Kofferraum

Kofferraum

Beitragvon Elektrobernd » Di 29. Dez 2015, 14:48

KR5.jpg
EInzig diese Lücke ist etwas unpraktisch. Wir nutzen sie aber nun für die Hunderampe!
KR7.jpg
Auf dem Laufsteg!
KR55.jpg
Fast ebener Kofferraum mit umgeklappter Sizbank!
Noch mehr Bilder!
Grüße aus dem schönen Schwerte an der Ruhr
Bernd 8-)

Nissan Leaf Tekna Bj.2014 seit 12/2015
CityEl Targa: von1992 bis 2008
Stromerzeugung: 150kW-Windkraft + 2,77kW-Solarstrom auf dem Passivhaus installiert!
Benutzeravatar
Elektrobernd
 
Beiträge: 138
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 16:00
Wohnort: 58239 Schwerte, Zum Mühlenstrang 14

Anzeige

Re: Kofferraum

Beitragvon Twizyflu » Di 29. Dez 2015, 17:09

Sehr gut. Nur echt noch recht teuer :(
Fast zuviel für den Leaf... finde ich.

Aber sieht TOLL aus :)
Bei dir passt das gut rein, bei mir ist ja der Lader hinten drin (hab den alten Leaf).
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12550
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Kofferraum

Beitragvon Heavendenied » Mi 6. Jan 2016, 20:10

Hat das mal jemand "selbst gebaut"?
Mir geht es dabei weniger um den Preis, als viel mehr um den praktischen Nutzen. Wir haben ja jetzt einen 2015er Leaf und da hat man ja mit diesem Organizer immer noch die Lücke zwischen Rückbank und Organizer. Außerdem stört mich, dass die Box verschraubt ist und laut einiger Aussagen die Deckel ja auch nicht sehr stabil sein sollen.
Sehr viel praktischer fände ich einen festen Zwischenboden den man "einfach" rausnehmen kann. Die meisten Autos haben sowas ja mittlerweile ab Werk und das finde ich sehr praktisch. Leider fehlt dem Leaf dafür die Auflagemöglichkeit in der entsprechenden Höhe.
Hat jemand eine gute Idee, wie man das realisieren könnte?

Unsere bisherige Idee war ein passgenaues Brett mit Vlies bespannt und darunter irgendeine Konstruktion aus Holz, evtl auch mit Unterteilung.

Wenn das jemand schon mal gemacht hat wäre natürlich super...
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 350
Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16

Re: Kofferraum

Beitragvon Twizyflu » Mi 6. Jan 2016, 21:46

Also das oben im Bild ist original von Nissan. Sieht super aus ja finde ich auch :)
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12550
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Kofferraum

Beitragvon Elektrobernd » Do 7. Jan 2016, 13:41

Hallo Haevendenied,
das von mir eingebaute Teil ist nicht verschraubt, sondern einfach nur "reingestellt". Entgegen meinen Befürchtungen rappelt und quitscht da trotzdem nichts! Die Deckel sind stabil genug für Getränkekisten und auch für den Hund.
Wenn ich, im Rahmen meiner Tätigkeit als Energieberater, mein "Blower-Door-Test" Gerät transportieren muss, werde ich den Einsatz einfach rausnehmen, der Ventilator ist zu groß und zu hoch, als, dass das mit dem Einsatz passt. Aber kein Problem, dann bleibt der halt zuhause in der Garage! :thumb:

Bemängeln würde ich höchstens, dass die Deckel ohne Scharniere sind und somit leicht verrutschen können. Da will ich aber noch "passgenau" kleine Holzklötze unter die (Holz-)Deckel leimen oder schrauben um die Deckel am verrutschen zu hindern. Insbesondere der Hund würde sich sicher erschrecken, wenn ein Deckel verrutschen würde, was aber bisher noch nicht der Fall war.
Den verschenkten Platz im Kofferraum (zwischen den Plastikbehältern und drum herum) kann ich im Alltag verkraften und die Aufbewahrung der Kabel in den beiden Kisten gefällt mir wesentlich besser, als die immer wieder in die Tasche zu fummeln.
Grüße aus dem schönen Schwerte an der Ruhr
Bernd 8-)

Nissan Leaf Tekna Bj.2014 seit 12/2015
CityEl Targa: von1992 bis 2008
Stromerzeugung: 150kW-Windkraft + 2,77kW-Solarstrom auf dem Passivhaus installiert!
Benutzeravatar
Elektrobernd
 
Beiträge: 138
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 16:00
Wohnort: 58239 Schwerte, Zum Mühlenstrang 14

Re: Kofferraum

Beitragvon Twizyflu » Do 7. Jan 2016, 14:27

Ich finde sie ja auch toll aber es ist einfach der Preis... für 100 ok, aber nicht sooo teuer :(
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12550
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Kofferraum

Beitragvon Heavendenied » Do 7. Jan 2016, 15:17

Ich hatte ja ursprünglich auch gedacht, dass diese Box einfach nur reingestellt wird, aber laut Händler (und ja auch einigen Usern hier) muss/soll die verschraubt werden. Wahrscheinlich ist das einfach eine Sache der Sicherheit, damit die Box nicht beim Unfall durch die Gegend fliegt.
Wenn die auch ohne extra Befestigung sicher und stabil im Kofferraum steht und nix klappert könnte man ja doch überlegen die zu bestellen.
Der Preis ist natürlich kein Schnäppchen, aber eigentlich doch für KFZ-Zubehör ganz normal.
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 350
Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16

Re: Kofferraum

Beitragvon jensebens » Do 7. Jan 2016, 21:25

Twizyflu hat geschrieben:
Ich finde sie ja auch toll aber es ist einfach der Preis... für 100 ok, aber nicht sooo teuer :(


Ich habe meine Box für 120 € inkl. Versand bei Ebay Kleinanzeigen geschossen! Genial! Möchte ich nicht missen! (2011er Japan Leaf)
Gruß Jens
***Wer will der findet Wege, wer nicht will findet Gründe***
Nissan Leaf
Benutzeravatar
jensebens
 
Beiträge: 65
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 11:39
Wohnort: Warstein

Re: Kofferraum

Beitragvon Twizyflu » Fr 8. Jan 2016, 00:09

Geh son Mist :(
Vielleicht gibts das irgendwann noch mal :)
Hab einen 2013er Leaf (aber Modelljahr 2011!)
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12550
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Kofferraum

Beitragvon Greenhorn » Di 19. Apr 2016, 19:40

Um nicht ständig neue Tröts zu öffnen mal hier in Kofferraum

In den Leaf passt 3 Meter länge. Zumindest bei Brettern. 2 Stück haben gepasst. Für das dritte ist die Frontscheibe zu schräg. Hätte noch diagonal gepasst, aber ich hatte noch zwei Mitfahrer zum Baumarkt.

Aber schön, wenn beim Fahren durch die offene Heckklappe keine Abgase reinkommen :D
Dateianhänge
DSC_0219.JPG
DSC_0220.JPG
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 43.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3354
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste