Genauigkeit des Tacho

Re: Genauigkeit des Tacho

Beitragvon Mike » Mo 6. Jan 2014, 10:13

Auch mit Sommerreifen war die Abweichung überraschend groß (Leaf1). Leider habe ich es mir nicht aufgeschrieben, aber mehr als 5 % waren es.
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1634
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

Re: Genauigkeit des Tacho

Beitragvon mp37c4 » Mo 6. Jan 2014, 14:10

Hallo
gerade mal an unserem 2013er nachgemessen: Anzeige konstant 60, laut GPS 54. Zur Zeit mit Winterreifen unterwegs, die aber genauso gross sind wie die Sommerreifen, auch gleiche Felgengrösse. Wir sind auch schonmal locker 160 gefahren (laut Tacho), GPS zeigte deutlich weniger, max. 144. Scheint also ein generelles Problem beim Leaf zu sein... wir setzen das auf die "to-be-enhanced" Liste für Nissan.
Gruss Olfi
Benutzeravatar
mp37c4
 
Beiträge: 115
Registriert: Do 17. Okt 2013, 20:37
Wohnort: Düsseldorf

Re: Genauigkeit des Tacho

Beitragvon Stephan » Mo 6. Jan 2014, 14:51

29bde hat geschrieben:
Stephan hat geschrieben:
fbitc hat geschrieben:
Vmax war lt. Tacho mal 158 km/h - auch nicht schlecht :mrgreen:

Das sind eindeutig mehr als die 145 km/h die eingetragen sind - finde ich gut :D


Okay, das war bei Vmax, auch nicht schön aber vertretbar. Wobei es ja "nur" eine Vermutung von Stephan ist. Hattest Du die angezeigten 158 km/h nachgemessen?


Ich bin davon ausgegangen, dass der Tacho doch recht genau gehen sollte. Da habe ich mich wohl getäuscht :S
C-Zero und Elektromotorrad (Eigenkonstruktion)
Benutzeravatar
Stephan
 
Beiträge: 238
Registriert: Di 18. Dez 2012, 22:27
Wohnort: Duisburg

Re: Genauigkeit des Tacho

Beitragvon 29bde » Mo 6. Jan 2014, 19:34

eDEVIL hat geschrieben:
Sofern das 215/50R17 sind, wären das 2.3% mehr als bei 205/55R16
Wer nicht möchte, das der Leaf so übertreibt muß dann einfach 205/60R16 von anderen Nissan montieren :mrgreen:
Wären dann 3% weniger 8-)


Exakt die sind montiert - und die Abweichung beträgt locker 10 km.
29bde
 
Beiträge: 219
Registriert: Sa 21. Dez 2013, 22:22
Wohnort: in der Nähe von Kiel

Re: Genauigkeit des Tacho

Beitragvon eDEVIL » Mo 6. Jan 2014, 20:00

mp37c4 hat geschrieben:
Zur Zeit mit Winterreifen unterwegs, die aber genauso gross sind wie die Sommerreifen, auch gleiche Felgengrösse.

Welche Maße sind das?
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10080
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Genauigkeit des Tacho

Beitragvon steamachine » Mo 6. Jan 2014, 23:59

Ich empfinde ja immer ein gewisse Freude dabei, einen Strafzettel von der Blitzanlage mit meinem "Kermit Inkognito" zu bekommen. :D
...vielleicht gerade weil ich dem Defensivfahren tendenziell zugewandt bin und mir die Verkehrsteilnehmer leider keinen finanziellen Zuschuss für's Schnellfahren gewähren wollen...

Jedenfalls wurde ich letztens mit 57km/h nach Toleranzabzug geblitzt. Verbessert mich, wenn's nicht so sein sollte. Aber es werden doch immer 3Km/h innerorts abgezogen. D.h. ich bin ca. 60 gefahren. Als der Blitz kam hab ich auf meinem Tacho 63 +/-1 Km/h stehen gehabt. Somit beliefe sich die Abweichung doch auf ungefähr 5%.
Zu dem Zeitpunkt hatte ich noch die originalen Sommerreifen von Nissan drauf gehabt.

Statt angezeigten 80 nur 70Km/h zu fahren würde mich schon echt ärgern. Das wäre schlicht Verarsche! :evil:
12er Snowy-Leaf, 100%meins, EWS-Treibstoff-Versorgung
Die Menge Kohlestrom, die allein die Raffinierung von 7L-Sprit verbraucht, hat mein Auto bereits 50km weit gebracht.
Benutzeravatar
steamachine
 
Beiträge: 283
Registriert: Do 5. Sep 2013, 11:54

Re: Genauigkeit des Tacho

Beitragvon TJ0705 » Di 7. Jan 2014, 08:54

Moin,

eine gewisse Tacho-Voreilung ist ja sinnvoll und normal, aber der Leaf übertreibt doch ganz erheblich. Bei unserem sind egal ob mit Sommer- oder Winterreifen 59 km/h Tachoanzeige 54 echte und 96 km/h 89 echte. Das eine ist mein Innerortstempo, das andere für Autobahn.

Grüße Dirk

Edit: Botschafter Leaf, also der "alte".
Zuletzt geändert von TJ0705 am Di 7. Jan 2014, 09:16, insgesamt 1-mal geändert.
TJ0705
 
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Re: Genauigkeit des Tacho

Beitragvon Mike » Di 7. Jan 2014, 09:09

Möglicherweise sind die Tacho Abweichungen bei Leaf1 und Leaf2 verschieden groß.
Ich fahre einen Botschafter, also Leaf1 und dessen Tacho geht erheblich vor.
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1634
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Genauigkeit des Tacho

Beitragvon steamachine » Sa 18. Jan 2014, 17:38

Die Tage wieder an so einer Geschwindigkeitsanzeige vorbei gefahren. Da konnt ich's mal wieder testen. Angezeigt hat er 47km/h, gefahren bin ich konstant laut Tacho 48km/h.
Ich nutze bis dato kein GPS, habe also auch keine Erfahrungen.
Wie zuverlässig sind die Geschwindigkeitsangaben, die privaten Nutzern über GPS abhängige Software bereit gestellt werden? Wie zuverlässig Blitzanlagen und Geschwindigkeitsanzeigen im Straßenverkehr?
Denn irgendwie prallen da Aussagen und Erfahrungswerte aufeinander, die vielleicht abgewogen und für zuverlässig oder auch nicht befunden werden sollten.
12er Snowy-Leaf, 100%meins, EWS-Treibstoff-Versorgung
Die Menge Kohlestrom, die allein die Raffinierung von 7L-Sprit verbraucht, hat mein Auto bereits 50km weit gebracht.
Benutzeravatar
steamachine
 
Beiträge: 283
Registriert: Do 5. Sep 2013, 11:54

Re: Genauigkeit des Tacho

Beitragvon TJ0705 » Sa 18. Jan 2014, 18:14

Hi Steamachine,

GPS ist bei gleichbleibender Geschwindigkeit schon extrem genau. Beim Bremsen oder Beschleunigen hängt es etwas nach. Also danach kann man schon sehr gut gehen. Das stimmt zumeist auch überein mit der Anzeige solcher Geschwindigkeitsmessungen.

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast