noch auf...

Viele Grüße
Test drives: Leaf, e-Golf, C-Zero, Model S, Outlander PHEV, Zoe, i3, Fortwo ed, Focus Electric, e-NV200, B-Klasse ED, A3 e-tron, Soul EV
Rob.
 
Beiträge: 554
Registriert: Do 22. Mai 2014, 17:10
Wohnort: Germany

Re: Leaf 2016/2017

Beitragvon Karlsson » Fr 29. Aug 2014, 16:17

Entlang der Verkehrswege und laden einfach mit EC Karte oder Bargeld oder Prepaidguthaben....
Auf jeden Fall keine 1000 verschiedenen Systeme der einzelnen lokalen Stromfürsten.
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9211
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Leaf 2016/2017

Beitragvon Rob. » Fr 29. Aug 2014, 16:22

Richtig, eine einheitliche Zahlungsmöglichkeit wäre auch ein wichtiger Punkt!

Viele Grüße
Test drives: Leaf, e-Golf, C-Zero, Model S, Outlander PHEV, Zoe, i3, Fortwo ed, Focus Electric, e-NV200, B-Klasse ED, A3 e-tron, Soul EV
Rob.
 
Beiträge: 554
Registriert: Do 22. Mai 2014, 17:10
Wohnort: Germany

Re: Leaf 2016/2017

Beitragvon Mike » Sa 30. Aug 2014, 08:12

midimal hat geschrieben:
hi,
Alleine in HH kommen bis Mitte 2016 70! Schnellladestationen(Chademo/CCS/43 AC) dazu

Das ist sehr lobenswert und es wäre toll wenn andere Städte dem Beispiel folgen würden!
Nur an der Gesamtsituation ändert das erst einmal wenig. Schön wenn z.B. in Hamburg viele Ladesäulen stehen, ich aber keine Möglichkeit habe mit CHAdeMO überhaupt nach Hamburg zu kommen. Oder anders herum, sich die Hamburger nicht weiter als 70 km von Hamburg entfernen können. Ladestationen müssen auch sinnvoll verteilt werden. Wir wissen das schon längst, aber die dafür Verantwortlichen Entscheidungsträger in D reden immer noch von "reinen Stadtautos". Hallo aufwachen :!:
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1634
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Leaf 2016/2017

Beitragvon Twizyflu » Sa 30. Aug 2014, 19:08

p.hase hat geschrieben:
nissan und bmw kuscheln doch schon... :D


Ja. Und BMW war ja auch schon dort.

Vielleicht gibts ja bald einen Supercharger ZOE :D
Von AC auf DC :P

Sie wären alle nicht blöd, würden sie auf die Supercharger setzen aber dann müssten sie gemeinsam mit Tesla an einem Strang ziehen. Coole Vorstellung. Da ginge sicher was weiter.
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Leaf 2016/2017

Beitragvon midimal » So 31. Aug 2014, 21:42

Twizyflu hat geschrieben:
p.hase hat geschrieben:
nissan und bmw kuscheln doch schon... :D


Ja. Und BMW war ja auch schon dort.

Vielleicht gibts ja bald einen Supercharger ZOE :D
Von AC auf DC :P

Sie wären alle nicht blöd, würden sie auf die Supercharger setzen aber dann müssten sie gemeinsam mit Tesla an einem Strang ziehen. Coole Vorstellung. Da ginge sicher was weiter.


Und Elon war neulich bei Mutti in Berlin :)
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5078
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Leaf 2016/2017

Beitragvon Twizyflu » Mo 1. Sep 2014, 06:23

Bald fährt die Kanzlerin
Tesla Model X Guard Edition
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast