Kommt der neue Leaf in Genf???

Re: Kommt der neue Leaf in Genf???

Beitragvon JuergenII » So 7. Jul 2013, 16:17

bm3 hat geschrieben:
Die scheinen wirklich Alles jetzt richtig gemacht zu haben bis auf das noch fehlende Drehstrom-Ladegerät . Und man lese und staune, man bekommt ihn sogar mit dunkler Innenausstattung und sportlich konturierten Sitzen. Nicht diese "Spirenzien" verordnet wie bei einem anderen Hersteller :D Allerdings, ein Auto was nun nicht mehr in Japan produziert wird sondern in England... :? Wir werden sehen wie die Qualität wird... :D BMW hats ja auch geschafft, irgendwie....

Sehe ich jetzt etwas anders.

Die Sitze waren bis auf die Farbe in Ordnung, warum man da wieder diese "Rennschalen" einbauen muss? Vor allem bei einem "stadtnahen" Wagen. Wenn ich die verlinkten Bilder auf der motor-talk Seite richtig gesehen habe, ist nicht ein weiterer Fahrmodus dazugekommen, sondern man nennt jetzt den ECO Modus "B". Das Fahrwerk war im alten sehr gut, warum man da das Fahrwerk bie einem E-Fahrzeug im 150 km Radius um den Wohnsitz wieder straffer abstimmt, soll mir mal einer erklären. Wo man da sportlich um die Kurven zierkeln soll entzieht sich eh meiner Logik, zumal sportliche Fahrweise den Akku dramatisch entleert. Und, die meisten beschädigten Straßen findet man in Stadtgebieten. Da ist eine weichere Abstimmung deutlich besser.

Einzig die stärkere Bremsenergie-Rückgewinnung, die neue Wärmepumpe und die Gewichtseinsparung geben Sinn. Aber ob die jetzt teorethisch 24 Mehrkilometer der Durchbruch sind, wage ich zu bezweifeln. In der Praxis dürfte sich das um 5 (Winter) bis 10 (Sommer) km einpendeln. Lieber wäre mir da die aus den nordischen Ländern verbaute Akkuvorwärmung im neuen Modell gewesn. Das hätte entscheidende Vorteile in der kalten Jahreszeit.

Und was mir auch nicht gefällt sind die Modellabstufungen wie sie jetzt eingeführt sind. Warum bekomme ich LCD-Licht nur mehr in der teuersten Variante? Hätte man nicht zwei Versionen anbieten können und Lederaustattung, Around View Monitor sowie Bose-Soundsystem als kostenpflichtiges Extra für die gehobene Variante?

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1672
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Anzeige

Re: Kommt der neue Leaf in Genf???

Beitragvon Kelomat » Di 9. Jul 2013, 15:13

JuergenII hat geschrieben:
Wenn ich die verlinkten Bilder auf der motor-talk Seite richtig gesehen habe, ist nicht ein weiterer Fahrmodus dazugekommen, sondern man nennt jetzt den ECO Modus "B".


Doch es ist ein Fahrmodus dazugekommen denn der ECO-knopf ist am Lenkrad.

JuergenII hat geschrieben:
Warum bekomme ich LCD-Licht nur mehr in der teuersten Variante?


Du meinst sicher das LED licht ;)
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1346
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Vorherige

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste