Geräusche im Leaf

Geräusche im Leaf

Beitragvon BangOlafson » Do 25. Feb 2016, 12:56

Moin,

dass der Leaf alles mit irgendeinem Piepsen kommentiert, ist ja schon bekannt. Tamagochi eben...

Aber einige Geräsche kann ich nicht einordnen...

Sobald man die "Zündung" abstellt und nur im Auto sitzt, kommt von hinten rechts ein Brummton. Dieser verstummt, wenn man entweder die Tür aufmacht oder lange genug wartet, bis das Licht innen aus geht.

Jemand eine Ahnung, was das ist?

Cheers

Stefan
Leaf SVE, EZ 07/2015
Benutzeravatar
BangOlafson
 
Beiträge: 528
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 01:25

Anzeige

Re: Geräusche im Leaf

Beitragvon andygamp » Do 25. Feb 2016, 13:28

auspuff vielleicht
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 251
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Re: Geräusche im Leaf

Beitragvon andygamp » Do 25. Feb 2016, 13:30

aber hinten ist im europaleaf nichts
den lader hinten hatte der japanleaf
vielleicht die lampe im kofferraum
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 251
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Re: Geräusche im Leaf

Beitragvon andygamp » Do 25. Feb 2016, 13:33

bei mir gibts ein klack beim steil bergauf oder bergab fahren immer nur einmal pro fahrt
kammt sicher vom batteriepack vielleicht rutscht die batterie etwas vor oder zurueck
habe service nun am 15 maerz und hoffe die schrauben die batterie besser an
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 251
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Re: Geräusche im Leaf

Beitragvon Schrauber601 » Do 25. Feb 2016, 14:27

Hinten im Leaf sitzt nur der Bose-Amp beim Tekna.

Ich habe den Störton auch - es klingt so als ob der Verstärker noch "aktiv" ist aber von vorn kein Signal mehr kommt.

@andygamp:
Der war lustig :-)
CityEL Fact4 mit LiFePO4 Bild
Nissan Leaf 2nd Gen Bild
Benutzeravatar
Schrauber601
 
Beiträge: 492
Registriert: Di 19. Mai 2015, 14:08

Re: Geräusche im Leaf

Beitragvon Romulus » Do 25. Feb 2016, 14:46

Bei uns hat letztens die Deckenleuchte vor sich hin gesirrt als sie gedimmt war nach schliessen der Türe. Nachdem ich den Schalter auf "aus" gestellt hatte, war Ruhe.
Seit 12-15: Nissan Leaf Tekna MY2015 (24 kWh) in Dark Metal Grey
Von 03-10 bis 12-15: Audi A2 1.4 BBY
Benutzeravatar
Romulus
 
Beiträge: 147
Registriert: Di 27. Okt 2015, 10:44
Wohnort: Nähe Lichtstadt, NL

Re: Geräusche im Leaf

Beitragvon p.hase » Do 25. Feb 2016, 15:17

andygamp hat geschrieben:
bei mir gibts ein klack beim steil bergauf oder bergab fahren immer nur einmal pro fahrt
kammt sicher vom batteriepack vielleicht rutscht die batterie etwas vor oder zurueck
habe service nun am 15 maerz und hoffe die schrauben die batterie besser an

bremsbeläge. vor-zurück. gehört so.
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 3666
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Geräusche im Leaf

Beitragvon andygamp » Do 25. Feb 2016, 15:26

nein sind nicht die bremsbelaege
das klack kommt vom unterboden wo die batterie verbaut ist
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 251
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Re: Geräusche im Leaf

Beitragvon Wolfgang vdB » Do 25. Feb 2016, 17:27

Weil der Leaf keinen Motor hat,wurde er so gut wie gar nicht gedämmt.
Da werden normale Geräusche des Fahrwerks gut weitergeleitet.
Ich habeheute schon ordentlich Dämmaterial gekauft,da mit meiner genauso leise wird,wie der E-Golf. ;)
Der Umstand das es die ueblichen Geräusche eines Verbrenners nicht gibt,hat natuerlich zur Folge,das Geräusche,die sonst ueberlagert wurden nun zu hören sind.

so long
30 kw Leaf / EZ. 04.2016 / Tekna mit 6,6 kw Lader und Solarpanel in Perlmut Perlefekt.
Nachgeruestet : Schmutzfänger und Dämmung.
Wolfgang vdB
 
Beiträge: 413
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:44
Wohnort: Schweden

Re: Geräusche im Leaf

Beitragvon Kelomat » Do 25. Feb 2016, 21:31

Wolfgang vdB hat geschrieben:
Weil der Leaf keinen Motor hat


Der hat einen Motor :mrgreen: :lol: :D
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1346
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste