Geräusche im Leaf

Re: Geräusche im Leaf

Beitragvon Twizyflu » Sa 19. Mär 2016, 11:50

Ab und zu scheppert vorne rechts was bei meinem Leaf.
Kann es nicht lokalisieren. Ob das aus dem Motorraum kommt oder doch eher vom Armaturenbrett... wer weiß. Ist aber nur wenn es echt holprig zu geht.
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12491
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Anzeige

Re: Geräusche im Leaf

Beitragvon Zoelibat » So 20. Mär 2016, 00:27

Du bist ein Kind, ein cleveres,
in deinem Kopf, da scheppert es. ;-)

Ok, ich verzieh mich wieder ins Zoe Forum. :-D
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :D
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2546
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Geräusche im Leaf

Beitragvon Twizyflu » So 20. Mär 2016, 09:07

Willst du mir was bestimmtes sagen?
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12491
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Geräusche im Leaf

Beitragvon Zoelibat » So 20. Mär 2016, 09:50

Twizyflu hat geschrieben:
Willst du mir was bestimmtes sagen?

War ja nur ein Scherz. ;)
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :D
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2546
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Geräusche im Leaf

Beitragvon Twizyflu » So 20. Mär 2016, 10:49

Ich weiß ja eh
Wir sind alle Freunde - Spaß muss sein

Kein Auto ist perfekt - auch der Leaf nicht.
Dass er in gewissen Aspekten Vorteile hat ist klar er kostet ja auch viel mehr bzw meiner damals 36000 Euro

Wäre er da nicht einen Tick besser verarbeitet wäre es genauso bedauerlich bei dem Preis
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12491
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Geräusche im Leaf

Beitragvon Master One » So 20. Mär 2016, 11:13

Twizyflu hat geschrieben:
Wäre er da nicht einen Tick besser verarbeitet wäre es genauso bedauerlich bei dem Preis

Wir sind beide je 10 Tage lang gefahren, und der LEAF ist nicht nur einen Tick besser verarbeitet, sondern da liegen Welten dazwischen. Nicht nur eine andere Fahrzeugklasse, sondern ein wirklich solides Fahrzeug. Mit heutigem Wissen stellt sich die Überlegung LEAF vs. ZOE gar nicht mehr.
[AKTUELL] NISSAN LEAF 2013 ACENTA WHITE PEARL [RESERVIERT] TESLA MODEL ≡ (31.03.2016, 09:00 CET) [BESTELLT] TESLA MODEL S 60 | SOLID WHITE | ALCANTARA BLACK | PUP [REFERRAL] HIER KLICKEN UND 1000 € RABATT BEIM KAUF EINES NEUEN TESLA SICHERN (AKTION GÜLTIG BIS 15.10.2016)
Benutzeravatar
Master One
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Geräusche im Leaf

Beitragvon Twizyflu » So 20. Mär 2016, 12:57

Ich wollte jetzt nicht zu streng zu den ZOEanern sein... ich weiß, da ist schon einiges dazwischen.
Vom Blech, den Türen, den Materialien bis hin zu den Spaltmaßen und zur Lackierung.
Japaner halt.

Ich halte den Leaf 30 kWh Tekna für das attraktivste E-Fahrzeug dieser Preisklasse zur Zeit.
Ein B-ED ist toll aber disqualifiziert sich wegen Typ 2 11 kW und kein AC/DC Fast Charging.

Vernünftig ist wohl ein ACENTA LEAF 30 kWh + Miete / Kauf.
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12491
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Geräusche im Leaf

Beitragvon Ahvi5aiv » So 20. Mär 2016, 21:48

Geh es besser suchen. Fahr über diese 30er Straßenkissen. Lauf neben her ob man es draussen hört.

Bei mir fing mein Auto spontan vorne links an zu klappern. Ich glaube die Koppelstange war nicht richtig fest. Ich hatte es selber gefunden.
Ich suche aber noch ein 2. Problem und vermute es vorne rechts. Es ist nur leicht zu hören wenn ich über besagte Straßenkissen fahre und auch nicht immer. Bis zur Inspektion im Mai hoffe ich es soweit zu haben, das ich es der Werkstatt zeigen kann damit die mal suchen gehn, wenn ich es nicht eher finde.
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 794
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Re: Geräusche im Leaf

Beitragvon BangOlafson » So 20. Mär 2016, 22:17

Twizyflu hat geschrieben:
Dass er in gewissen Aspekten Vorteile hat ist klar er kostet ja auch viel mehr bzw meiner damals 36000 Euro

Also 36K hätte ich auch in Auto-Teuer-Land Irland für einen LEAF nicht bezahlt. Das hätte sich einfach nicht gerechnet.
Da wäre es dann doch der Octavia geworden... als vRS... der hätte dann das gleiche gekostet...

Cheers

Stefan
Leaf SVE, EZ 07/2015
Benutzeravatar
BangOlafson
 
Beiträge: 531
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 01:25

Re: Geräusche im Leaf

Beitragvon Twizyflu » Mo 21. Mär 2016, 05:51

Das war der Neupreis damals als es nur 1 Ausstattung gab beim Japan Leaf
Ich bezahlte dafür inkl Batterie vor über einem halben Jahr 20.000.
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12491
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste